Connect with us

Wie man

Einführung in GeekTool für OS X.

Einführung in GeekTool für OS X.

Als Geeks möchten wir unseren Desktops Anpassungen hinzufügen, sei es mit Themen oder Hintergrundbildern. Heute werfen wir einen Blick auf GeekTool für OS X, mit dem Sie Ihrem Desktop verschiedene Datentypen hinzufügen können.

GeekTool für OS X bietet viele Möglichkeiten, von der Anzeige des Wetters im Freien bis hin zur Wiedergabe auf iTunes und mehr. Es kann sowohl statische als auch dynamische Informationen anzeigen.

Einstieg

Wir werden versuchen, Ihrem Desktop eine Uhr und einen Basiskalender hinzuzufügen. Sobald Sie GeekTool installiert haben, finden Sie es in den Systemeinstellungen. Wir haben drei Optionen für die Art des Tools, das auf Ihrem Desktop platziert werden soll. Die Datei wird normalerweise verwendet, wenn Sie Eeklets herunterladen. Mit dem Bild kann ein dynamisches Bild über eine URL (z. B. Wetterbilder) aktualisiert oder durch einen Ordner auf Ihrem Computer gedreht werden. Shell, mit der wir uns heute befassen werden, kann mit Terminalbefehlen verwendet werden.

Das Endergebnis dessen, woran wir heute arbeiten, wird wie folgt aussehen. Sie können die Informationen platzieren, wie immer Sie sie ansprechend und funktional finden. Dies ist nur ein Ausgangspunkt.

Hinzufügen von Informationen zum Desktop

Zu Beginn ziehen Sie eine Shell auf den Desktop und platzieren sie an der ungefähren Stelle, an der sich die Informationen befinden sollen.

Für die statischen Texte und verwenden Sie den Abschnitt Text überschreiben. Verwenden Sie zum Ändern der Schriftstile die. In diesem Beispiel verwenden wir die Standardschriftart Schwarzweiß mit einer Schriftgröße von 45 für alles außer dem Wochentag, der bei 50 liegt.

Jeder der Abschnitte ist eine andere Shell, die den Befehl verwendet. Es gibt viele Optionen, die mit diesem Befehl verwendet werden können. Sie können im Terminal alle verfügbaren Optionen anzeigen. Die verschiedenen Abschnitte, an denen wir für dieses Beispiel interessiert sind, sind:

Datum +% A – für den ganzen Wochentag

Datum +% b – für den Monat mit drei Buchstaben

Datum +% d – für den Tag des Monats

Datum +% Y – für das vierstellige Jahr

Datum +% X – für das Gebietsschema formatierte Stunde, Minute und Sekunde

Sobald Sie alle Ihre Teile ausgelegt haben, können Sie sie beliebig ausrichten. In diesem Beispiel haben wir ein Blockformat erstellt und die Datumsbereiche so angepasst, dass sie näher an dem darin enthaltenen Text liegen.

Es gibt viele verschiedene Geeklets, die Sie unter dem folgenden Link finden. Hier ist ein Beispiel für unseren Desktop, auf dem verschiedene Geeklets für iTunes, IP-Informationen, iCal, Wetter ausgeführt werden. Dabei werden Wetterdaten von Yahoo sowie die oben angegebene Uhrzeit und das Datum abgerufen.

Fazit

Mit diesem einfachen Tool können Sie eine Vielzahl von Anpassungen vornehmen. In späteren Beiträgen werden wir uns andere Aufgaben ansehen, die mit GeekTool verwendet werden können, sowie einige der vorgefertigten Tools, die von AKA Geeklets heruntergeladen werden können.

Downloads

Laden Sie GeekTool 3.0 herunter
Laden Sie lustige Geeklets herunter, um Ihren OS X-Desktop anzupassen

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia