Connect with us

Wie man

Hör auf, dich über vertikales Video zu beschweren

Hör auf, dich über vertikales Video zu beschweren

Die Leute haben starke Gefühle darüber, in welche Richtung sich das Video richten soll. Es gibt gute Gründe dafür, aber in einigen Kontexten ist vertikales Video völlig in Ordnung und Sie sollten aufhören, sich darüber zu beschweren.

Sie sehen die Kommentare überall: „Das wahre Verbrechen hier ist das vertikale Filmen!“, „Ich wünschte, dieser Typ wäre in der Lage, Videos horizontal wie ein normaler Mensch aufzunehmen!“ Und „Ugh, vertikal.“

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum die Leute so außer Form geraten. Natürlich werden bestimmte Dinge horizontal aufgezeichnet, wie Filme, Fernsehsendungen, reguläre YouTube-Videos und alles, was einen guten Produktionswert verdient. Aber wenn Sie nur einen Clip Ihrer Katze drehen, der etwas Lustiges tut, oder wenn auf Ihrem Flug nach Las Vegas ein verrücktes Schrei-Match ausbricht, ist vertikales Video in Ordnung.

Dies ist die einzige natürliche Möglichkeit, Ihr Telefon zu halten

Nehmen Sie Ihr Telefon und halten Sie es wie gewohnt. In welcher Ausrichtung ist es? Vertikal? Fall abgeschlossen.

Ich hasse es, so direkt zu sein, aber es ist wahr. Es ist schwierig, Ihr Telefon horizontal so zu halten, dass es nicht unangenehm ist, es sei denn, Sie verwenden es einer von diesen, für die du lächerlich aussiehst, wenn du beim Fußballspiel deines Kindes bist.

Wenn Sie Ihr Telefon herausziehen, um schnell etwas auf Video zu sehen, das gerade passiert, müssen Sie als letztes sicherstellen, dass Sie Ihr Gerät horizontal drehen, um diesen epischen Produktionswert zu erzielen.

Die meisten sozialen Netzwerke unterstützen vertikale Videos

Sicher, YouTube und andere Video-Streaming-Sites verwenden ein horizontales Video-Layout, was bei der Wiedergabe eines vertikalen Videos zu einer großen Verschwendung von Bildschirmfläche führt. Allerdings unterstützt so ziemlich jedes soziale Netzwerk vertikale Videos, und dies sind wahrscheinlich die Websites, auf denen Sie Ihre Videos trotzdem veröffentlichen.

Facebook, Snapchat, Instagram und Twitter verfügen über Benutzeroberflächen, die vertikale Videos unterstützen, sodass Sie beim Abspielen eines vertikalen Videos in einer horizontalen Videobox keine störenden schwarzen Balken an den Seiten erhalten.

Tatsächlich wird horizontales Video in Instagram Stories verpönt, da der Querformatmodus nicht einmal unterstützt wird. Probieren Sie es selbst aus: Wenn Sie Ihrem Stories-Feed ein aufgezeichnetes horizontales Video hinzufügen, wird es automatisch in ein vertikales Video konvertiert. Sie können verkleinern und den gesamten Frame vergrößern, es entsteht jedoch ein winziges Video (wie oben abgebildet).

Nehmen Sie horizontal auf, wenn Sie können, aber schwitzen Sie nicht

Horizontales Video ist immer noch König. Dies ist der beste Weg, um Videos aufzunehmen, und wird es immer sein, es sei denn, es kommt ein Tag, an dem sich alle Fernseher in Richtung eines vertikalen Seitenverhältnisses bewegen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist es jedoch immer am besten, Videos horizontal aufzunehmen, wenn und wenn Sie dies ohne große Probleme tun können.

Aber am Ende funktioniert vertikales Video einwandfrei und wird in den sozialen Medien zur Norm. Sie sollten also nicht das Gefühl haben, die ultimative digitale Sünde zu begehen, wenn Sie das nächste Mal Ihr Telefon herausspringen lassen und aufzeichnen, ohne es zur Seite zu neigen.

Der Schlüssel ist nur darüber nachzudenken, wie und wo die Leute Ihr Video sehen werden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia