Connect with us

Tipps

Firefox wird Ihnen bald sagen, wann Sie pwned wurden

Firefox wird Ihnen bald sagen, wann Sie pwned wurden

Eine bevorstehende Firefox-Funktion benachrichtigt Sie, wenn Ihre Informationen verloren gehen, und 1Password-Benutzer haben derzeit Zugriff auf eine ähnliche Funktion.

Bin ich pwned worden? ist eine Website von Troy Hunt, einem Sicherheitsexperten, auf der Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und herausfinden können, ob eines Ihrer Konten kompromittiert ist. Das Problem: Sie müssen aktiv auf die Website gehen, um sie nutzen zu können. Dies bedeutet, dass sie nur dann wirklich effektiv ist, wenn Sie sie regelmäßig überprüfen.

Mozilla diese Woche angekündigt Firefox Monitor, der eine Verbindung zur Datenbank von Have I Been Pwned herstellt, um Benachrichtigungen an Firefox-Benutzer zu senden, wenn ein Konto kompromittiert wird. 250.000 Benutzer werden nächste Woche Testzugriff auf die Funktion erhalten, diese sollte jedoch irgendwann Teil von Firefox werden. Wir werden Sie wissen lassen, wenn das passiert.

1Passwort, ein Kennwortmanager, hat diese Art der Integration bereits hinzugefügt, und Sie können jetzt in der Windows-, Mac- und Webversion des Dienstes darauf zugreifen.

Wenn ein Konto kompromittiert ist, müssen Sie Ihr Kennwort ändern. Wenn Sie Kennwörter wiederverwenden, müssen Sie Ihr Kennwort für jedes Konto ändern. Diese Dienste helfen Ihnen dabei, herauszufinden, wann dies geschieht, was die Wahrscheinlichkeit verringern sollte, dass jemand etwas Schändliches mit Ihren Konten tut.

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie auf der Website von Troy Hunt. Es ist eine faszinierende Lektüre.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia