Connect with us

Wie man

Funktionsweise von „Apps für Websites“ in Windows 10

Funktionsweise von „Apps für Websites“ in Windows 10

Microsoft hat Windows 10 mit dem Jubiläums-Update „Apps für Websites“ hinzugefügt. Mit dieser Funktion können installierte Apps die Kontrolle übernehmen, wenn Sie die zugehörige Website besuchen. Wenn Sie beispielsweise eine Groove Music-Webseite in Edge, Chrome oder einem anderen Browser besuchen, kann die Groove Music-App angezeigt werden und von dort aus abgerufen werden.

Anzeigen (und Konfigurieren) von Apps für Websites

Um zu sehen, welche Apps Sie installiert haben, die die Funktion Apps für Websites verwenden, gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Apps für Websites.

Sie sehen eine Liste der Apps und der Webadressen, mit denen sie verknüpft sind. Wenn eine App auf „Ein“ gesetzt ist, ist sie einer Website zugeordnet und versucht zu übernehmen, wenn Sie diese Website besuchen. Setzen Sie es auf „Aus“, wenn Sie nicht aufgefordert werden möchten, diese App zu öffnen, wenn Sie die zugehörige Website besuchen.

Wie es funktioniert

Angenommen, Sie haben Groove Music installiert und aktiviert, können Sie sehen, wie dies funktioniert, indem Sie eine Webseite auf mediaredirect.microsoft.com besuchen. Die Album-Webseiten von Groove Music befinden sich in dieser Domain.

In Microsoft Edge werden Sie gefragt, ob Sie Apps wechseln möchten. und seien Sie informiert, dass der Browser versucht, eine App zu öffnen. Sie werden dann zur entsprechenden Seite in der App weitergeleitet. Mit Groove Music werden Sie zu der Album-Seite weitergeleitet, auf die Sie geklickt haben – aber in der App nicht in Ihrem Browser.

Diese Funktion funktioniert auch in anderen Browsern, nicht nur in Microsoft Edge. Wenn Sie beispielsweise versuchen, eine Albumseite für Groove Music in Google Chrome zu öffnen, werden Sie gefragt, ob Sie Groove Music öffnen möchten. In diesem Fall gelangen Sie zur entsprechenden Albumseite in Groove Music.

Firefox zeigt Ihnen auch eine Eingabeaufforderung zum Starten der Anwendung an, in der Sie aufgefordert werden, Groove Music zu öffnen, wenn Sie eine geeignete Adresse besuchen.

Eine nützliche Funktion, wenn nur mehr Apps sie verwenden

Diese Funktion scheint ziemlich nützlich zu sein, da Websites und Apps auf sinnvolle Weise integriert werden. Sie können im Internet nach einem Film suchen, den Sie auf Netflix ansehen können, auf den Link klicken und aufgefordert werden, diesen Film in der Netflix-App anstelle Ihres Browsers anzusehen.

Leider nutzen wie viele andere Funktionen in Windows 10 – zum Beispiel „Shared Experiences“ – nur sehr wenige Apps diese Funktion. Es wäre sinnvoll, wenn die Netflix-App diese Funktion nutzen würde, aber nicht. In der Standardinstallation von Windows 10 wird diese nur von der Groove Music-App verwendet. Microsoft hat sich nicht die Mühe gemacht, seinen anderen Apps Unterstützung für diese Funktion hinzuzufügen.

Um weitere Apps zu erhalten, die diese Funktion unterstützen, müssen Sie sie zuerst aus dem Windows Store installieren. Wenn die App einer Website zugeordnet ist, wird sie unter Apps für Websites angezeigt und automatisch aktiviert.

Hoffentlich werden in Zukunft mehr Apps diese Funktion nutzen. Es ist jedoch seit 11 Monaten aus und hat wenig Akzeptanz gesehen. Die neue App-Plattform von Windows 10 hat immer noch Probleme.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia