Connect with us

Wie man

Installieren Sie VMware Tools auf Ubuntu Edgy Eft

Installieren Sie VMware Tools auf Ubuntu Edgy Eft

Update: Wenn Sie über VMware Workstation Version 5.5.3 verfügen, sollten Sie der aktualisierten Anleitung folgen. Wenn Sie Version 5.5.2 oder niedriger verwenden, fahren Sie fort.

Ubuntu entwickelt sich weiter, und die vorkompilierten VMware-Tools haben einfach nicht die Zeit, sich anzupassen. Dies macht die Installation etwas schwieriger, aber nicht unmöglich.

Das erste, was wichtig ist, ist, dass Sie die Kompilierungsdienstprogramme installieren müssen, die nicht standardmäßig installiert sind. Führen Sie diese Befehle aus, um loszulegen:

sudo apt-get install build-essential

sudo apt-get install linux-headers-`uname -r`

Der erste Befehl installiert gcc und alle Compiler-Dienstprogramme. Der zweite Befehl installiert die Header-Dateien für Ihren aktuell laufenden Kernel. Beachten Sie, dass das ` neben der Taste 1 auf Ihrer Tastatur steht.

Nun möchten Sie zum Menü VM VMware Tools installieren:

Dadurch werden die VMware-Tools in Ubuntu gemountet, sodass Sie mit der Installation beginnen können. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Tools zu installieren:

cp /cdrom/*.gz /tmp/

cd /tmp

tar xvzf VM*.gz

CD-VMware*

sudo ./vmware-install.pl

Wählen Sie alle Standardeinstellungen aus. Sie werden aufgefordert, das Modul für Ihr System zu kompilieren. Wählen Sie Ja und fahren Sie fort.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihre virtuelle Maschine neu, und das ist alles.

Getestet auf: Ubuntu Dapper, Ubuntu Edgy Eft


Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia