Connect with us

Wie man

Ende einer Ära: Adobe Shockwave stirbt heute

Ende einer Ära: Adobe Shockwave stirbt heute

Adobe

Adobe zieht heute den Stecker auf Shockwave – nein, nicht Shockwave Flash, was anders ist. Dieses Plugin stammt aus dem Jahr 1995, als es Macromedia Shockwave hieß, und wurde für Spiele, Präsentationen und andere Multimedia-Inhalte im Internet verwendet.

RIP Shockwave

Adobe ist abbrechen Shockwave heute, am 9. April 2019. Sie können den Shockwave Player für Windows nicht mehr von Adobe herunterladen, obwohl Unternehmenskunden mit Supportverträgen ihn noch einige Jahre verwenden können. Der Shockwave Player für Mac wurde bereits 2017 eingestellt. Wenn Sie eine alte Website mit Shockwave-Inhalten finden, kann diese nicht mit offiziell unterstützter Software abgespielt werden.

Glücklicherweise hat sich das Web von Shockwave entfernt, sodass Sie Shockwave nur sehen können, wenn Sie Webseiten von vor mehr als einem Jahrzehnt durchsuchen.

Flash gibt es noch eine Weile. Adobe plant, Flash bis Ende 2020 einzustellen.

Adobe Shockwave vs. Adobe Flash

Sowohl Shockwave als auch Flash wurden von Macromedia entwickelt, einem Unternehmen, das Adobe bereits 2005 erworben hat. Jedes Unternehmen ist eine Multimedia-Softwareplattform mit einem Webbrowser-Plugin. Shockwave-Inhalte werden vom Plugin „Shockwave Player“ abgespielt, während Flash-Inhalte vom Plugin „Flash Player“ abgespielt werden.

Shockwave ist weitgehend irrelevant geworden, da Flash im Laufe der Jahre immer mehr Fähigkeiten erlangt hat. Die beiden Produkte haben jedoch unterschiedliche Geschichten. Der Stammbaum von Shockwave reicht weiter zurück bis hin zu VideoWorks für den originalen Apple Macintosh. CD-ROMs mit Point-and-Click-Abenteuern und mit Shockwave erstellten Bildungserfahrungen waren in den frühen 90er Jahren beliebt und wurden von Macromedia Director erstellt. Das Shockwave Player-Plugin wurde 1995 veröffentlicht, um diese Funktionen in das aufkeimende Web zu bringen.

Macromedia hat 2001 Funktionen für die Videospielbranche eingeführt, und es besteht eine gute Chance, dass Sie in den folgenden Jahren ein Shockwave-Spiel in Ihrem Browser gespielt haben. Zum Beispiel war Candystand.com im Besitz von Nabisco, der Firma hinter Life Savers, und enthielt eine Vielzahl von Browsergames, die Shockwave verwendeten. Das obige YouTube-Video zeigt ein offiziell lizenziertes Spiel, das 2003 veröffentlicht wurde. Ja, Nintendo hat Browsergames in Zusammenarbeit mit Life Savers Candy erstellt.

Das Web war voller solcher Erfahrungen, von denen die meisten inzwischen verloren gegangen sind. war eine soziale Online-Community / virtuelle Welt für Teenager. Habbo begann mit Shockwave und wechselte später von Shockwave zu Flash, als das Web weiterging.

Homestar Runner mit Adobe Flash

Flash wurde als vektorbasiertes Animationstool namens SmartSketch gestartet, das zu FutureSplash wird. Macromedia erwarb es 1996. Während es bei Shockwave um schwerere Multimedia-Erlebnisse ging, drehte sich bei Flash alles um grundlegende Vektorgrafiken und Animationen – denken Sie daran Homestar Runner? Das war Flash. Von da an entwickelte sich Flash, das Unterstützung für Skripte, Videos, 3D und andere Funktionen erhielt, immer mehr Funktionen von Shockwave aufnahm und zurückließ.

Jetzt wird sogar Flash von HTML-Funktionen zurückgelassen, die in moderne Webbrowser integriert sind. Im Gegensatz zu Flash stellen diese Browserfunktionen sicher, dass Spiele und andere Multimedia-Erlebnisse überall funktionieren – von Ihrem Windows-PC über Ihr iPhone bis hin zu einem integrierten Browser auf einer Videospielkonsole -, ohne dass Browser-Plug-Ins erforderlich sind.

Was ist dann Shockwave Flash (SWF)?

SWF-Datei auf dem Windows-Desktop

Macromedia machte die Sache komplizierter, indem es „Shockwave“ und „Flash“ verwirrte, obwohl es sich um separate Software handelt. Aus diesem Grund verwendet Adobe Flash SWF-Dateien. Laut Adobe steht dies offiziell für „kleines Webformat“.

Aber das war es ursprünglich nicht Blogeintrag von einem Adobe-Mitarbeiter buchstabiert. SWF stand ursprünglich für „Shockwave Flash“. Macromedia hat viele seiner Produkte unter dem Namen „Shockwave“ umbenannt. Als Shockwave beispielsweise die Möglichkeit erhielt, MP3-Dateien abzuspielen, nannte Macromedia dies „Shockwave Audio“. Macromedia erwarb später FutureSplash, das Unternehmen, dem Flash gehörte, und nannte das Produkt „Flash“ und das Browser-Plugin „Shockwave Flash“. „Shockwave“ bezieht sich auf jede Art von Multimedia-Erfahrung im Browser.

Es ist so, als hätte Microsoft in den 2000er Jahren den Begriff „.NET“ auf alles geschlagen. .NET war ein Software-Framework für Windows-Anwendungsentwickler, aber Sie haben sich aus irgendeinem Grund auch mit einem Konto namens „.NET-Pass“ in Ihrem Hotmail-Konto angemeldet. Beide Unternehmen haben ihre Meinung geändert und seitdem die Dinge umbenannt, aber die .SWF-Dateierweiterung lebt weiter.

Es ist Zeit, Shockwave zu deinstallieren

Deinstallation von Adobe Shockwave Player in der Systemsteuerung

Wenn Sie Adobe Shockwave noch auf Ihrem Computer haben, sollten Sie es deinstallieren. Adobe wird es nicht mehr mit Sicherheitspatches aktualisieren. Glücklicherweise haben die meisten Webbrowser es und andere alte Web-Plugins wie Java jetzt blockiert. Zu diesem Zeitpunkt ist der einzige Browser, in dem Shockwave ausgeführt wird, der Internet Explorer – und der Internet Explorer ist größtenteils auch ein verlassener Webbrowser.

Natürlich zwingt Sie niemand, Shockwave zu deinstallieren. Wenn Sie es installiert haben, sollte es weiter funktionieren. Wenn Sie in Zukunft eine alte Webseite mit Shockwave-Inhalten finden, können Sie möglicherweise eine Download-Site eines Drittanbieters suchen, auf der sich das alte Shockwave-Installationsprogramm befindet, das Adobe nicht mehr anbietet. Adobe veröffentlicht jedoch keine Sicherheitsupdates mehr, und das sind schlechte Nachrichten. Das Internet hat es hinter sich gelassen – und Flash ist der nächste.

Aber hey, zumindest können Sie Winamp immer noch auf einem modernen Windows 10-PC verwenden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia