Connect with us

Wie man

Die vollständige Anleitung zum Beherrschen von Tabs in Safari

Die vollständige Anleitung zum Beherrschen von Tabs in Safari

Tabs, herrliche Tabs! Jeder Webbrowser hat sie jetzt, einschließlich Apples Safari. Tatsächlich sind Registerkarten von Anfang an ein Teil von Safari, aber sie haben viel mehr zu bieten, als Sie vielleicht erkannt haben. Wir führen Sie durch und zeigen Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um ein Safari-Tab-Master zu werden.

So öffnen, pinnen und schließen Sie Tabs

Die Grundlagen der Safari-Tabs sind ziemlich einfach zu verstehen und ähneln in vielerlei Hinsicht denen von Google Chrome.

Um eine neue Registerkarte zu erstellen, klicken Sie auf das kleine +-Zeichen am rechten Rand der Registerkartenleiste oder drücken Sie Befehl + T auf Ihrer Tastatur.

Um eine Registerkarte zu schließen, klicken Sie auf das X auf der linken Seite der Registerkarte oder verwenden Sie die Tastenkombination Befehl+W.

Scheint einfach genug, aber es gibt so viel mehr, was Sie tun können.

Wenn mehr als eine Registerkarte geöffnet ist, ziehen Sie sie entlang der Registerkartenleiste, um sie neu anzuordnen, oder ziehen Sie eine Registerkarte aus dem Safari-Fenster, um sie in einer eigenen Instanz zu öffnen.

Wenn Sie einzelne Fenster zu einem zusammenführen möchten, klicken Sie auf das Menü Fenster und dann auf „Alle Fenster zusammenführen“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Registerkarte und beachten Sie die Optionen. Es gibt nicht viele, aber sie sind wichtig. Sie können die aktive Registerkarte schließen oder die aktive Registerkarte in ein neues Fenster verschieben, als ob Sie sie aus der Registerkartenleiste gezogen hätten.

Wenn Sie mehrere geöffnete Tabs haben und nicht jeden einzeln schließen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Andere Tabs schließen“. Wenn Sie eine Registerkarte, die Sie behalten möchten, versehentlich schließen, können Sie die Tastenkombination Befehl + Umschalt + T auf Ihrer Tastatur drücken, um sie wieder anzuzeigen. (Sie können dazu auch Befehl + Z drücken, als ob Sie Ihre vorherige Aktion „rückgängig machen“ würden, obwohl dies etwas eingeschränkter ist.)

Apropos geöffnete Tabs, Sie können alle Ihre Tabs in einem praktischen Raster angeordnet sehen, indem Sie auf die Schaltfläche „Alle Tabs anzeigen“ in der oberen rechten Ecke klicken oder Befehl + Umschalt + auf Ihrer Tastatur drücken.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte klicken, können Sie auch Registerkarten anheften. Wenn Sie Registerkarten anheften, werden kleinere erstellt, die auf der linken Seite der Registerkartenleiste verbleiben.

Angeheftete Tabs bleiben dort, auch wenn Sie Safari schließen und erneut öffnen, es sei denn, Sie schließen oder lösen die Tabs ausdrücklich. Dies ist großartig, um Tabs offen zu halten, die Sie die ganze Zeit verwenden, wie z. B. Ihre E-Mail oder How-To-Geek.

Um eine verrauschte Registerkarte stummzuschalten, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol auf der Registerkarte. Um alle Registerkarten stummzuschalten, klicken Sie auf das blaue Lautsprechersymbol in der Adressleiste.

Safari hat noch ein paar andere Tab-Tricks im Ärmel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Lesezeichenordner und wählen Sie „In neuen Tabs öffnen“, um schnell alles in diesem Ordner zu öffnen. Wenn Sie „Registerkarten automatisch ersetzen“ auswählen, wird jedes Mal, wenn Sie auf diesen Ordner klicken, alles darin in der Registerkartenleiste geöffnet.

Sie erkennen diese Option daran, dass neben dem Ordnernamen ein kleines Quadrat erscheint.

Um den normalen Betrieb des Ordners wiederherzustellen, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste darauf und deaktivieren Sie die Option.

Wenn Sie schließlich die Tab-Leiste vorübergehend ausblenden möchten, klicken Sie auf das Menü Ansicht und wählen Sie dann „Tab-Leiste ausblenden“.

Die Registerkartenleiste bleibt verborgen, bis Sie eine neue Registerkarte erstellen. Danach müssen Sie sie wieder aus dem Menü Ansicht ausblenden.

Die tabulatorbezogenen Tastenkombinationen, die Sie kennen sollten

Safari bietet einige praktische Tastenkombinationen – von denen wir einige bereits behandelt haben – zum Navigieren und Bearbeiten von Registerkarten. Hier ist eine praktische Liste:

  • Neue Registerkarte öffnen: Befehl+T
  • Tab schließen: Befehl+W
  • Zur nächsten Registerkarte wechseln: Strg+Tabulatortaste oder Befehlstaste+Umschalt+]
  • Zur vorherigen Registerkarte wechseln: Strg+Umschalt+Tab oder Befehl+Umschalt+[[
  • Alle Registerkarten anzeigen: Befehl+Umschalt+
  • Öffnen Sie eine Website in einem neuen Tab: Befehl+Klicken Sie auf einen Link oder ein Lesezeichen oder Befehl+Zurück aus dem intelligenten Suchfeld
  • Öffnen Sie eine Website in einem neuen Tab und aktivieren Sie sie: Befehl+Umschalt+Klick auf einen Link
  • Öffne eine Website in einem neuen Fenster: Befehl+Wahl+Klick auf einen Link
  • Öffne eine Website in einem neuen Fenster und aktiviere sie: Befehl+Wahl+Umschalt+Klick auf einen Link
  • Wählen Sie eine der ersten neun Registerkarten aus: Befehl+1 bis Befehl+9
  • Alle Tabs außer einem schließen: Wahltaste + auf die Schaltfläche zum Schließen (X) auf der Registerkarte klicken, die geöffnet bleiben soll
  • Letzte(s) Tab(s) oder Fenster(e) erneut öffnen: Befehl+Umschalt+T

So wählen Sie aus, was angezeigt wird, wenn Safari startet oder eine neue Registerkarte öffnet

Wenn Sie das Verhalten der Registerkarten von Safari ändern möchten, öffnen Sie die Einstellungen im Safari-Menü oder drücken Sie Command+ auf Ihrer Tastatur.

In den allgemeinen Einstellungen können Sie Safari so konfigurieren, dass neue Registerkarten für Ihre Favoritenseite, Top-Sites, Ihre Homepage, eine leere Seite oder dieselbe Seite geöffnet werden. Wenn Sie beispielsweise How-To Geek geöffnet haben, werden neue Registerkarten mit geöffnet How-To-Aussenseiter.

In den Tab-Einstellungen können Sie auswählen, wann neue Seiten in Tabs statt in Fenstern geöffnet werden:

  • : Wenn ein Link in einem neuen Fenster geöffnet werden soll, wird er in einem neuen Fenster geöffnet.
  • : Links, die in neuen Fenstern geöffnet werden sollen, werden stattdessen in neuen Registerkarten geöffnet.
  • : Links, die in neuen Fenstern geöffnet werden sollen, werden stattdessen in Registerkarten geöffnet, selbst wenn sie so programmiert sind, dass sie in ihren eigenen separaten, speziell formatierten Fenstern geöffnet werden.

Darunter befinden sich Optionen zum Ändern des Verhaltens neuer Tabs:

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie Befehl+Klick, um Links in einer neuen Registerkarte zu öffnen.
  • Wenn Sie auf einen Link klicken und dieser ein neues Fenster oder einen neuen Tab öffnet, wird er aktiv (normalerweise öffnen sie sich im Hintergrund).
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie die Registerkartenumschaltung von Command+1 bis Command+9.

Durch das Deaktivieren von Befehl+Klick werden auch alle anderen zugehörigen Tastenkombinationen und ihre Modifikatoren deaktiviert, die unten in den Registerkarteneinstellungen beschrieben werden.

Holen Sie mit Erweiterungen mehr aus Ihren Tabs heraus

Obwohl die Tabs von Safari bereits ziemlich vollständig sind, könnten sie immer noch mehr tun, weshalb Sie vielleicht möchten want Sehen Sie sich einige Tab-Erweiterungen an.

Es gibt Tab-Erweiterungen für Speichern Sie eine gesamte Tab-Sitzung, Emoji zu deinen Lieblings-Tab-Titeln hinzufügen, und ein besserer Weg, um Behalten Sie den Überblick über kürzlich geschlossene Tabs, und viele mehr. Die Chancen stehen gut, dass Sie etwas wirklich Nützliches finden.

Wie Sie sehen können, gibt es in Safari viel mehr in den Registerkarten, als Sie auf den ersten Blick finden. Sie sind wirklich einfach zu erlernen, und das Auswendiglernen einiger Tastenkombinationen kann mit sich wiederholenden Aufgaben kurzen Prozess machen. Jetzt sind Sie auf dem besten Weg, ein Safari-Tab-Master zu werden!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia