Connect with us

Wie man

Erstellen Sie chemische Gleichungen und Diagramme in Word

Erstellen Sie chemische Gleichungen und Diagramme in Word

Microsoft Word ist ein großartiges Werkzeug zum Formatieren von Text, aber was ist, wenn Sie eine chemische Formel oder ein Diagramm einfügen möchten? Dank eines neuen kostenlosen Add-Ins für Word können Sie jetzt hochwertige Chemieformeln und Diagramme direkt aus der Multifunktionsleiste in Word einfügen.

Die neuen Education Labs von Microsoft haben kürzlich das neue Chemie-Add-In für Word 2007 und 2010 veröffentlicht. Dieser kostenlose Download bietet Unterstützung für die Eingabe und Bearbeitung von Chemiesymbolen, Diagrammen und Formeln unter Verwendung der standardmäßigen XML-basierten Chemical Markup Language.

Sie können jeden chemischen Namen wie Benzol oder Formel wie H2O in ein chemisches Diagramm, einen Standardnamen oder eine Formel umwandeln. Egal, ob Sie ein professioneller Chemiker sind, gerade Chemie in der Schule lernen oder einfach nur neugierig auf die Zusammensetzung von Zitronensäure sind, dieses Add-In ist eine aufregende Möglichkeit, Chemie auf Ihren Computer zu bringen.

Dieses Add-In funktioniert hervorragend mit Word 2007 und 2010, einschließlich der 64-Bit-Version von Word 2010. Bitte beachten Sie, dass sich die aktuelle Version noch im Beta-Stadium befindet, also führen Sie es nur aus, wenn Sie mit Beta-Produkten vertraut sind.

Einstieg

Laden Sie das Chemie-Add-In von Microsoft Education Labs herunter () und entpacken Sie die Datei. Führen Sie dann das ChemistryAddinforWordBeta2.Setup.msi aus.

Möglicherweise werden Sie darüber informiert, dass Sie die Visual Studio-Tools für Office 3.0 installieren müssen. Klicken Sie einfach auf Ja, um diese Tools herunterzuladen.

Dadurch wird der Download in Ihrem Standardbrowser geöffnet. Klicken Sie einfach auf Ausführen oder speichern Sie es und führen Sie es dann aus, wenn es heruntergeladen wird.

Klicken Sie nun auf Weiter, um die Visual Studio-Tools für Office wie gewohnt zu installieren.

Wenn dies abgeschlossen ist, führen Sie ChemistryAddinforWordBeta2.Setup.msi erneut aus. Dieses Mal können Sie es einfach mit den Standardoptionen installieren.

Öffnen Sie nach Abschluss der Installation Word, um das Chemie-Add-In auszuprobieren. Sie werden gefragt, ob Sie diese Anpassung installieren möchten, klicken Sie also auf Installieren, um sie zu aktivieren.

Jetzt haben Sie eine neue Registerkarte Chemie in Ihrem Word-Menüband. Hier ist das Menüband in Word 2010…

Und hier ist es in Word 2007.

Verwenden des Chemie-Add-Ins

Es ist sehr einfach, mit dem Chemie-Add-In schöne Chemiediagramme und Formeln in Word einzufügen. Sie können schnell ein vorgefertigtes Diagramm aus der Chemie-Galerie einfügen:

Oder Sie können eine Formel aus einer Datei einfügen. Klicken Sie einfach auf „Aus Datei“ und wählen Sie eine beliebige mit Chemical Markup Language (.cml) formatierte Datei aus, um die chemische Formel einzufügen.

Sie können auch jeden chemischen Namen in seine chemische Form umwandeln. Wählen Sie einfach das Wort aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, wählen Sie „In Chemiezone umwandeln“ und klicken Sie dann auf seinen Namen.

Jetzt können Sie die chemische Form in der Seitenleiste sehen, wenn Sie auf die Schaltfläche Chemie-Navigator klicken und das Diagramm in das Dokument einfügen. Einige Chemikalien werden automatisch in das Diagramm im Dokument konvertiert, während andere einfach in der Seitenleiste darauf verweisen. In jedem Fall können Sie genau das anzeigen, was Sie möchten.

Sie können eine chemische Formel auch direkt in ihr chemisches Diagramm umwandeln. Hier haben wir H2O eingegeben und in Chemistry Zone umgewandelt:

Dadurch wurde es direkt im Dokument in das Diagramm umgewandelt.

Sie können oben auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken und von dort aus entweder das 2D-Modell der Chemikalie oder die Etiketten bearbeiten.

Wenn Sie auf Labels bearbeiten klicken, werden Sie möglicherweise gefragt, welches Formular Sie anzeigen möchten. Hier sind die Optionen für Kaliumpermanganat:

Sie können dann die Namen und Formeln bearbeiten und beliebige hinzufügen oder entfernen.

Wenn Sie die Chemikalie in 2D bearbeiten möchten, können Sie sogar die einzelnen Atome bearbeiten und die Chemikalie ändern, die Sie als Diagramm darstellen. Dieser 2D-Editor bietet viele Optionen, sodass Sie Ihr chemisches Diagramm so aussehen lassen können, wie Sie es möchten.

Und wenn Sie Hilfe benötigen oder mehr über das Chemie-Add-In und seine Funktionen erfahren möchten, klicken Sie einfach auf die Hilfe-Schaltfläche im Chemie-Menüband. Dadurch wird ein Word-Dokument geöffnet, das Beispiele und Erklärungen enthält, die bei der Beherrschung aller Funktionen dieses Add-Ins hilfreich sein können.

All dies funktioniert perfekt, egal ob Sie es in Word 2007 oder 2010, 32- oder 64-Bit-Editionen ausführen.

Abschluss

Egal, ob Sie täglich chemische Formeln verwenden oder einfach nur gelegentlich eine chemische Zusammensetzung untersuchen möchten, dies ist eine großartige Möglichkeit, dies mit Tools zu tun, die Sie bereits auf Ihrem Computer haben. Es wird auch helfen, die Hausaufgaben ein wenig zu erleichtern, wenn du in der High School oder auf dem College damit zu kämpfen hast.

Links

Laden Sie das Chemie-Add-In für Word herunter

Einführung des Chemie-Add-Ins für Word – MSDN-Blogs

Chemie-Markup-Sprache – Wikipedia

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia