Connect with us

Wie man

Die besten Startbildschirm-Starter für Android

Die besten Startbildschirm-Starter für Android

Der Launcher von Android ist einer der wichtigsten Teile der Benutzeroberfläche. Es ist das erste, was Sie sehen, sobald das Gerät entsperrt ist, und es ist die primäre Art, wie Sie mit dem Startbildschirm interagieren. Hier leben Ihre Widgets, dort befindet sich die App-Schublade und Sie können das Aussehen Ihres Telefons anpassen.

Wenn Sie mit dem Launcher, den Ihr Mobiltelefonhersteller sofort bereitstellt, nicht zufrieden sind, ärgern Sie sich jedoch nicht – es gibt eine Reihe hervorragender Auswahlmöglichkeiten von Drittanbietern, die im Play Store installiert werden können. Heute fassen wir die Besten der Besten zusammen.

Das Beste für die meisten Menschen: Google Now Launcher

Das Google Now Launcher-oder GNL wie es oft genannt wird – ist Googles endgültiger Launcher. Es begann ursprünglich als exklusives Nexus-Projekt, wurde aber später im Play Store veröffentlicht, damit alle Benutzer es genießen können. Es ist einfach, stabil, schnell und effizient, was im Grunde alles ist, was Sie jemals von einem Launcher erwarten können. Und das Beste ist, es ist kostenlos.

Was den Google Now Launcher jedoch am einzigartigsten macht, ist sein fast sofortiger Zugriff auf Google Now. Wenn Sie vom Hauptstartbildschirm aus schnell nach rechts wischen, wird Now sofort aufgerufen, sodass Sie schnell auf aktuelle Nachrichten, Wetter, Google-Suche und mehr zugreifen können.

Darüber hinaus ist der Google Now Launcher einfach und nicht mit viel Flaum gefüllt. Es macht das, was es sehr gut macht, und obwohl diese Einfachheit die meiste Zeit schön ist, ist es möglicherweise nicht die beste oder mächtigste Option für diejenigen, die es wollen Mehr aus ihrem Launcher.

Das Beste für ernsthafte Anpassungen: Nova Launcher

Wenn es darum geht, das Beste aus Ihrem Launcher herauszuholen, ist es wirklich schwierig, etwas falsch zu machen Nova. Es ist wahnsinnig mächtig und anpassbar, was es zum beliebtesten Launcher unter denen macht, die Power der Einfachheit vorziehen.

Mit dieser Funktion können Sie Startbildschirmsymbole ändern und anpassen oder eine benutzerdefinierte Rastergröße für ein einzigartiges Startbildschirmlayout festlegen. Sie können Symbole als Ordner verwenden, indem Sie eine Wischgeste hinzufügen, eine benutzerdefinierte Aktion für die Startschaltfläche festlegen, wenn Sie sich bereits auf dem Startbildschirm befinden (z. B. Google Now starten!), Apps aus der App-Schublade ausblenden und vieles mehr.

Wenn Sie nach Leistung und Anpassung suchen, ist Nova eine der besten auf dem Markt. Es hat auch ein exzellentes Entwicklerteam, so dass es ständig mit neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen aktualisiert wird. Sie können Probieren Sie Nova kostenlos aus, aber du wirst haben 4,99 $ zu berappen um alles zu bekommen, was der Launcher zu bieten hat.

Das Beste für Geschwindigkeit: Action Launcher 3

Auf den ersten Blick erröten, Aktionsstarter 3 scheint sich nicht allzu sehr von den anderen Startern auf unserer Liste zu unterscheiden. Sobald Sie es jedoch tatsächlich verwenden, wird ziemlich deutlich, dass dieser Launcher einige Funktionen bietet, die Sie sonst nirgendwo finden werden, z. B. eine Geste zum sofortigen Starten einer Liste installierter Apps. Wie bei Google Now Launcher wird mit derselben Aktion in Aktion Launcher 3 eine alphabetische Liste aller auf dem Mobilteil installierten Elemente angezeigt. Außerdem können Sie diese schnell sortieren, indem Sie sie über die Buchstabenleiste auf dem Mobilteil ziehen rechte Seite.

Aber das ist noch nicht alles, was Action Launcher 3 zu bieten hat. Es ist mit anderen gestenbasierten Funktionen, anpassbaren Verknüpfungen und Ordnern und vielem mehr ausgestattet. Wie Nova, Action Launcher 3 kann kostenlos ausprobiert werden, aber Sie müssen fünf Plätze berappen, um das Beste aus ihm herauszuholen. Auch wie Nova ist es die Kosten wert.

Die anpassbaren Starter von Android sind mit Sicherheit eines der besten Dinge am Betriebssystem im Allgemeinen. Sie verbringen so viel Zeit damit, Dinge auf den Startbildschirmen und in der App-Schublade zu suchen (und zu suchen), um das Beste aus dieser Erfahrung herauszuholen definitiv etwas, das du tun solltest. Am Ende des Tages können Sie jederzeit zu dem zurückkehren, was Sie gewohnt und gewohnt sind, wenn Sie sich nicht für Optionen von Drittanbietern interessieren. Entscheidungen, Baby!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia