Connect with us

Wie man

Ist shutdown.exe zum Herunterfahren von Windows erforderlich?

Ist shutdown.exe zum Herunterfahren von Windows erforderlich?

Ist shutdown.exe zum Herunterfahren von Windows erforderlich oder ist es nur ein Teil dessen, was zum Herunterfahren von Windows verwendet wird? Werden stattdessen andere Dateien und/oder Prozesse verwendet? Der heutige SuperUser Q&A-Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die Frage

SuperUser-Leser Mukul Kumar möchte wissen, ob shutdown.exe zum Herunterfahren von Windows notwendig ist:

Ist die Datei zum Herunterfahren oder Neustarten von Windows erforderlich?

Ist shutdown.exe zum Herunterfahren oder Neustarten von Windows erforderlich?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender JdeBP hat die Antwort für uns:

Ihre Frage ergibt sich natürlich aus Ihrer Antwort an StackExchange, insbesondere aus dem Kommentar von Kinokijuf zur ersten Überarbeitung Ihrer Antwort.

Wie Kinokijuf sagte, ist Windows nicht Unix. Unter Unices und Linux ist das Herunterfahren tatsächlich am vollständigen Herunterfahren beteiligt. Es ist das Programm, das regelmäßig Warnmeldungen an angemeldete Benutzer sendet und die Datei schreibt, um eine weitere Anmeldung kurz vor der geplanten Zeit des Herunterfahrens zu verhindern.

Unter Windows NT ist dies nicht der Fall.

Die Aktion „Herunterfahren“ über den „Netzschalter“ im Windows Explorer-Startmenü, die Menüoption „Herunterfahren“ im Task-Manager, in TCC oder Take Command und andere Anwendungsprogramme, mit denen Sie das System herunterfahren können, alle initiieren Herunterfahren, indem Sie direkt einen von zwei Win32-API-Aufrufen aufrufen: InitiateSystemShutdownEx() oder ExitWindowsEx(). Sie tun Dinge nicht indirekt, indem sie das Programm zum Herunterfahren ausführen. Dafür ist tatsächlich mehr Code erforderlich, als nur den Win32-API-Aufruf aufzurufen. Das Shutdown-Programm ruft beim lokalen Herunterfahren ebenfalls dieselben Win32-API-Aufrufe auf.

Winlogon, csrss und smss sind die Programme, die Windows NT herunterfahren. Insbesondere ist es winlogon, das die Hauptarbeit bei der Verarbeitung von Anforderungen für das verzögerte Herunterfahren übernimmt.

Weiterführende Literatur

Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Sehen Sie sich hier den vollständigen Diskussionsthread an.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia