Connect with us

Wie man

Halten Sie Ihren Vista Desktop mit dem Magic Folder sauber

Halten Sie Ihren Vista Desktop mit dem Magic Folder sauber

Wird Ihr Desktop mit zig heruntergeladenen Dateien überfüllt, die überall verstreut sind? Sicher, Sie können jederzeit eine Verknüpfung erstellen, um Ihre Desktopsymbole auszublenden, aber das fegt im Grunde das Chaos unter den Teppich. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie den Magic Folder verwenden, um die Dinge sauber zu halten.

Der Magic Folder ist eigentlich nur ein Windows Sidebar-Gadget, in das Sie Dateien ziehen können, und er kann sie automatisch in die richtigen Ordner sortieren, basierend auf Regeln, die Sie einfach konfigurieren können.

Verwenden des Magic-Ordners

Sobald Sie das Gadget installiert haben, müssen Sie es wahrscheinlich hinzufügen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Seitenleiste klicken, „Gadgets hinzufügen“ auswählen und es dann auf den Desktop oder die Seitenleiste ziehen.

Wenn Sie das Gadget zum ersten Mal zu Ihrem Desktop hinzufügen, wird ein Schnellstartbildschirm angezeigt. Ich würde das Kontrollkästchen in Ruhe lassen und auf die grüne Schaltfläche unten klicken.

Jetzt möchten Sie die Einstellungen öffnen, indem Sie auf das kleine Schraubenschlüsselsymbol klicken, das neben dem Gadget angezeigt wird.

Als erstes gehen wir zur Registerkarte „Visuell“ und ändern die Einstellungen in einen beliebigen Stil. Ich bevorzuge den Standardstil, aber vielleicht gefällt dir auch der „Magic“ -Stil.

Wenn Sie kein Fan von riesigen Geräten sind, können Sie es verkleinern und in die Ecke stecken … es fällt neben meinem Mario-Hintergrundbild kaum auf.

Ohne weitere Konfiguration können wir das Gadget verwenden. Ziehen Sie einfach eine Datei in den magischen Ordner.

Sie werden aufgefordert, einen Ordner anzugeben, in den die Dateien aus einer Liste der bevorzugten Ordner (die wir konfigurieren können) verschoben werden sollen.

Sobald Sie den Ordner ausgewählt und auf das grüne Häkchen geklickt haben, wird die Datei verschoben und Sie erhalten eine Bestätigung (die wir auch deaktivieren können).

Zurück im Einstellungsfenster können Sie einen Blick auf die Registerkarte Ordner werfen, um diese Liste der Ordner aus der obigen Dropdown-Liste anzupassen.

Das erste, was ich tat, war das Deaktivieren der „Bestätigungen zum Verschieben von Dateien“, was ich sehr ärgerlich fand. Sie können Dateien auch basierend auf ihren Erweiterungen verschieben, indem Sie das obere Kontrollkästchen aktivieren, wodurch die Registerkarte Erweiterungen aktiviert wird.

Jetzt können Sie auf der Registerkarte Erweiterungen verschiedene Dateierweiterungen auswählen und festlegen, wohin sie standardmäßig verschoben werden sollen. Die meisten gängigen Erweiterungen sind bereits für Sie konfiguriert. Beispielsweise werden Word-Dokumente standardmäßig in Ihren Ordner „Dokumente“ verschoben.

Beachten Sie, dass Sie nach dem Aktivieren der Option zum automatischen Verschieben von Dateien überhaupt nicht mehr dazu aufgefordert werden. Die Dateien werden einfach auf magische Weise verschoben.

Es gibt noch eine andere Option, die sehr interessant sein kann… den „Beobachteten Ordner“, der einen neuen Ordner erstellt, in dem die Regeln automatisch angewendet werden…

Wenn Sie diese Option aktivieren, wird in Ihrem Benutzerverzeichnis ein neuer Ordner mit dem Namen „The Magic Folder“ angezeigt. Alles, was in diesen Ordner verschoben wird, wird verarbeitet und in die automatischen Ordner verschoben, ohne dass ein Benutzereingriff erforderlich ist.

Noch ein Hinweis: Wenn Sie auf den Ordner klicken, werden Sie aufgefordert, einen Ordner aus der Dropdown-Liste zu öffnen. Dies ist eine recht einfache Möglichkeit, auf Ihre Lieblingsordner zuzugreifen, ohne eine Reihe zusätzlicher Symbole zu erstellen.

Dies ist definitiv eines der besten Vista Sidebar-Gadgets, die mir begegnet sind. Denken Sie, es reicht aus, um Sie davon abzuhalten, die Seitenleiste zu deaktivieren?

Laden Sie das Seitenleisten-Gadget „The Magic Folder Vista“ herunter

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia