Connect with us

Wie man

Der Unterschied zwischen dem WeMo Switch von Belkin und dem WeMo Insight Switch

Der Unterschied zwischen dem WeMo Switch von Belkin und dem WeMo Insight Switch

Die WeMo-Produktlinie von Belkin für Smarthome macht es wirklich einfach, fast alles in ein intelligentes Gerät zu verwandeln. Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, was der Unterschied zwischen den WeMo-Schalter und der WeMo Insight-Schalter, hier ist, was Sie wissen müssen.

Belkin stellte den WeMo Switch vor einigen Jahren erstmals vor und veröffentlichte wenig später den WeMo Insight Switch. Sie fragen sich vielleicht, ob der Insight Switch ein Ersatz für den regulären WeMo Switch ist oder ob es sich um ein völlig neues Produkt handelt, das das ursprüngliche Angebot von Belkin ergänzt.

Kurz gesagt, der WeMo Insight Switch ist nicht unbedingt der offizielle Ersatz für den ursprünglichen WeMo Switch (da Belkin immer noch beide verkauft), aber es ist auch kein völlig neues Produkt. Sie können den WeMo Insight Switch als eine Art 2.0-Version des ursprünglichen WeMo Switch betrachten.

Die Ähnlichkeiten

Sowohl der WeMo Switch als auch der WeMo Insight Switch bestehen aus einer intelligenten Steckdose, d. h. sie können sich mit dem WLAN Ihres Hauses verbinden und Sie können alles, was an die Steckdosen angeschlossen ist, von Ihrem Smartphone aus steuern.

Darüber hinaus verfügen beide Switches über eine kleine Handvoll Automatisierungsfunktionen, z.

Leider ist das alles, wozu der ursprüngliche WeMo Switch in der Lage ist, und hier enden auch die Ähnlichkeiten der beiden Geräte. Allerdings ist die $40 Preisschild des originalen WeMo Switch kann verlockend sein und macht es zum billigeren von beiden, wie es der WeMo Insight Switch ist 10 $ mehr.

Die Unterschiede

Es ist nicht schwer, den Unterschied zwischen dem ursprünglichen WeMo Switch und dem WeMo Insight Switch zu bemerken, auch ohne sie zu verwenden. Letzteres Gerät ist viel kleiner und verwendet eine berührungsempfindliche Taste anstelle der physischen Taste des ursprünglichen Schalters. Der normale WeMo Switch ist ein ziemlich kräftiges Gerät. (Solange Sie es jedoch an die obere Steckdose anschließen, blockieren weder der WeMo Switch noch der WeMo Insight Switch den Zugriff auf Ihre zweite Steckdose.)

Der größte Unterschied in der Funktionalität besteht jedoch darin, dass der WeMo Insight Switch mit einer Energieüberwachungsfunktion ausgestattet ist. Es kann Ihnen sagen, wie viel Strom Sie von dem, was Sie angeschlossen haben, verbrauchen, und kann Ihnen sogar sagen, wie viel es Sie basierend auf dem Energietarif Ihres Elektrizitätsunternehmens kostet.

In der WeMo-App zeigt der ursprüngliche WeMo Switch nur einen Ein- und Ausschalter an, den Sie ein- und ausschalten können, während der WeMo Insight Switch ein kleines LED-Licht neben dem Einschaltknopf sowie einen kleinen nach unten weisenden Pfeil zeigt.

Wenn Sie in der WeMo-App auf den WeMo Insight Switch tippen, wird die Energieüberwachung angezeigt, die Ihnen z. B. anzeigt, wann der Schalter das letzte Mal eingeschaltet war, wie lange er den ganzen Tag eingeschaltet war, wie viel Geld Ihr Gerät verbraucht und es zeigt Ihnen sogar die Leistung an, die durchkommt.

Sie können auch Benachrichtigungen einrichten, die Sie benachrichtigen, wenn der Insight Switch Strom erkennt. Wenn Sie also Ihre Raumheizung versehentlich eingeschaltet lassen, können Sie sich darüber benachrichtigen und den Schalter aus der Ferne von Ihrem Telefon aus ausschalten.

Welches sollten Sie kaufen?

Bei der Auswahl des WeMo Switches funktionieren beide hervorragend, wenn Sie nur einfache Ein- und Ausschaltfunktionen von Ihrem Smartphone sowie einige einfache Automatisierungsfunktionen wünschen.

Sie sollten sich jedoch auf jeden Fall den WeMo Insight Switch zulegen, wenn Sie wissen möchten, wie viel Strom Ihre Geräte verbrauchen. Je nachdem, wie hilfreich das ist, können die zusätzlichen Kosten von 10 US-Dollar schließlich bezahlt werden.

Darüber hinaus verfügt der WeMo Insight Switch über dieses neuere Design, wodurch er kleiner und schlanker als der ursprüngliche WeMo Switch ist. Selbst wenn Sie keine Energieüberwachung wünschen, kann dieses neuere Design von Vorteil sein, insbesondere wenn Sie den Schalter an einen Überspannungsschutz anschließen und Platz sparen müssen, um Platz für andere Elektronik zu schaffen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia