Connect with us

Wie man

Ihre bevorzugten Tools und Tipps für den Remotedesktopzugriff

Ihre bevorzugten Tools und Tipps für den Remotedesktopzugriff

Anfang dieser Woche haben wir Sie gebeten, Ihre bevorzugten Tools und Tipps für den Remotedesktopzugriff mitzuteilen. Jetzt sind wir zurück, um Ihre Lieblingswerkzeuge und deren Verwendung hervorzuheben.

Die beiden vorherrschenden Themen unter allen vorgeschlagenen Tools waren Preisgestaltung und einfache Bereitstellung. In dieser Hinsicht hatte LogMeIn eine starke Anhängerschaft. Mtech schreibt:

ich benutze Logmein und bin erstaunt, dass die kostenlose Version auch für geschäftliche Zwecke verwendet werden kann. Ich fühlte mich auch so schlecht und wollte aus Dankbarkeit für die Pro-Version bezahlen, aber sie riefen mich persönlich aus den USA an und sagten, warum zahlen, wenn die kostenlose Version alles tut, was Sie brauchen!

Was für eine Firma.

Teamviewer ist großartig, aber preislich unerschwinglich für mein bescheidenes Gehalt. Auch ein großes Lob an Dyndns als unser Land der Dritten Welt bietet keine festen IP-Adressen an (außer zu exorbitanten Kosten)

Logmein Rocks

TrinaryOC verwendet LogMeIn mit einer zusätzlichen Ebene:

Ich verwende LogMeIn und den nativen Windows-Remotedesktop. Beide sind sehr solide. Ich liebe LogMeIn für den einfachen Zugriff. Mein Tablet, Telefon oder ein Computer. Ich benutze auch 2X Client für RDP-Zugriff von meinen Android-Geräten. Stellen Sie unabhängig von der Methode immer eine Verbindung über ein sicheres VPN her.

Wenn Sie einen konsistenten VPN / SSH-Zugriff sicherstellen können (z. B. beim Zugriff auf Ihr eigenes Heimnetzwerk), ist dies definitiv der richtige Weg.

Alex ‚Lieblingswerkzeug ist ein wahres Schweizer Taschenmesser:

Ich verwende eine Vielzahl von Protokollen, um auf Remotecomputer zuzugreifen: RDP, VNC, RAdmin…
Meine morgendliche Routine besteht darin, eine große Anzahl von Maschinen in möglichst kurzer Zeit zu überprüfen.
Dazu benutze ich mRemote. Diese Software spart in Echtzeit, da ich die Informationen zu den Verbindungen speichern und verschiedene Verbindungen in Registerkarten öffnen kann. Die Registerkarten sind gut durchdacht, da sie Registerkarten für Gruppen von Verbindungen enthalten und innerhalb dieser Registerkarten die Registerkarten der geöffneten Verbindungen sind. Um auf einen Computer zuzugreifen, müssen Sie nur auf die Verbindung im Verbindungsfenster doppelklicken und schon sind Sie dabei 🙂

Als wir uns das anschauten, stellten wir fest, dass mRemote insgesamt 8 Protokolle unterstützt, darunter RDP, VNC, SSH, HTTPS und mehr. Kombinieren Sie dies mit der gut organisierten Oberfläche mit Registerkarten, die Alex liebt, und Sie haben ein solides und kostenloses Tool zur Verwaltung von Remoteverbindungen.

Schließlich war TeamViewer eine beliebte Alternative / Kompliment zu dem oben genannten LogMeIn. Während viele Leser nickten, ging IgImAx alles daran, die Funktionen und warum er es liebt:

ich benutze Teamviewer, testen Sie auch lange TWD Remote alles und Symantec PC Anyware und Join.me…. aber keiner von ihnen war schnell und zuverlässig und einfach zu bedienen wie Teamviewer! Es ist stabil in jeder Art von Netzwerken! DFÜ und ADSL und… Sie können es für Internet- oder LAN-Verbindungen verwenden. Außerdem ist Ihre IP-Adresse oder Ihr Remote Desk nicht erforderlich! Es erstellt eine ID für jedes System und kann dann verwendet werden.
* Keine Notwendigkeit, sich andere System-IDs zu merken! Erstellen Sie einfach und einfach ein Konto bei der TV-Software und speichern Sie alle darin enthaltenen IDs. Jedes Mal, wenn einer von ihnen Zugang zum Internet erhält, werden Sie benachrichtigt! (Sie können 43 ID + Kontoname in der kostenlosen Version hinzufügen)
* Beide Benutzer können den Desktop mit einem Klick wechseln!
* Keine Notwendigkeit, es zu installieren! Wählen Sie einfach RUN beim Einrichtungsfortschritt. mit weniger als 4M ist es gut für jede Netzwerkgeschwindigkeitsverbindung, um es zu bekommen!
* In der neuen Version (7) stehen Ihnen weitere Funktionen wie Whiteboard und Meeting (Webcam + Voice) zur Verfügung.
* Dateiübertragung
* Starten Sie das Remote-Windows-System mit Netzwerkunterstützung im abgesicherten Modus neu, ideal zur Fehlerbehebung!
* Zwischenablage teilen!
* Ziehen Sie Dateien per Drag & Drop auf den Remotedesktop (ab Version 7).
* Text Chat / Voice / Webcam
* Ändern der Remote-Auflösung / Farbtiefe / Deaktivieren von Aero /… über das Fernsehgerät über der Symbolleiste im Remote-Desktop-Fenster
* Deaktivieren Sie die Eingabegeräte an der Fernbedienung oder starten Sie den leeren Bildschirm an der Fernbedienung.
* Verwenden Sie den AES 256-Bit-Algorithmus für sichere Verbindungen zwischen zwei Computern.
* Benutzer am Remote-Computer können neue Einstellungen für die Steuerung des Remote-Prozesses übernehmen oder einrichten.
was kann ich noch mehr sagen !! ?? Es ist einfach zu bedienen und sicher und vor allem wichtig! es ist kostenlos!!!

Was können Sie noch sagen? Offensichtlich hat TeamViewer alle Stimmen erhalten, die die Leser abgegeben haben.

Lesen Sie den Rest der Lesernominierungen und Tipps im vollständigen Kommentarthread hier.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia