Connect with us

Wie man

Einfache Komprimierung von Outlook-Datendateien

Einfache Komprimierung von Outlook-Datendateien

Wenn Sie Microsoft Outlook verwenden, werden alle Ihre E-Mails in einer Datei für persönliche Ordner (.pst) gespeichert, deren Größe im Laufe der Zeit zunimmt. Wenn Sie ein wenig Speicherplatz auf der Festplatte sparen und möglicherweise Outlook beschleunigen möchten, können Sie diese Datei problemlos komprimieren.

Natürlich ist dieser Tipp für erfahrene Outlook-Benutzer nicht sehr nützlich, aber wir möchten alles Nützliche behandeln, auch wenn es ziemlich einfach ist.

Komprimieren von Outlook-Datendateien

Wählen Sie im Outlook-Hauptfenster im Menü Datei die Option Datendateiverwaltung.

Das Dialogfeld Kontoeinstellungen wird auf der Registerkarte Datendateien geöffnet. Markieren Sie Persönliche Ordner, die sich auf dem lokalen Laufwerk befinden sollten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen.

Klicken Sie nun im geöffneten Dialogfeld Persönliche Ordner auf Jetzt komprimieren.

Eine Meldung, die angibt, dass eine Komprimierung stattfindet, wird angezeigt und verschwindet dann, wenn Sie fertig sind. Jetzt können wir die restlichen Fenster schließen.

Dies funktioniert sowohl in Outlook 2007 als auch in Outlook 2007. Wenn Sie feststellen, dass Outlook langsam wird, probieren Sie diese schnelle Lösung aus.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia