Connect with us

Wie man

Entwerfen und drucken Sie Ihre eigenen Weihnachtskarten in MS Word, Teil 1

Entwerfen und drucken Sie Ihre eigenen Weihnachtskarten in MS Word, Teil 1

Auf der Suche nach ein wenig DIY-Spaß in dieser Weihnachtszeit? Öffnen Sie das bekannte Tool MS Word und erstellen Sie einfache, schöne Weihnachts- und Weihnachtskarten und beeindrucken Sie Ihre Familie mit Ihren handwerklichen Fähigkeiten.

Dies ist der erste Teil eines zweiteiligen Artikels. In diesem ersten Abschnitt werden wir uns mit dem Design in MS Word befassen. In unserem zweiten behandeln wir Verbrauchsmaterialien und die richtigen Druckmethoden, um einen großartigen Look aus Ihrem verstaubten alten Tintenstrahldrucker zu bekommen.

Gehen Sie über Microsoft Clipart hinaus!

Einer der häufigsten Fehler beim Entwerfen in Word besteht darin, im Menü „Clipart“ nach Grafiken zu suchen. Obwohl dies manchmal funktionieren kann, können Sie mit Word viele Arten von Grafiken als Teil Ihres Kunstwerks verwenden.

Eine großartige Quelle für großartige Bilder sind die Flickr Creative Commons. Indem du ein Erweiterte Suche, können Sie Hunderte von Benutzerfotos durchsuchen, die nach Lizenzen eingegrenzt sind.

Gehen Sie zur Suche auf Flickr.com und wählen Sie „Erweiterte Suche oder einfach“ Besuchen Sie diesen Link, um direkt dorthin zu gelangen.

Verwenden Sie beliebige Suchkriterien. „Weihnachten“ als Suchbegriff hat bei mir Wunder gewirkt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Creative-Commons-Inhalte im illustrierten Teil des Menüs aktiviert haben. Unterstützen Sie die freie Kultur!

Eine weitere gute Ressource ist DoverPublications.com, ein Unternehmen, das bearbeitete Sammlungen von gemeinfreien Grafiken und Illustrationen als Cliparts verkauft. Sie haben einen E-Mail-Newsletter mit kostenlosen Inhalten, der oft für diese Art von DIY-Projekten geeignet ist.

Obwohl nicht alle Kunstwerke nützlich sind, ist es überraschend, wie hochwertig einige davon sind. Dover-Bücher sind oft sehr billig, und abgesehen von dem Ärger, ihren Newsletter zu ertragen, sind ihre Clipart-Sampler sind kostenlos.

Gestaltung der Karte in Word

Der erste Schritt besteht darin, ein Dokument im Querformat zu erstellen, das uns eine Half-Fold-Karte auf ein normales Blatt Papier von 8,5 x 11 Zoll druckt. Sie können dies tun, indem Sie zu „Seitenlayout“ gehen und die Ränder anpassen, indem Sie einen großen Rand auf der linken Seite einstellen, um eine linke Klappkarte aufzunehmen. Sie können diese entweder selbst erstellen oder einfach diese How-To-Geek-Vorlage herunterladen und sich den Aufwand sparen.

Unsere erste Aufgabe besteht darin, einige unserer Fotos und Clipart-Bilder hinzuzufügen. Navigieren Sie wie oben dargestellt zu Einfügen > Bild.

Wählen Sie das Bild, das am besten zu Ihnen passt. Sie haben viel mehr hochwertige Bilder zur Auswahl, wenn Sie statt Cliparts hochwertige Bilder von Flickr oder anderen Quellen verwenden.

Ihr Bild wird hinzugefügt und die Größe automatisch an Ihre Ränder angepasst, aber lassen Sie uns einige Behandlungen hinzufügen, damit unsere Karte voller und reichhaltiger aussieht.

Wählen Sie das Bild mit der Maus aus und navigieren Sie dann zu dem Bereich Ihres Menübands namens «Bildtools».

Bildwerkzeuge sollten dieser Abbildung ähnlich aussehen.

Sie sehen einen Bereich mit der Bezeichnung «Bildstile». Klicken Sie auf die Dropdown-Registerkarte und wählen Sie eine aus, die zu Ihnen und Ihrem Bild passt. Das hier gezeigte „Soft Edge Rectangle“ scheint eine gute Wahl für eine warme, flauschige Weihnachtskarte zu sein.

Wenn Sie fertig sind, bewegen Sie den Cursor mit den Pfeiltasten an den oberen Rand Ihres Bildes und beginnen Sie mit der Eingabe der Nachricht, die Ihre Karte sagen soll.

Die Standardschriftart Calibri ist keine besonders festliche Schriftart. Verwenden Sie also Ihre Maus, um Ihren Text auszuwählen, und navigieren Sie zu „Start“, um die Schriftart zu ändern.

Die oben abgebildete Schriftart ist . Verwenden Sie alle Schriftarten, die Sie haben oder sich die Zeit für die Installation nehmen möchten.

Der Gruß in der How-To Geek-Schriftart wirkte im Vergleich zum Rest unserer Kartenvorderseite zu fett und fehl am Platz. Durch das Verkleinern der Punktgröße im Home-Menü können wir sehen, dass es weniger knallig und unauffälliger wird.

erstellt einen Seitenumbruch, um zum Inneren Ihrer Weihnachtskarte zu gelangen, oder scrollen Sie einfach nach unten zur neuen Seite.


Word verwendet standardmäßig Ihre letzte Schriftart. Denken Sie daran, dass es möglicherweise nicht das ist, das Sie verwenden möchten!

Die Verwendung verschiedener Punktgrößen, klein und groß, kann einige Wörter gegenüber anderen hervorheben. Sie können die Punktgrößen im Menü „Start“ Ihres Menübands bearbeiten.

Navigieren Sie zu Einfügen > Bild, wenn Sie der Innenseite Ihrer Karte ein weiteres Bild hinzufügen möchten.

Wenn Sie zu „Bildtools“ zurückkehren, können Sie einen hübschen „Bildstil“ für Ihre Innenkunst auswählen.

Das obige ist «Reflektiertes abgerundetes Rechteck».

Das Hinzufügen von einfachem Text unter dem Bild rundet das Design einfach und schön ab. Möglicherweise müssen Sie Ihre Bilder und Textzeilen verkleinern und aufblasen, um sicherzustellen, dass alles, was Sie wollen, auf die Vorder- und Innenseite Ihrer Karte passt. Es mag frustrierend sein, aber ein bisschen DIY Holiday Cheer wird sich am Ende als lohnenswert erweisen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia