Connect with us

Wie man

Finden Sie heraus, welche Apps Ihr Android mit Wakelock Detector wach halten

Finden Sie heraus, welche Apps Ihr Android mit Wakelock Detector wach halten

Die Akkulaufzeit von Mobiltelefonen scheint einfach nicht mehr so ​​​​lang zu sein wie früher. Wenn Ihr Android-Gerät schneller stirbt, als Sie möchten, Wakelock-Detektor kann Ihnen helfen, installierte Apps zu finden, die möglicherweise Ihren Akku entladen oder das Ausschalten des Bildschirms verhindern.

Sie müssen leider gerootet sein, um diese App verwenden zu können – es gibt keine einfache Möglichkeit, diese Informationen ohne Root-Zugriff anzuzeigen.

Wir haben uns einige Möglichkeiten angesehen, wie Sie die Ursache von Batterieproblemen aufspüren können, und Wakelock-Detektor ist eine kostenlose App, mit der Sie die Apps und Dienste aufspüren können, die Ihren Akku entladen. Android selbst kann einige Informationen darüber liefern, wie Ihr Akku verwendet wird, aber es zeigt nicht annähernd das vollständige Bild.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Wakelocks an sich nicht unbedingt eine schlechte Sache sind. Sie treten auf, um zu verhindern, dass Apps aus dem Speicher gelöscht werden, damit sie im Hintergrund weiterlaufen können – damit E-Mails überprüft werden können, wenn Ihr Bildschirm ausgeschaltet ist usw. – aber nicht alle Apps verhalten sich gut.

Es sind zwei verschiedene Arten von Wakelocks zu berücksichtigen. Teilweise Wakelocks treten auf, wenn eine App oder ein Dienst weiterhin CPU-Zeit nutzt, dies jedoch im Hintergrund tut. Vollständige Wakelocks bedeuten jedoch, dass der Bildschirm entweder eingeschaltet oder daran gehindert wird, sich auszuschalten – was offensichtlich eine enorme Batteriebelastung bedeuten kann.

Geh ‘rüber zu Google Play und installieren Sie sich eine Kopie von Wakelock Detector.

Es ist eine gute Idee, die App zu installieren und für eine Weile ganz normal für das Telefon zu verwenden – vielleicht einen Tag lang wie gewohnt weiterzumachen. Dies gibt der App die Möglichkeit, eine angemessene Menge an Daten über die Aktivitäten Ihres Telefons zu sammeln.

Starten Sie die App und Sie erhalten eine Liste anderer Apps, die einen Wakelock ausgelöst haben – standardmäßig werden partielle Wakelocks aufgelistet (in der App „CPU-Wakelocks“ genannt), aber Sie können durch Tippen auf die CPU-Taste zur Anzeige der vollständigen Wakelocks wechseln. Suchsymbol und wählen Sie «Bildschirm-Wakelock».

Mit der Schaltfläche rechts daneben kann die Reihenfolge der Apps geändert werden. Die verfügbaren Optionen sind Ausführen (geordnet nach der Dauer der aktiven Apps), Nutzung (geordnet nach Ressourcenverbrauch) und ABCD (in alphabetischer Reihenfolge).

Unabhängig davon, ob Sie sich vollständige oder teilweise Wakelocks ansehen, erhalten Sie zusätzliche Einblicke in das, was mit Ihrem Telefon vor sich geht, indem Sie auf eine der hervorgehobenen Apps tippen. Wenn wir beispielsweise Google+ auswählen, können wir sehen, dass die App das Gerät zum Synchronisieren und für die Chat-Funktion aufweckt.

Wenn Sie auf App-Info tippen, können Sie Details anzeigen, wie z. Die Schaltflächen Öffnen und Playstore öffnen die App bzw. die entsprechende Seite von Google Play.

Neben jedem Wakelock-Typ können Sie sehen, wie viele Instanzen es gab. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um festzustellen, welche Apps oder welche Funktionen bestimmter Apps den Akku zum Absterben bringen. Es kann Ihnen helfen zu entscheiden, ob eine App, die Ihren Akku frisst, den Preis wert ist, und Ihnen helfen zu sehen, welche Einstellung möglicherweise angepasst werden muss, um die Dinge ein wenig unter Kontrolle zu bringen.

Im schlimmsten Fall stellen Sie möglicherweise fest, dass eine problematische App hervorgehoben wird, und Sie entscheiden, dass es sinnvoller ist, nach einer Alternative zu suchen.

Wenn Sie mit verschiedenen ROMs experimentieren möchten, kann Wakelock Detector auch verwendet werden, um den Batterieverbrauch verschiedener Systemkomponenten zu verfolgen. Öffnen Sie das Menü, indem Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke tippen, auf Einstellungen klicken und dann die Option «Erweiterter Modus» aktivieren.

Grundsätzlich ermöglicht der erweiterte Modus WLD, Systemprozesse neben installierten Apps anzuzeigen. Obwohl Sie nicht unbedingt alle Komponenten deinstallieren können, die Ihr Telefon wach halten, zeigt Wakelock Detector Probleme mit einem ROM an, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ein anderes auszuprobieren oder eine bestimmte Funktion des ROM zu deaktivieren .

Wie immer ist Google dein Freund. Sollten Sie feststellen, dass eine bestimmte App oder ein bestimmter Dienst Ihr Gerät mehr als akzeptabel aufweckt, überprüfen Sie online, ob andere Personen das gleiche Problem haben. Wie in den FAQ der App vorgeschlagen, einfach Google ‘[appname] Wakelock-Problem“ und Sie finden möglicherweise die Hilfe, die Sie benötigen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia