Connect with us

Wie man

Erstellen Sie eine Verknüpfung oder einen Hotkey, um die Desktop-Symbole ein- oder auszuschalten

Erstellen Sie eine Verknüpfung oder einen Hotkey, um die Desktop-Symbole ein- oder auszuschalten

Wenn Sie viele Symbole auf Ihrem Desktop haben, möchten Sie diese möglicherweise schnell deaktivieren, ohne das Kontextmenü zu verwenden. Hier ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Tastenkombination zum Ein- oder Ausschalten zu erstellen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich vor ein paar Jahren geschrieben, aber wir haben ihn unter Windows 8, 8.1 und sogar Windows 10 getestet, um zu überprüfen, ob er funktioniert, und festgestellt, dass wir ihn erneut aktualisieren und veröffentlichen würden.

Erstellen Sie eine Verknüpfung zum Umschalten der Desktopsymbole

Die Lösung kommt durch ein kleines Dienstprogramm, das von einem der geschrieben wurde Desktop-Seitenleiste Programmierer (eine alternative Seitenleiste mit vielen Modulen). Damit wir uns darüber im Klaren sind, funktioniert dieses Dienstprogramm genauso wie ein Rechtsklick auf den Desktop und das Umschalten des Elements „Desktop-Symbole anzeigen“.

Einrichten der Verknüpfung

Als erstes müssen Sie die HideDesktopIcons-Anwendung herunterladen und an einem anderen Ort als dem Desktop speichern, vorzugsweise an einem Ort, an dem sie nicht gelöscht wird. Sie können sie auch in den Ordner „Programme“ einfügen, wenn Sie möchten.

Wenn Sie Windows 7 verwenden, müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und „An Taskleiste anheften“ oder „An Startmenü anheften“ auswählen, je nachdem, wo Sie es möchten. Wir werden es in das Startmenü einfügen, damit wir ihm einen Hotkey zuweisen können.

Verwenden Sie immer noch die Schnellstartleiste?

Wenn Sie eine frühere Windows-Version verwenden und diese in die Schnellstartleiste einfügen möchten, können Sie dies tun, indem Sie den Explorer öffnen und Folgendes in die Adressleiste eingeben. Beachten Sie jedoch die Verknüpfungen in der Schnellleiste In der Startleiste sind keine Tastenkombinationen zulässig. Sie müssen sie daher auch in das Startmenü kopieren.

Shell: Schnellstart

Jetzt haben Sie eine Verknüpfung, die für den schnellen Zugriff verwendet werden kann …

Hotkey erstellen

Um einen Hotkey zuzuweisen, gehen wir davon aus, dass Sie die Verknüpfung zum Startmenü angeheftet haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung im Startmenü und wählen Sie Eigenschaften, um einen Hotkey zuzuweisen (ich verwende Strg + Alt + D, da es leicht zu merken ist).

Jetzt können Sie über ein Verknüpfungssymbol oder eine Tastenkombination auf die Desktopsymbole zugreifen.

Unterstützende Dateien (falls erforderlich)

Wenn beim Versuch, diese Anwendung auszuführen, eine Fehlermeldung angezeigt wird, muss möglicherweise die Microsoft C ++ – Laufzeit installiert sein, die Sie über den folgenden Link erhalten:

Weiterverteilbares Microsoft Visual C ++ 2005-Paket (x86)

Anwendung herunterladen

Hinweis: Normalerweise würden wir keinen Download hosten, aber die ursprüngliche Quelle scheint verschwunden zu sein.

Laden Sie die HideDesktopIcons-Anwendung herunter (How-To Geek Mirror Copy)

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia