Connect with us

Wie man

Die Unterschiede zwischen Nest Protect der 1. Generation und der 2. Generation

Die Unterschiede zwischen Nest Protect der 1. Generation und der 2. Generation

Die Nest Protect smart rauchmelder ist in der zweiten Generation, und wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Modell Sie haben, können Sie einige Dinge herausfinden, sowie einige wichtige Merkmale, die die beiden verschiedenen Versionen voneinander unterscheiden.

So erkennen Sie, welches Nest Protect-Modell Sie haben

Leider druckt Nest weder auf der Verpackung noch auf dem Gerät selbst „1. Generation“ oder „2. Generation“, sodass Sie stattdessen nach anderen Hinweisen suchen müssen. Zum Glück gibt es viele davon.

Nest hat eine Support-Seite für genau diese Sache, aber im Wesentlichen können Sie sich das Design des Nest Protect selbst ansehen, um festzustellen, um welche Version es sich handelt. Dinge wie die Form des Alarms, die Montageplatte, das zusätzliche Batteriefach usw. unterscheiden sich zwischen den Nest Protect-Geräten der 1. und 2. Generation.

Sie können auch nur schnell auf die Seriennummer schauen. Wenn es mit einer „05“ beginnt, haben Sie ein Protect der 1. Generation, und wenn es mit einer „06“ beginnt, haben Sie ein Modell der 2. Generation.

Nest Protect der 2. Generation hat einen besseren Rauchsensor

Eine der vielleicht bedeutendsten Verbesserungen, die Nest Protect der 2. Generation gegenüber der vorherigen Generation hat, ist eine „Split-Spectrum-Sensor“, wie Nest es nennt.

Es gibt zwei Arten von Rauchmeldern, die Sie in jedem Rauchmelder finden: photoelektrische und Ionisationssensoren. Jeder erkennt verschiedene Arten von Bränden. Einige Rauchmelder sind mit dem einen oder anderen ausgestattet, während andere mit beiden Arten von Sensoren ausgestattet sind.

Der Nest Protect der 1. Generation verfügt über eine einfache Lichtschranke. Das Modell der 2.

Eine verbesserte Rauchkammer

Der Nest Protect der 2. Generation bietet auch eine verbesserte Rauchkammer gegenüber der vorherigen Generation.

Rauchwarnmelder verfügen über Rauchkammern, die die Rauchmelder bis zu einem gewissen Grad abdecken und schützen. Viele neigen jedoch immer noch dazu, kleine Insekten oder Fasern einzulassen, die den Rauchsensor versehentlich auslösen und Fehlalarme auslösen können.

Nest sagt, dass die Rauchkammer im Protect der 2. Dies sollte beim Modell der 2. Generation zu weniger Fehlalarmen führen.

Selbsttestfähigkeiten

Jeder sollte seinen Rauchmelder alle paar Monate testen, aber der Nest Protect der 2. Generation kann dir viel Arbeit abnehmen, indem er seinen Lautsprecher und seine Sirene selbst testet.

Dabei gibt Nest Protect einen kurzen Ton aus und hört sich mit seinem eingebauten Mikrofon selbst zu, um zu bestätigen, dass sowohl der Lautsprecher als auch die Sirene funktionieren.

Noch besser ist, Sie können wählen, wann dies jeden Monat geschieht – z. B. mitten am Tag und nicht mitten in der Nacht.

Sie sollten jedoch alle paar Monate einen regelmäßigen Sicherheitscheck durchführen. Das testet alles, nicht nur den Lautsprecher und die Sirene. Sie können dies tun, indem Sie die Taste auf dem Protect drücken. Wenn Sie ein Modell der 2. Generation besitzen, können Sie den Checkup auch aus der App heraus durchführen. Und das bringt uns zum letzten signifikanten Unterschied zwischen den beiden Modellen.

Mit Modellen der 2. Generation hast du mehr Kontrolle über die Nest App

Während du Nest Protect mit beiden Generationen über die Nest App auf deinem Smartphone verwalten kannst, hast du noch ein paar weitere Möglichkeiten, deinen Nest Protect der 2. Generation zu steuern.

Neben der Möglichkeit, einen Sicherheitscheck direkt von Ihrem Telefon aus durchzuführen (anstatt die Taste am Gerät selbst drücken zu müssen), können Sie den Alarm auch direkt über die App stummschalten. Dies ist vielleicht eine der bequemeren Funktionen des neueren Modells, insbesondere wenn Sie beim Kochen des Abendessens dazu neigen, Ihren Wecker auszulösen. Natürlich können Sie den Alarm auch manuell stummschalten, indem Sie die Taste am Protect drücken.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia