Connect with us

Wie man

Ist es ein guter Zeitpunkt, ein Apple TV zu kaufen?

Ist es ein guter Zeitpunkt, ein Apple TV zu kaufen?

Unter den vielen anderen Ankündigungen, die Apple kürzlich bei seiner Veranstaltung im März 2015 gemacht hat, war, dass sie den Preis für ihre Streaming-Apple-TV-Box um 30 US-Dollar von 99 auf 69 US-Dollar senkten.

AKTUALISIEREN! Apple hat das neue Apple TV veröffentlicht

Ab Oktober 2015 ist Apple hat endlich ihr komplett überarbeitetes Apple TV veröffentlicht.

Das neue Gerät wird mit einem App Store, einer einheitlichen Suche und einer neuen Touchscreen-Fernbedienung mit Siri-Taste geliefert, sodass Sie durch einfaches Sprechen suchen können.

Wir werden dieses neue Gerät testen und alle unsere Artikel für die neue Version aktualisieren.

Das Apple TV gibt es seit 2007 und ist sogar noch älter als das allseits beliebte Roku. Das aktuelle Version ist das Gerät der dritten Generation von Apple TV TV und ist nach technologischen Standards uralt, obwohl es 2013 eine kleine Auffrischung erhielt.

Apple behauptet, dass es im Laufe seiner Lebensdauer über 25 Millionen Einheiten verkauft hat, obwohl es bis heute weit hinter dem beliebtesten Streaming-Gerät von Roku und How-To Geek, dem Google Chromecast, zurückbleibt. Tatsächlich waren Roku und Chromecast ab 2013 angeblich um fast 2-1 besser als Apple TV.

Es ist oft ungewöhnlich, dass ein Apple-Produkt so lange auch läuft, aber eine Preissenkung von 30 US-Dollar und ein exklusiver kabelloser Zugriff auf HBO mit der kommende HBO Now-Dienst, könnte einen großen Beitrag dazu leisten, die Leute dazu zu bringen, dem Gerät ein anderes Aussehen zu geben. Aber reicht es, die Leute zum Wechsel zu bewegen?

Die Hardware: Apple-Qualität, irgendwie

Für 69 US-Dollar erhalten Sie das Apple TV, eine Fernbedienung und ein schlankes zweipoliges Netzkabel (keine hässliche Wandwarze, sodass kein Platz auf Ihrem Überspannungsschutz geschaffen werden muss).

Was Streaming-Boxen angeht, ist sie gut verarbeitet, schwer (das Netzteil ist intern, was ihr mehr Gewicht verleiht) und hat einen schönen gummierten Boden. In Kombination mit seinem Gewicht ist es unwahrscheinlich, dass das Apple TV von Ihrem Unterhaltungscenter gezogen oder gestoßen wird.

Das Apple TV ist zwar nicht riesig und plump, aber sicherlich kein schlanker Streaming-Stick.

Die Fernbedienung hingegen ist schrecklich. Versteh uns nicht falsch, es ist sehr gut verarbeitet. Wie oft bekommt man eine Fernbedienung aus einem einzigen Stück Aluminium geformt? Es hat also eine gute Materialverarbeitung und es sieht gut aus, aber das war es auch schon. Es ist klein und unbequem zu bedienen, was bedauerlich ist, denn wenn Sie keine Bluetooth-Tastatur zur Hand haben (Sie können eine (sehr zu empfehlen) mit dem Apple TV koppeln), müssen Sie mit der Fernbedienung tippen; und vertrauen Sie uns, das ist nicht gut, .

Etwa so breit wie ein US-Viertel und etwas länger als ein Autoschlüssel, eignet sich die Apple-Fernbedienung am besten für (sehr) kleine Hände.

Wenn Sie zum Glück eine Fernbedienung verwenden möchten, können Sie das Apple TV mit anderen Fernbedienungen koppeln, sodass Sie nicht mit der mitgelieferten Fernbedienung hängen bleiben.

Die Schnittstelle

Die Apple TV Software liegt aktuell in der Version 7.1 vor und basiert auf iOS 8.2. Als Streaming-Schnittstelle ist es in Ordnung, aber es fühlt sich noch nicht ganz wie ein Apple-Produkt an; es schimmert und fließt einfach nicht wie die meisten Apple OS-Designs.

Angesichts des jüngsten Vorstoßes von Apple, alles zu flach zu machen, muss die Apple TV-Schnittstelle dringend überarbeitet werden.

Die Navigation ist vollständig rasterbasiert und Menüs erlauben es nicht, sich von unten nach oben und umgekehrt durchzuklicken. Das heißt, wenn Sie in einem Menü ganz nach unten scrollen, müssen Sie ganz nach oben scrollen. Dies ist besonders ärgerlich, wenn Sie die Fernbedienung zum Tippen verwenden.

Hinzu kommt die Tatsache, dass die Hardware so alt ist, dass die Verwendung des Apple TV nicht gerade das ist, was wir als flott oder flüssig bezeichnen würden. Es ist einfach nicht bissig und sofort, sondern eher ein bisschen langweilig und schleppend. Auch wenn es nicht ganz richtig ist, zu sagen, dass es klumpig ist, ist es auch schwierig, nicht das Gefühl zu haben, dass es ein bisschen besser zusammenpassen könnte.

Vielleicht, Irgendwann der Traum eines Kabelschneiders?

Das Inhaltsangebot ist zu diesem Zeitpunkt auf allen Streaming-Geräten ziemlich konsistent. Alle werden unter anderem Netflix und Hulu und MLB.tv haben. Wenn das Apple TV keinen gewünschten Kanal hat, sind Sie wahrscheinlich ein Ausreißer.

Darüber hinaus wird Apple TV unterstützen HBO JETZT, die vor der fünften Staffel von Game of Thrones debütiert. Das allein kann ausreichen, um ein paar Leute davon zu überzeugen, es zu kaufen (obwohl HBO NOW eine monatliche Abonnementgebühr von 14,99 USD trägt).

HBO NOW ist eine attraktive Aussicht, aber es gibt andere Möglichkeiten, es zu bekommen.

Darüber hinaus soll Apple Gespräche mit traditionellen Medien führen, um bieten im Herbst 2015 Live-TV an, einschließlich CBS, FOX, ESPN und andere. Auch hier wird eine monatliche Gebühr erhoben (geschätzt zwischen 30 und 40 US-Dollar).

Natürlich ist nichts in Stein gemeißelt, und die Dinge könnten sich bis dahin ändern oder durchfallen, aber es ist eine verlockende Aussicht für den eingefleischten Kabelschneider, der einfach keine Kabel- oder Satellitenanbieter für TV-Kanäle bezahlen möchte.

Ein besseres Apple TV ist wahrscheinlich auf dem Weg

Die größte Attraktivität von Apple TV wird wahrscheinlich diejenigen sein, die bereits andere Produkte von Apple verwenden – Macs, iPads und iPhones. Ja, Sie können das Apple TV wie einen Roku oder Chromecast verwenden, aber die Erfahrung ist besser für Apple-Produkte geeignet.

Ein Preisrückgang von 30 US-Dollar scheint jedoch darauf hinzudeuten, dass Apple eine große Auffrischung vorbereitet. Angesichts der ganzen Aufregung um HBO NOW und eines möglichen (wahrscheinlichen) Live-TV-Deals erscheint es für Apple nicht intuitiv, eine weitere Wohnzimmerübernahme mit zwei Jahre alter Hardware zu versuchen.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, benötigen Sie außerdem kein Apple TV für HBO.Abonnieren Sie HBO direkt von Ihrem Apple TV oder iOS-Gerät.“

Wenn Sie ein Apple TV besitzen, sich aber nie wirklich damit beschäftigt haben, ist jetzt möglicherweise ein guter Zeitpunkt, es erneut zu besuchen. Ja, es fühlt sich nicht so an, als ob das Potenzial der Plattform vollständig ausgeschöpft wird, aber dass Apple Pläne für das Hinzufügen weiterer Funktionen und Inhalte vorantreibt, ist ein sicheres Zeichen dafür, dass sie nicht aufgeben.

Die Schlussfolgerung, zu der wir gekommen sind, lautet: Wenn Sie warten können, dann warten Sie. Ja, HBO NOW mag für viele eine verlockende Aussicht sein, aber HBO wird in sechs Monaten da sein, ebenso wie wahrscheinlich eine neue Version von Apple TV mit hoffentlich einer besseren Benutzeroberfläche, mehr Inhalten und vielleicht sogar Siri-Integration und Appstore Zugang.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia