Connect with us

Wie man

Die besten Websites zum Erlernen einer neuen Sprache

Die besten Websites zum Erlernen einer neuen Sprache

Sie würden denken, dass mit der großen Menge an Informationen im Internet das Erlernen einer neuen Sprache einfach wäre. Die Verfügbarkeit all dieser Informationen ist jedoch Teil des Problems. Wir haben die Tiefen des Internets durchsucht, um diese Liste der besten Websites zum Erlernen einer neuen Sprache zusammenzustellen.

Duolingo: Am besten für die meisten Menschen

Duolingo ist eine der beliebtesten Websites, um kostenlos eine neue Sprache zu lernen. Duolingo wurde hauptsächlich für Bastler entwickelt und bringt Ihnen zunächst die grundlegendsten Wörter in der Sprache Ihrer Wahl bei. Sobald Sie mit den Wörtern vertraut sind, folgen einfache Sätze. Es ist die natürlichere Art, eine Sprache zu lernen als ein Standard-Lernprozess.

Duolingos Stärke liegt in der Art und Weise, wie das Material präsentiert wird. Sie werden Unterricht mit Muttersprachlern absolvieren, gefolgt von Tests, um Ihr Lernen zu stärken. Die App hört Ihnen zu, damit Sie feststellen können, wie Sie vorankommen. Es werden sogar räumliche Wiederholungen verwendet (bei denen Sie das vorherige Material in allmählich abnehmenden Intervallen überprüfen), um Ihr Lernen zu stärken. Das Hinzufügen von Gamification-Elementen wie Lernstreifen und Einstufung im Unterricht hilft dabei, die Dinge interessant zu halten.

Duoling hat jedoch seine Nachteile. Es ist zwar großartig, um Ihnen den Einstieg in die Grundlagen einer neuen Sprache zu erleichtern, aber es ist nicht besonders gut für Fortgeschrittene. Wenn Sie fließend sprechen möchten, müssen Sie eventuell zu einem anderen Dienst wechseln.

Duolingo ist kostenlos im Internet, für iOS, Android und Windows Phone.

FluentU: Lernen Sie, indem Sie sich fremdsprachige Videos ansehen

FluentU bringt dir neue Sprachen mit Videos bei. Die Videos sind keine Lehrvideos, sondern reguläre Videos mit der Fremdsprache. Beispielsweise sehen Sie möglicherweise einen Movieclip, ein Musikvideo oder nur eine sprechende Person. Die Videos müssen Ihnen helfen, die Sprache zu lernen. Die Beschriftungen werden in beiden Sprachen angezeigt (diejenige, die Sie kennen und die Sie lernen möchten), und Sie können jedes Wort bewegen, um seine Bedeutung zu verstehen. Mit interaktiven Tests können Sie Ihren Fortschritt messen.

FluentU ist nicht kostenlos, bietet jedoch eine 15-Tage-Testversion an, damit Sie es ausprobieren können. Danach gibt es einen Basisplan für 10 US-Dollar pro Monat, mit dem Sie ihre mobilen Apps (iOS und Android) verwenden können und der unbegrenzte Wortsuche und unbegrenzte Videos bietet. Ein Plus-Plan für 20 US-Dollar pro Monat bietet unbegrenzte Lernkarten und Quizfragen sowie räumliche Wiederholungen.

Rype: Holen Sie sich einen Personal Instructor

Rype ist eine weitere Website zum Sprachenlernen mit einem interessanten Geschäftsmodell. Anstatt Quiz oder Videos zum Unterrichten einer neuen Sprache zu verwenden, lernen Sie bei einem Videoanruf von einem persönlichen Lehrer. Sie planen einen 30- oder 60-minütigen Anruf mit einem Lehrer, der Ihnen die Sprache persönlich beibringt. Sie bieten nicht so viele Sprachen wie andere Websites, planen jedoch, in Zukunft weitere hinzuzufügen.

Neben den Sprachen können Sie auf die gleiche Weise auch akademische Fächer lernen.

Rype bietet eine überzeugende und persönliche Art zu lernen, aber es hat seinen Preis. Nach einer siebentägigen Testversion zahlen Sie fast 65 US-Dollar pro Monat, um den Service zu nutzen.

Memrise: Verwenden Sie Wortspiele, um zu lernen

Memrise ist eine weitere Website zum Erlernen von Sprachen, die eher für den Einstieg in eine Sprache als für echte Sprachkenntnisse konzipiert wurde. Ähnlich wie bei Duolingo lernen Sie eine Sprache, indem Sie Wortspiele spielen, mit denen Sie sich die Sprache leicht merken können. Mit den Apps können Sie auch unterwegs weiter lernen. Der Offline-Modus wird ebenfalls unterstützt.

Die Grundfunktionen können kostenlos verwendet werden. Die Pro-Version kostet 4,95 US-Dollar pro Monat. Mit der Pro-Version erhalten Sie Zugriff auf einen Grammarbot, Hörübungen, einen Videomodus und Analysen Ihrer Lernleistung.

Babbel: Wählen Sie ein Thema, das Sie interessiert

Babbel verfolgt einen personalisierten Ansatz, um Ihnen neue Sprachen beizubringen. Anstatt mit den gleichen Worten wie alle anderen zu beginnen, können Sie ein Thema auswählen, über das Sie lernen möchten. Einige Beispiele für Themen sind Tiere, Essen, Reisen und Lebensstil. Sobald Sie ein Thema ausgewählt haben, lernen Sie zuerst das Vokabular für dieses Thema, wodurch die Lektionen interessant und nützlich bleiben.

Ein Abonnement für Babbel kostet 12,95 USD pro Monat und die Kosten sinken, wenn Sie ein längeres Abonnement erwerben. Es gibt keine kostenlose Testversion, aber sie bieten eine 20-tägige Geld-zurück-Garantie.

Bildnachweis: Titelbild von Patrick Tomasso auf Unsplash

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia