Connect with us

Wie man

Holen Sie sich den CPU / System Load Average unter Ubuntu Linux

Ubuntu Linux verfügt über eine Vielzahl von Befehlen zum Abrufen von Systeminformationen. Eine der nützlichen Informationen, die ein Systemadministrator möglicherweise benötigt, ist die Kenntnis der Gesamtsystemlast auf einem Server.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um diese Informationen abzurufen, die auf Ihrem System möglicherweise aktiviert sind oder nicht. Es ist nützlich, mehr als eine Möglichkeit zu kennen, um die Verfügbarkeitsinformationen abzurufen, falls die Befehle auf Ihrem gemeinsam genutzten Hosting-Server deaktiviert sind.

Betriebszeit

Der Befehl uptime gibt Auskunft über die Systemlastdurchschnitte der letzten 1, 5 und 15 Minuten:

Beispiel:

[root@ubuntu geek]# Betriebszeit
05:59:07 bis 87 Tage, 13:13, 1 Benutzer, Lastdurchschnitt: 0,00, 0,00, 0,39

w

Der Befehl w zeigt an, wer angemeldet ist und was er tut, einschließlich der Systemlastdurchschnitte für die letzten 1, 5 und 15 Minuten.

[root@ubuntu geek]# Betriebszeit
05:59:56 bis 87 Tage, 13:13, 1 Benutzer, Lastdurchschnitt: 0,00, 0,00, 0,39
USER TTY VON LOGIN @ IDLE JCPU PCPU WAS
geek pts / 0 192.168.1.115 6:31 pm 0.00s 0.62s 0.03s / usr / sbin / sshd

/ proc / loadavg

Die Datei / proc / loadavg enthält Informationen zur Systemlast. Höchstwahrscheinlich verwenden die Befehle uptime / w diese Informationen. Die ersten 3 Werte enthalten Systemlastdurchschnitte für die letzten 1, 5 und 15 Minuten.

[root@ubuntu geek]# cat / proc / loadavg
0,00 0,00 0,39 1/49 15352

Es gibt wahrscheinlich noch einige weitere Befehle, aber diese sind die, die mir bekannt sind.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia