Connect with us

Wie man

Die besten kostenlosen Websites für Buchliebhaber

Die besten kostenlosen Websites für Buchliebhaber

Lesen ist für viele Menschen weniger ein Hobby als eine Leidenschaft. Hier sind einige der besten Websites für den Buchliebhaber in uns allen.

Goodreads: Verbinde dich mit anderen Buchliebhabern

Leute beschreiben oft Goodreads als soziales Netzwerk für Buchliebhaber, aber das verkauft es ein bisschen kurz. Mit fast 80 Millionen Mitgliedern können Sie sicherlich andere Leute finden, mit denen Sie sich verbinden können, um Ihre Lieblingsbücher zu diskutieren, ihre Rezensionen zu lesen, dem zu folgen, was sie lesen, und so weiter. Es ist wie in einem Buchclub, aber Sie müssen sich nicht einmal im Monat persönlich treffen, um schreckliche Snacks zu essen und den Leuten zuzuhören, die über alles andere als Bücher sprechen.

Mit Goodreads können Sie auch Ihr eigenes „Regal“ führen, in dem Sie Bücher verfolgen können, die Sie gelesen haben oder lesen möchten. Außerdem können Sie Bücher nach Kategorien durchsuchen und bieten sogar eigene „Choice Awards“ an, mit denen Sie großartige Bücher zu jedem Thema finden können.

FictFact: Verfolgen Sie Ihre Buchreihe

Wenn Sie Buchserien lesen (insbesondere lange Krimi- oder Abenteuerserien, die Dutzende von Büchern umfassen können) oder eine Serie starten möchten, wissen Sie, wie schwierig es ist, die Reihenfolge herauszufinden, in der Sie die Bücher lesen sollten. Sie sind normalerweise nicht auf den Deckblättern nummeriert, und die meisten Buchhändler (einschließlich Amazon) zeigen Ihnen die Bestellung nur schlecht. Sie müssen dann die Veröffentlichungstermine durchsuchen und versuchen, die Dinge zusammenzufügen.

Das ist wo FictFact Es ist eine kostenlose Website, auf der Sie einen beliebigen Titel, Autor, Seriennamen oder ein Schlüsselwort eingeben und dann eine Liste aller Bücher der Serie finden können, die in ihrer Lesereihenfolge angezeigt werden. Eröffnen Sie ein kostenloses Konto und Sie können so vielen Serien folgen, wie Sie möchten. Sie können einzelne Bücher auch als gelesen, gelesen, gelesen oder übersprungen markieren.

Was soll ich als nächstes lesen: Finden Sie Ihr nächstes Buch

Wenn Sie ein begeisterter Leser sind, kennen Sie das leere Gefühl, das Sie nach Abschluss eines guten Buches bekommen. Um dieses Gefühl zu vermeiden, können Sie versuchen, zu besuchen Was soll ich als nächstes lesen?.

Die Site macht genau das, was der Name andeutet. Es werden Bücher empfohlen, die auf dem basieren, was Sie gerade gelesen haben. Geben Sie den Namen eines beliebigen Buches (oder Autors) ein, und die Website empfiehlt zahlreiche Bücher, die Sie möglicherweise als Nächstes lesen möchten.

Book Riot: Lesen Sie Buchbesprechungen, Nachrichten und mehr

Buch Aufstand ist eine riesige Publikation, die sich den Büchern und ihren Freuden widmet. Ihr Motto lautet: „Über Bücher schreiben und lesen sollte so vielfältig sein wie Bücher und Leser.“

Book Riot veröffentlicht Buchbesprechungen und Top-10-Listen, empfiehlt Bücher, hat einen eigenen Podcast über Bücher und verkauft Bücher auch in seinem Online-Shop. Egal wie unersättlich Ihr Leseappetit ist, Sie werden es genießen, Zeit bei Bookriot zu verbringen.

PaperBackSwap: Handeln Sie mit Ihren gebrauchten Büchern

PaperBackSwap ist ein Book-Swapper-Club. Wenn Sie eine Reihe physischer Bücher herumliegen haben, die Sie gegen andere Bücher austauschen möchten, ist dies die ideale Website.

Die Website ist kostenlos. Sie müssen sich lediglich anmelden und die Bücher auflisten, die Sie tauschen möchten. Wenn ein anderes Mitglied eines Ihrer Bücher anfordert, senden Sie es an diese. Für jedes Buch, das Sie versenden, können Sie ein Buch aus dem von anderen gelisteten Buchkatalog von PaperBackSwap anfordern, der über 1,5 Millionen Bücher enthält.

Sie zahlen die Versandkosten der von Ihnen gesendeten Bücher. Bücher, die Sie erhalten, sind kostenlos.

Google Buchsuche: Suche nach obskuren Titeln

Google ist bestrebt, die Informationen der Welt und mit dem zu organisieren Google Buchsuche Projekt haben sie ihre Mission auch zu Büchern genommen.

Mit der Buchsuche von Google können Sie mit der Leistung von Google Millionen von Büchern durchsuchen. Sie können Phrasen, Buchtitel oder Autorennamen eingeben, und Google ruft die Liste der Bücher ab, die Ihrer Anfrage entsprechen. Wenn das Buch urheberrechtsfrei oder gemeinfrei ist, können Sie das gesamte Buch lesen. Wenn nicht, können Sie neben der Liste der Einzelhändler oder Online-Shops, die das Buch zum Verkauf anbieten, auf Ausschnitte aus dem Buch zugreifen.

Bildnachweis: GDimitry/ Shutterstock

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia