Connect with us

Wie man

Die besten MacOS-Tastaturkürzel, die Sie verwenden sollten

Die besten MacOS-Tastaturkürzel, die Sie verwenden sollten

Tastaturkürzel mögen komplex und schwer zu merken erscheinen, aber sobald Sie sie verwenden, werden Sie sich fragen, wie Sie jemals alles mit der Maus gemacht haben. Hier sind die besten Tastaturkürzel für MacOS, die jeder kennen sollte.

Wie bei den meisten Verknüpfungen in diesem Artikel gibt es normalerweise eine entsprechende Menüleiste. Mit anderen Worten, Sie können auf das Menü klicken und mit der Maus auf die gewünschte Funktion klicken, aber die Tastatur ist immer schneller. Vertrauen Sie uns, dies spart Ihnen auf lange Sicht jede Menge Zeit. (Sie können auch viele Verknüpfungen über die Systemeinstellungen Ihres Mac anpassen.)

Was dann folgt, sind einige unserer bevorzugten Tastaturkürzel für Mac OS.

Beenden Sie Ihre Apps schnell

Nur weil Sie auf das kleine rote X in der oberen linken Ecke eines App-Fensters klicken, wird die App nicht tatsächlich beendet. Dies ist ein großer Unterschied in macOS: Im Gegensatz zu Windows, wo das Klicken auf das X das Programm beendet, schließt es unter macOS lediglich dieses Fenster.

Das kleine rote X ist nichts für Drückeberger.

Um die App vollständig zu beenden, drücken Sie einfach Befehl + Q. auf der Tastatur.

Schließen, Minimieren oder Ausblenden einer App

Wenn Sie eine App jedoch nicht beenden möchten, können Sie sie stattdessen ausblenden, minimieren oder schließen.

  • Verwenden Sie zum Schließen einer App Befehl+ W..
  • Verwenden Sie, um dies zu minimieren Befehl+ M..
  • Verwenden Sie zum Ausblenden einer App Befehl+ H..

Was ist der Unterschied? Wenn Sie eine App schließen, werden alle geöffneten Fenster einer App geschlossen, sie wird jedoch weiterhin im Hintergrund ausgeführt. Wenn Sie die App das nächste Mal öffnen, beginnen Sie mit neuen Fenstern.

Wenn Sie eine App minimieren, wird sie auf ein Symbol auf der rechten Seite des Docks verkleinert, auf dem sich auch Ihr Papierkorb und Ihre Ordner befinden.

Das Ausblenden einer App ähnelt dem Minimieren, außer dass alle geöffneten Fenster für eine App ausgeblendet werden – nicht nur das aktuelle. Sie werden sie auch nicht auf der rechten Seite des Docks sehen. Stattdessen ist das App-Symbol teilweise transparent.

Force Quit Stuck Apps

Wenn eine App nicht reagiert Befehl+ Q.könnte es aufgehängt oder stecken bleiben. In diesem Fall können Sie drücken Befehl+ Option + Esc um das Fenster „Anwendungen beenden erzwingen“ aufzurufen (ähnlich wie Strg + Alt + Entf auf Windows-Computern.)

Suchen Sie von hier aus einfach die problematische App und klicken Sie auf „Beenden erzwingen“.

Zwischen Apps wechseln

Sie können zwischen Apps wechseln, indem Sie auf deren Dock-Symbole klicken. Dies ist jedoch ineffizient und zeitaufwändig. Das Drücken ist viel einfacher und schneller Befehl+ Tab, wodurch der App-Umschalter geöffnet wird.

Halten Sie die Taste gedrückt, um durch Ihre Apps zu blättern Befehl und wiederholt drücken Tab.

Verwenden Sie zum Umkehren der Richtung Befehl+ Umschalt + Tab stattdessen.

In Verbindung mit Befehl+ Q.Dies ist ein sicherer Weg, um nicht verwendete laufende Apps schnell zu beenden.

Kopieren, Ausschneiden, Einfügen und Alles auswählen

Die alten Standardaktionen zum Kopieren, Ausschneiden und Einfügen funktionieren alle auf dem Mac, obwohl Sie normalerweise nur die Auswahl von Textausschnitten (keine Dateien) sehen oder verwenden können. Trotzdem sind sie alle gut zu wissen.

  • Zum Kopieren drücken Sie Befehl+ C..
  • Zum Schneiden drücken Befehl+ X..
  • Zum Einfügen drücken Sie Befehl+ V..

Alles auswählen ist auch eine weitere gute Verknüpfung, die Sie in Ihrer Gesäßtasche haben sollten. Verwenden Sie die Verknüpfung, um den gesamten Text in einer Datei oder einem Fenster auszuwählen Befehl+ A..

Aktionen rückgängig machen und wiederholen

Wir alle machen Fehler. Wenn Sie eine erstellen, drücken Sie Befehl+ Z. um es rückgängig zu machen.

Wenn sich andererseits herausstellt, dass das Rückgängigmachen eines Fehlers ein Fehler ist, verwenden Sie „Wiederherstellen mit“ Befehl+ Y..

Dateien umbenennen

Um eine Datei auf Ihrem Mac nur über die Tastatur umzubenennen, wählen Sie die Datei aus und drücken Sie die Taste RückkehrGeben Sie dann den Namen Ihrer neuen Datei ein. Es gibt eine Reihe anderer Möglichkeiten, Dateien unter macOS umzubenennen, aber die Verwendung der Tastatur ist bei weitem die schnellste.

Registerkarten, Registerkarten und weitere Registerkarten

Tabs sind heutzutage der letzte Schrei und in macOS haben sie übernommen. Sie können in Safari nicht nur Registerkarten verwenden, sondern diese sind jetzt auch im Finder und in fast jeder anderen App verfügbar. Und zum Glück kommen sie mit Abkürzungen:

  • Befehl + T. öffnet eine neue Finder-Registerkarte.
  • Um eine neue Registerkarte an einem bestimmten Ort zu öffnen, doppelklicken Sie auf diesen Ort, während Sie die Taste gedrückt halten Befehl Schlüssel.
  • Verwenden Sie, sobald Sie eine Reihe neuer Registerkarten geöffnet haben Strg + Tab oder Strg + Umschalt + Tab durch sie treten.
  • Endlich können Sie Option + Klicken auf dem „X“ einer Registerkarte, um alle Registerkarten außer dieser zu schließen.

Sie können sogar drücken Befehl + Z. in einigen Fällen das Schließen einer Registerkarte rückgängig machen. (In einigen Browsern ist dies Befehl + Umschalt + T. stattdessen.)

Springen Sie nach oben und unten in langen Dokumenten

Haben Sie ein langes Dokument, durch das Sie nicht scrollen möchten? Drücken Sie Befehl+ Pfeil nach unten um zum Ende des Dokuments zu springen, und drücken Sie Befehl+ Pfeil nach oben nach oben springen.

Einstellungen sind nur ein Komma entfernt

Nahezu jede Anwendung hat Präferenzen, und Präferenzen sind der beste Weg, um Anwendungen nach Ihren Wünschen zu formen. Anstatt durch die Menüs zu klicken, können Sie auf die Einstellungen in jeder Mac-Anwendung zugreifen, indem Sie auf drücken Befehl+ Komma.

Finden Sie alles mit Spotlight und Siri

Egal, ob Sie nach einem Dokument, einem Bild, einer Tabelle suchen oder wissen möchten, wann ein Film abgespielt wird, wie das Wetter in Cleveland ist oder wie weit der Mond entfernt ist, Sie können mit Spotlight oder nach Dingen suchen Siri, um Sachen zu finden und Sachen herauszufinden.

Drücken Sie, um auf Spotlight zuzugreifen Befehl + Leertaste. Dann fang einfach an zu tippen.

Um auf Siri zuzugreifen, drücken Sie Option + Leerzeichen stattdessen und fang an zu reden.

Mit diesen beiden Tools können Sie eine Menge Dinge finden.

Schnell zwischen Desktops wechseln

Die virtuellen Desktops oder „Spaces“ von macOS können problemlos zwischen der Verwendung umgeschaltet werden Strg + 1, Strg + 2 und so weiter (wobei die Nummer der Nummer des Desktops entspricht, zu dem Sie wechseln).

Besser noch, mit den Tastatureinstellungen können Sie weitere Leerzeichen-Verknüpfungen hinzufügen, für den Fall, dass die beiden Standard-Leerzeichen nicht ausreichen.

Verbessern Sie Ihre Screenshot-Fähigkeiten

In macOS sind viele Screenshots enthalten, und wenn Sie alle erledigt haben, sind diese Verknüpfungen Ihre besten Freunde:

  • Verwenden Sie Befehl, um einen Screenshot Ihres gesamten Bildschirms zu erstellen und als Datei zu speichern+ Umschalt + 3.
  • Verwenden Sie zum Kopieren eines Screenshots in Ihre Zwischenablage Befehl + Steuerung + Umschalt + 3.
  • Verwenden Sie, um einen Screenshot als Auswahl Ihres Bildschirms aufzunehmen und als Datei zu speichern Befehl + Umschalt + 4.
  • Verwenden Sie zum Kopieren einer Screenshot-Auswahl in Ihre Zwischenablage Befehl + Steuerung + Umschalt + 4.

Aber warte, da ist noch mehr! Verwenden Sie die Option, um einen Screenshot eines geöffneten Fensters zu erstellen Befehlstaste + Umschalttaste + 4 und wenn das Auswahlkreuz erscheint, drücken Sie Raum. Das Fadenkreuz wird zu einem Kamerazeigersymbol. Klicken Sie abschließend auf das gewünschte Fenster und es wird als Bilddatei gespeichert.

Herunterfahren, Ruhezustand und Neustart

Wenn Sie Ihren Mac herunterfahren, in den Ruhezustand versetzen oder neu starten möchten, können Sie mit der Maus zum Apple-Menü fahren, klicken, mit der Maus nach unten klicken und dann Ihre Option auswählen. Oder Sie könnten einfach drücken Strg + Auswerfen (Bei einigen Mac-Tastaturen ist die Auswurftaste als Ein- / Aus-Taste gekennzeichnet.)

Melden Sie sich mit einem einfachen Schlag ab

Wenn Sie sich schnell abmelden möchten, drücken Sie Umschalt + Befehl + Q.. Dadurch werden Sie aufgefordert, sich abzumelden, oder Sie können nur 60 Sekunden warten, und Sie werden automatisch abgemeldet.

Wenn Sie sich dagegen abmelden möchten, drücken Sie Umschalt + Befehl + Option + Q..

Alle diese Verknüpfungen beziehen sich auf die macOS-Umgebung. Es gibt auch eine Menge hervorragender Verknüpfungen für Safari, sodass Sie mit ein wenig Zeit und Lernaufwand die Möglichkeit haben, ein Mac-Power-User zu sein.

Das sind natürlich nicht alle Tastaturkürzel, die macOS zu bieten hat, aber sie sind einige der nützlichsten. Viele davon können auch über die Tastatureinstellungen geändert werden. Wenn Ihnen die Screenshot-Verknüpfungen oder das Wechseln zwischen Leerzeichen nicht gefallen, können Sie sie nach Ihren Wünschen gestalten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia