Connect with us

Wie man

Ermöglichen Sie die Fernsteuerung Ihres Desktops unter Ubuntu

Ermöglichen Sie die Fernsteuerung Ihres Desktops unter Ubuntu

Das Aktivieren des Remotedesktopmodus ist unter Ubuntu seit Dapper extrem einfach. Sie können anderen Benutzern den Zugriff auf Ihren Desktop mit dem VNC Viewer-Dienstprogramm ermöglichen, das im Lieferumfang von Ubuntu enthalten ist oder als kostenloser Download für Windows angeboten wird.

Beachten Sie, dass das Aktivieren der Fernsteuerung Ihres Desktops nur dann sicher ist, wenn Sie eine Firewall installiert und richtig konfiguriert haben, und selbst dann ein potenzielles Sicherheitsproblem darstellt. Nachdem Sie vor den Risiken gewarnt wurden, gehen wir weiter.

Navigieren Sie im Gnome-Hauptmenü zu System Preferences Remote Desktop.

Sie sehen dieses Fenster:

Die ersten beiden Kontrollkästchen müssen aktiviert sein, damit der Remotedesktop aktiviert werden kann.

Der Abschnitt Sicherheit ist wichtig: Wenn Sie den Code „Bitte um Bestätigung“ auswählen, müssen Sie sich am Computer befinden, damit die andere Person auf Ihren Desktop zugreifen kann. Wenn Sie versuchen, remote auf einen Ihrer eigenen Computer zuzugreifen, sollten Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren.

Das zweite Kontrollkästchen sollte immer aktiviert sein und Sie sollten ein sicheres Passwort eingeben. Sie werden aufgefordert, dieses Kennwort einzugeben, wenn Sie versuchen, sich anzumelden.

Getestet am: Ubuntu Dapper Drake, Ubuntu Edgy Eft

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia