Connect with us

Wie man

Die besten Websites für den Versand von kostenlosen eCards

Die besten Websites für den Versand von kostenlosen eCards

Wenn Sie eCards an Ihre Freunde und Familie senden möchten, stehen Hunderte von Websites zur Auswahl. Wir haben die harte Arbeit geleistet und die besten Websites mit einer großen Auswahl an eCards für Geburtstage, Feiertage und andere besondere Anlässe gesucht.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie auf einigen dieser Websites die Karten auf Ihren Computer oder Ihr Telefon herunterladen können, während andere Websites die eCards in Ihrem Namen senden – sobald Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers eingegeben haben. Oft werden E-Mails von diesen Websites jedoch als Werbemaßnahmen angesehen und landen möglicherweise im Spam-Ordner Ihres Empfängers. Stellen Sie sicher, dass Sie bestätigen, dass Ihr Empfänger die eCard erhalten hat. Um dies zu vermeiden, können Sie die Karte jederzeit herunterladen und selbst senden oder in sozialen Medien freigeben, anstatt sie per E-Mail zu senden.

Punchbowl: Am besten für die meisten Menschen

Auf Punchbowl finden Sie für fast jeden Anlass eine eCard. Die Karten sind wunderschön gestaltet und die Website erleichtert das Auffinden und Entdecken neuer Karten. Es gibt viele Kategorien von Karten, darunter Geburtstage, Feste, Hochzeiten, berufliche, religiöse und mehr. Karten in allen Kategorien haben ein durchweg angenehmes Design.

Bevor Sie eine Karte senden, können Sie jedes Design mit Ihrem Namen oder einem anderen Text personalisieren. Sie können die eCard dann an alle Ihre Gäste senden oder für später planen. Wenn Sie die mobilen Apps installieren, können Sie sich dafür entscheiden, Push-Benachrichtigungen zu erhalten, wenn einer Ihrer Gäste seine Anwesenheit bestätigt – wenn Sie eine Karte mit einer RSVP-Funktion senden.

Blue Mountain: Gut, wenn Sie Spaß haben möchten, animierte eCards

Blue Mountain ist eine der älteren Websites für den Versand von eCards und ist auch heute noch relevant und erfolgreich. Neben regulären Karten bietet Blue Mountain auch animierte Karten, Grafikkarten und einige andere interaktive Karten. Nicht alle dieser Karten sind jedoch kostenlos erhältlich. Sobald Sie eine Karte ausgewählt haben, können Sie sie bis zu einem gewissen Grad personalisieren, dann per E-Mail senden oder in sozialen Medien teilen. Beachten Sie, dass einige Karten nur mit vorausgewählten Namen personalisiert werden können.

Die Website arbeitet mit einem Freemium-Modell, bei dem Sie die meisten eCards kostenlos senden können. Für andere Dienste wie Terminplanung, exklusive Karten, das Versenden physischer Karten und das Einschließen von Geschenkkarten ist jedoch ein Abonnement erforderlich. Ihre Pläne beginnen bei 4,99 US-Dollar pro Monat, und Sie können Details dazu herausfinden ihre Mitgliederseite.

Pingg: Gut, wenn Sie markantere Designs wünschen

Auf Pingg finden Sie eCards für Geburtstage, Einladungen, Feiertage und viele andere Anlässe. Die Anzahl der Designs ist möglicherweise nicht so hoch wie bei einigen anderen Optionen, die wir besprochen haben. Jedes Design wurde jedoch von verschiedenen Künstlern erstellt, sodass sie sich etwas unverwechselbarer anfühlen. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie alle Designer auf die Seite ihres Designers.

Da alle Karten auf Pingg von Designern erstellt wurden, stehen Ihnen verschiedene Designstile zur Auswahl. Wenn Sie ein Design auswählen, können Sie es anpassen, bevor Sie es versenden. Der Designer verwendet Adobe Flash. Stellen Sie daher sicher, dass es in Ihrem Browser aktiviert ist. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Artikel, wenn Sie Hilfe benötigen.

Someecards: Gut, wenn Sie lustige Karten mögen

Wenn Sie gerne lustige Karten verschicken, werden Sie die eCards von Someecards lieben. Die Karten sind meistens lustig und verwenden eine moderne Sprache der Popkultur. Sie werden die vielen Karten nicht auf der Homepage finden, da sich ihre Website in eine Publikation verwandelt hat, anstatt nur ein Kartendienst zu sein. Um alle Karten anzuzeigen, gehen Sie über das Menü zum Abschnitt eCards oder Verwenden Sie diesen Link.

Die Freigabeoptionen auf der Website sind etwas eingeschränkt. Sobald Sie die gesuchte Karte gefunden haben, können Sie sie nur noch auf Facebook, E-Mail und einigen anderen Social-Media-Websites teilen. Die Website bietet Anpassungsoptionen, die jedoch offenbar eingestellt wurden. Es gibt auch keine Massensendefunktion. Denken Sie also daran, bevor Sie eine Karte auswählen.

Bildnachweis: gpointstudio/ Shutterstock

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia