Connect with us

Wie man

Erstellen Sie ein Kontextmenüelement zum Kopieren einer Textdatei in die Zwischenablage in Windows 7 / Vista / XP

Erstellen Sie ein Kontextmenüelement zum Kopieren einer Textdatei in die Zwischenablage in Windows 7 / Vista / XP

Wenn Sie der Typ sind, der viele Informationen in Textformatdateien auf Ihrem Laufwerk speichern möchte, ist wahrscheinlich ein Szenario aufgetreten, in dem Sie diese Informationen in die Zwischenablage kopieren möchten. Öffnen Sie die Datei also im Editor , wählen Sie alle aus und kopieren Sie sie in die Zwischenablage. Was wäre, wenn Sie es stattdessen mit einem einfachen Kontextmenüpunkt tun könnten?

Mit ein wenig Registry-Hacking und dem in Windows 7 und Vista integrierten Dienstprogramm clip.exe können wir genau das tun und es sogar hinter dem Menü Umschalt + Rechtsklick ausblenden, damit kein Platz im Menü verschwendet wird, es sei denn Sie halten die Umschalttaste gedrückt.

Verwenden des Hack „In Zwischenablage kopieren“

Halten Sie einfach die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Textdatei. Daraufhin wird ein neues Element für „In Zwischenablage kopieren“ angezeigt:

Jetzt haben Sie die Informationen in der Zwischenablage zum einfachen Einfügen in eine beliebige Anwendung:

Manueller Registrierungs-Hack (für TXT-Dateien)

Öffnen Sie regedit.exe über das Startmenü „Suchen“ oder „Ausführen“ und navigieren Sie zu der folgenden Taste:

HKEY_CLASSES_ROOT txtfile shell

Unter jedem Dateityp in der Registrierung (z. B. txtfile) befindet sich ein Shell-Schlüssel mit einer Liste von Aktionen darunter. Wir erstellen einen neuen Schlüssel namens „copytoclip“ und dann einen Schlüssel darunter mit dem Namen „command“. Setzen Sie den Standardwert von „copytoclip“ auf etwas Nützliches wie „Inhalt in Zwischenablage kopieren“ und setzen Sie dann den Standardwert von „Befehl“ auf Folgendes:

cmd /c clip < "%1"

Wir führen eine Eingabeaufforderung aus und leiten die Datei dann an das Dienstprogramm clip.exe weiter. Sie können dasselbe an der Eingabeaufforderung oder in einem Skript tun.

Sie können dieselbe Optimierung für andere Dateitypen wie HTML- oder Codedateien duplizieren, indem Sie deren Schlüssel in der Registrierung suchen und dieselben Menüelemente hinzufügen.

Herunterladbarer Registrierungs-Hack

Laden Sie einfach CopyContentsToClipboardTXT.reg in die Zwischenablage herunter, extrahieren Sie es und doppelklicken Sie darauf. Sie können die Hacks mit der Datei RemoveCopyContentsToClipboard.reg entfernen.

Denken Sie daran, die Umschalttaste gedrückt zu halten, während Sie mit der rechten Maustaste auf eine Textdatei klicken.

Laden Sie den Registry Hack CopyContentsToClipboardTXT herunter

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia