Connect with us

Tipps

Erhalten des Windows 10-Updates vom Mai 2019

Ein Cryptocurrency Wallet-Entwickler hat sich selbst gehackt, um seine Benutzer zu retten

Gestern Microsoft kündigte an Mit der Veröffentlichung des Windows-Updates vom 10. Mai 2019 für alle kündigte Wyze eine erschwingliche intelligente Glühbirne an, und Huawei kann keine neuen ARM-Prozessoren mehr verwenden.

Erhalten des Windows 10-Updates vom Mai 2019

Wenn Sie unsere bisherige Berichterstattung verpasst haben, wurden mit dem Update vom Mai 2019 einige bemerkenswerte Funktionen eingeführt. Für Pro-Benutzer ist die Sandbox ohne Zweifel die aufregendste Funktion. Aber jeder sollte das neue Light-Thema, Geschwindigkeitsverbesserungen, ein saubereres Startmenü und die Möglichkeit, mehr integrierte Apps zu deinstallieren, zu schätzen wissen.

Das Update ist unkompliziert. Öffnen Sie einfach das Fenster „Windows-Updates“ in den Einstellungen, klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ und drücken Sie die Daumen, wenn Sie möchten. Wenn Sie einer der Glücklichen sind, sehen Sie „Feature-Update auf Windows 10, Version 1930“ mit einem Link zu „Jetzt herunterladen und installieren“, unter dem Sie klicken möchten.

Windows Update-Dialogfeld mit dem Update vom Mai 2019.

Microsoft drosselt die Version, sodass Sie das Update möglicherweise nicht sofort sehen. Angesichts der Tatsache, dass diese großen Updates in der Vergangenheit ebenso große Probleme wie das Löschen von Dateien verursacht haben, ist es eine gute Idee von Microsoft, das Update langsam einzuführen.

Warten ist keine schlechte Idee, aber wenn Sie heute das Neueste und Beste haben möchten, öffnen Sie Windows Update. Möglicherweise wird das Windows 10 Mai 2019-Update (ernsthaft Microsoft, versuchen Sie möglicherweise Hundenamen) als Installationsoption angezeigt. Wenn nicht, klicken Sie auf Nach Updates suchen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie neu starten und es erneut versuchen. Möglicherweise müssen Sie jedoch warten, bis Microsoft die Schleusen weiter öffnet. [ZDNet]

Und nun zu den restlichen Nachrichten:

  • Wyze kündigt eine billige intelligente Glühbirne an: Wyze, Macher von erschwingliche Wi-Fi-Kameras und Smarthome-Sensorenhat ein anderes Gerät für Ihr Zuhause. Diesmal ist es eine intelligente Glühbirne und super billig. Für 8 US-Dollar (oder 30 US-Dollar für vier) erhalten Sie eine dimmbare und abstimmbare Glühbirne. Das ist ein Schnäppchen. [Digital Trends]
  • Bose bringt den Google-Assistenten zu einigen seiner Redner: Google und Bose sagen, dass der Bose Home Speaker 500, die Bose Soundbar 500 und 700 sowie der Bose Home Speaker 300 die Unterstützung von Sprachassistenten erhalten und das Update automatisch erfolgt. Schön und einfach. [Droid Life]
  • Google Assistant wird für Nachrichten bereitgestellt: Google hat zuvor versprochen, Google Assistant in die Nachrichten-App aufzunehmen. Das passiert endlich und Benutzer werden neue Optionen in ihren Textnachrichten bemerken. Der Assistent berät Sie anhand Ihrer Konversation zu Filmen, Musik und Restaurants. Wie Smart Replies, aber vielleicht sogar intelligenter. [9to5Google]
  • Huawei hat ein Backup-Betriebssystem im Sinn; Es ist Android ohne Google: Google zog die Android-Lizenz von Huawei und ließ den Telefonhersteller ohne Paddel einen Bach hinauf. Jetzt sagt das Unternehmen, es hat eine Backup-Betriebssystem in Arbeit das kann Android Apps ausführen. Also im Grunde Android ohne Google Apps, ähnlich wie FireOS. Wenn Sie denken, dass dies bedeutet, dass die meisten der besten Funktionen von Android fehlen, haben Sie Recht. [XDA Developers]
  • ARM soll die Arbeit mit Huawei einstellen: Auf der anderen Seite kann ein Backup-Betriebssystem ohne Prozessoren für die Stromversorgung der Huawei-Geräte ausfallen. Laut einem durchgesickerten Memo hat ARM seine Mitarbeiter angewiesen, die Arbeit mit Huawei einzustellen. Die Designs von ARM bilden die Grundlage für mobile Prozessoren in nahezu allen Telefonen und Tablets. Damit hat Huawei nur wenige, wenn überhaupt gute Optionen für mobile Prozessoren. [BBC]
  • Apple hat seine MacBook Pro-Modelle mit neuen Prozessoren und einer neu gestalteten Tastatur aktualisiert: Mit wenig Vorwarnung kündigte Apple Spezifikationsprobleme für seine 13-Zoll- und 15-Zoll-MacBook Pro-Modelle an. Die neuen Modelle umfassen Prozessoren der 8. und 9. Generation sowie eine Tastatur, die einige der Probleme verhindern soll, die Apple-Fans hatten. [MacRumors]
  • Apple wird sein Tastaturreparaturprogramm erweitern: In Bezug auf die Tastaturprobleme des MacBook erweitert das Unternehmen sein Tastaturreparaturprogramm auf nahezu alle modernen Modelle, da es beinahe zugegeben hat, dass das Problem schlimmer ist als von Apple zuvor zugegeben. Und diese Designänderung bei den neuen Modellen? Diese Tastaturen sind ebenfalls geeignet, sodass Apple nicht ganz sicher sein muss, dass das Problem gelöst ist. [The Verge]
  • Amazon hat Videospiele entwickelt, um die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern:
    Amazon möchte eine Lieferung innerhalb eines Tages für alle Prime-Mitglieder. Das bedeutet, die Lagermitarbeiter zu bitten, sich immer schneller zu bewegen. Das Unternehmen hofft, dass ein Spiel mit langwierigen Kommissionieraufgaben den Prozess beschleunigen wird. Erinnerst du dich, als Mama dir gesagt hat, du sollst ein Spiel daraus machen, den Raum zu putzen? So, aber mit Grafiken im Tetris-Stil. Und leicht höhere Bezahlung. [The Washington Post]

Pop Quiz: Was bekommst du, wenn ein White Dwarf Star mit einem anderen Star verschmilzt? Wenn Sie mit „eine großartige Supernova“ geantwortet haben, sind Sie ein Astronomen-Fan, der die neuesten Nachrichten lesen muss.

Wissenschaftler glauben, die Ergebnisse der Verschmelzung zweier Sterne der Weißen Zwerge beobachtet zu haben. Anstatt wie erwartet zu explodieren, bildete sich ein neuer Stern. Noch schockierender ist, dass der Stern Winde mit einer Geschwindigkeit von 10.000 Meilen pro Sekunde erzeugt. Wenn unsere Sonne den Wind so schnell ausstoßen würde, würde sie in etwas mehr als einem Tag die Erde erreichen.

Wenn das nicht verrückt genug ist, ist dieser Stern unglaublich hell und heiß. Stellen Sie sich unsere Sonne vor. Erhöhen Sie jetzt die Helligkeit um das 40.000-fache. Und die Temperatur beträgt milde 360.000 Grad Fahrenheit. Der sichtbare Teil unserer Sonne liegt im Vergleich dazu bei etwa 10.000 Grad.

Entdeckungen wie diese machen immer Spaß und sind aufregend. Für alles, was wir wissen und verstehen, gibt es etwas Neues zu lernen. Und ein größeres Verständnis zu haben. [Gizmodo]

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia