Connect with us

Wie man

Erstellen und sichern Sie mehrere Profile in Google Chrome

Erstellen und sichern Sie mehrere Profile in Google Chrome

Andere Browser wie Firefox und SeaMonkey erlauben Ihnen, mehrere Profile zu haben, aber nicht Chrome … zumindest nicht bis jetzt. Wenn Sie mehrere Profile verwenden und Backups für sie erstellen möchten, schließen Sie sich uns an, wenn wir uns Google Chrome Backup ansehen.

Google Chrome-Backup in Aktion

Während des Installationsvorgangs werden Sie über dieses bestimmte Fenster laufen. Es wird ein Standardbenutzername, wie hier gezeigt, ausgefüllt. Sie müssen nichts tun, außer auf klicken, um mit der Installation des Programms fortzufahren.

Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten, sehen Sie dies. Ihr Standard-Chrome-Profil ist bereits im Fenster sichtbar.

Ein kurzer Blick in das Profilmenü…

Im Tools-Menü können Sie fortfahren und das Startprogramm bei der Windows-Starteinstellung deaktivieren. Das Programm muss nur ausgeführt werden, wenn Sie ein Profil erstellen oder wiederherstellen.

Wenn Sie ein neues Profil erstellen, beginnt der Vorgang mit diesem Fenster. Sie können bei Bedarf auf einen Modus für erweiterte Optionen zugreifen, werden ihn jedoch höchstwahrscheinlich nicht benötigen.

Hier ist ein Blick auf den Modus Erweiterte Optionen. Es konzentriert sich hauptsächlich darauf, dem neuen Chrome-Shortcut Schalter hinzuzufügen.

Das Dropdown-Menü für die verfügbaren Schalter…

Um Ihr neues Profil zu erstellen, müssen Sie Folgendes auswählen:

  • Ein Profilstandort
  • Ein Profilname (während Sie den Profilnamen eingeben/erstellen, wird er automatisch zum Profilpfad hinzugefügt)
  • Stellen Sie sicher, dass die Option aktiviert ist

Für unser Beispiel haben wir uns entschieden, die Option zum Deaktivieren von Plugins auszuprobieren… Klicken Sie auf OK, um das neue Profil zu erstellen.

Nachdem Sie Ihr neues Profil erstellt haben, finden Sie auf dem Desktop eine neue Verknüpfung. Beachten Sie, dass der Name der Verknüpfung der von Ihnen gewählte Google Chrome + Profilname ist.

Ein Klick auf die Verknüpfung unseres neuen Profils öffnete eine frische und sauber aussehende Instanz von Chrome.

Nur aus Neugier haben wir uns entschieden, die Verknüpfung zu überprüfen, um zu sehen, ob der Switch richtig eingerichtet ist. Leider war dies in diesem Fall nicht der Fall. Ihre Laufleistung mit den Switches kann daher variieren. Dies war nur eine kleine Eigenart und nichts, worüber man sich aufregen oder verärgern könnte … besonders wenn man bedenkt, dass man so einfach mehrere Profile erstellen kann.

Nachdem Sie unser Standardprofil von Chrome geöffnet haben, können Sie die einzelnen Profilsymbole (Neu und Standard in der Reihenfolge) nebeneinander in der Taskleiste sehen.

Und unsere beiden Profile öffnen sich gleichzeitig auf unserem Desktop…

Sicherungsprofile nach oben

Für den nächsten Teil unserer Tests haben wir uns entschieden, für jedes unserer Profile ein Backup zu erstellen. Wenn Sie den Assistenten starten, können Sie wählen, ob Sie ein Profil erstellen oder wiederherstellen möchten.

Wenn Sie den zweiten Teil des Prozesses erreichen, können Sie mit der Option fortfahren oder mithilfe der Option eine bestimmte aus einer Dropdown-Liste auswählen. Wir haben uns entschieden, zuerst das Standardprofil zu sichern…

Im dritten Teil des Vorgangs müssen Sie einen Speicherort auswählen, an dem das Profil gespeichert werden soll.

Nachdem Sie den Standort ausgewählt haben, sehen Sie den hier gezeigten Zielpfad. Sie können Ihren eigenen Namen für die Backup-Datei wählen. Wir haben uns stattdessen für den Standardnamen entschieden, da dieser das Kalenderdatum des Backups enthielt.

Ein sehr nettes Feature ist die Möglichkeit, den Cache vor dem Erstellen des Backups löschen zu lassen. Wir haben auf Ja geklickt. Wählen Sie die Option, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Nachdem Sie entweder Ja oder Nein gewählt haben, wird das Backup erstellt. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Vorgang abzuschließen.

Die Sicherungsdatei für unser Standardprofil mit einer Größe von 14,0 MB.

Und die Sicherungsdatei für unser Chrome Fresh-Profil… 2,81 MB.

Wiederherstellen von Profilen

Für den letzten Teil unserer Tests haben wir uns für eine Wiederherstellung entschieden. Wählen Sie Wiederherstellen und klicken Sie auf Weiter, um den Vorgang zu starten.

Im zweiten Schritt müssen Sie nach der Profil-Sicherungsdatei suchen (und das gewünschte Profil auswählen, wenn Sie mehrere erstellt haben). Für unser Beispiel haben wir uns entschieden, das ursprüngliche Standardprofil mit dem Chrome Fresh-Profil zu überschreiben.

Im dritten Schritt können Sie auswählen, wo das ausgewählte Profil wiederhergestellt werden soll. Sie können das Standardprofil verwenden oder eines aus der Dropdown-Liste mit der Option auswählen.

Der letzte Schritt bringt Sie auf den Weg, das gewählte Profil wiederherzustellen.

Das Programm überprüft das vorherige/alte Profil und fragt, ob Sie mit dem Überschreiben fortfahren möchten. Auf jeden Fall schön, falls Sie Ihre Meinung im letzten Moment ändern.

Wenn Sie auf Ja klicken, wird die Wiederherstellung abgeschlossen. Die einzige andere seltsame Eigenart, die uns bei der Verwendung des Programms aufgefallen ist, war, dass der Weiter-Button nach der Wiederherstellung des Profils nicht funktionierte. Sie können das Problem leicht umgehen, indem Sie auf klicken, um das Fenster zu schließen.

Welches ist welches? Nach dem Wiederherstellungsprozess hatten wir eineiige Zwillinge.

Abschluss

Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, mehrere Profile in Google Chrome zu erstellen, möchten Sie dieses Programm möglicherweise zu Ihrem System hinzufügen.

Links

Google Chrome-Backup herunterladen

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia