Connect with us

Wie man

Die zwei schnellsten Möglichkeiten, einen Alarm auf dem iPhone oder iPad einzustellen

Die zwei schnellsten Möglichkeiten, einen Alarm auf dem iPhone oder iPad einzustellen

Wenn Sie häufig Alarme auf Ihrem iPhone oder iPad erstellen oder umschalten, gibt es zwei schnelle Möglichkeiten, dies zu tun, ohne auf Ihrem Startbildschirm nach der Uhr-App suchen zu müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie verwenden.

Stellen Sie mit Siri einen Alarm ein

Einstellen eines Alarms auf dem iPhone mit Siri

Der schnellste Weg, um einen Alarm auf Ihrem iPhone oder iPad einzustellen, besteht darin, Siri zu bitten, dies für Sie zu tun.

Starten Sie zuerst Siri, indem Sie die Seitentaste oder die Home-Taste gedrückt halten (oder Sie können „Hey Siri“ sagen, wenn Sie dies eingerichtet haben). Sprechen Sie dann laut etwas wie „Weck mich morgen um 9 Uhr auf“. Siri wird es bestätigen und den Alarm für Sie erstellen. Sie könnten auch sagen: «Erstellen Sie einen Alarm für 19:46 Uhr», und das würde auch funktionieren.

(Wenn Sie mehr als einen Tag im Voraus einen „Alarm“ einstellen möchten, müssen Sie stattdessen eine Erinnerung erstellen – und Siri kann das auch.)

Stellen Sie einen Alarm mit einer Control Center-Verknüpfung ein

Das Alarmverknüpfungssymbol im iPhone Control Center

Hier ist eine weitere coole Möglichkeit, schnell einen Alarm einzustellen: Sie können Ihren Alarmeinstellungen im Control Center eine Verknüpfung hinzufügen. Besuchen Sie dazu Einstellungen> Control Center, suchen Sie das Element „Alarm“ und fügen Sie es mit einem einzigen Tastendruck zur Liste „Einschließen“ hinzu.

Beim nächsten Start von Control Center wird ein Symbol angezeigt, das wie ein Wecker aussieht. Tippen Sie darauf und Sie werden direkt zur Alarmseite in der Uhr-App weitergeleitet. Sehr praktisch.

Bonus: Einstellen oder Umschalten eines Alarms mithilfe von Verknüpfungen

Erstellen einer Alarmumschaltverknüpfung in der Shortcuts-App auf dem iPhone

Es ist auch möglich, eine Verknüpfung zum Festlegen oder Umschalten eines Alarms mithilfe der Verknüpfungs-App zu erstellen und über das Verknüpfungs-Widget in der Heute-Ansicht darauf zuzugreifen. Der einzige Nachteil? Das Einrichten von Verknüpfungen kann schwierig sein. Dennoch ist es eine leistungsstarke Option, wenn Sie Alarme wiederholt schnell erstellen oder aktivieren / deaktivieren müssen.

Viel Glück – ich hoffe, Sie wachen pünktlich auf!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia