Connect with us

Wie man

Der schreiende schnelle Wi-Fi-Adapter in Todessternform, nach dem Sie sich sehnen

Der schreiende schnelle Wi-Fi-Adapter in Todessternform, nach dem Sie sich sehnen

Der neueste Wi-Fi-Adapter von D-Link bietet sowohl ein auffälliges Design als auch auffällige Hardwarespezifikationen. Aber verdient die in diesem kleinen Adapter in Todessternform enthaltene Leistung den Premiumpreis? Wir haben es auf Herz und Nieren geprüft, damit Sie es nicht müssen.

Was ist der D-Link DWA-192?

Der DWA-192 ist der neueste Wi-Fi-Adapter von D-Link. Der Adapter verzichtet auf den traditionellen USB-Dongle-Formfaktor für eine stilisierte Kugelform. Während es im Büro einige Debatten darüber gab, ob es eher wie der Todesstern oder ein Pokéball aussah, waren wir uns alle einig, unabhängig davon, aus welchem ​​Sci-Fi-Universum sein Design stammte, dass es gut aussah und eine schöne Abkehr vom Standard-Wi -Fi Adapter Designs.

Das Design ist jedoch nicht nur oberflächlich, da die kleine Kugel ein 3 × 3-WLAN-Antennenarray enthält, das für maximale Signalabdeckung angeordnet ist. Obwohl der Begriff „3 × 3“ in der Terminologie und den Überprüfungen von Wi-Fi-Netzwerken häufig verwendet wird, ist es wichtig zu beachten, dass 3 × 3-Antennenarrays normalerweise in den (und den schöneren Routern) vorhanden sind, dies jedoch ist das erste Produkt, das wir gesehen haben und das das 3 × 3-Array in das Wi-Fi packt. Das Endergebnis ist ein schneller kleiner USB 3.0-Adapter mit einer AC1900-Bewertung mit einer Obergrenze von 1300 Mbit / s im 5-GHz-Band und 600 Mbit / s im 2,4-GHz-Band.

Obwohl der DWA-192 etwas sperriger ist als viele Wi-Fi-Adapter mit dünnem Stecker und Antenne, ist er nicht besonders groß. Die Kugel hat einen Durchmesser von 3,15 Zoll (etwas größer als ein Baseball) und auf dem Foto oben neben der meistverkauften Microsoft Bluetooth Mouse 5000 (ein eigenständiges kompaktes Gerät) erhalten Sie einen Eindruck von ihrer Größe. Obwohl es eigentlich eher für den Heimgebrauch als für den Reisegebrauch gedacht ist, lässt es sich überraschend gut verpacken, da keine Antennen herausragen und daher keine Bedenken bestehen, dass sie sich verbiegen oder brechen.

Der DWA-192 hat einen UVP von 129,99 US-Dollar, ist es aber Derzeit auf der D-Link-Website auf 99,99 US-Dollar reduziert und ist bei Amazon für noch weniger als 80 US-Dollar erhältlich.

Einrichten

Wie bei den meisten modernen USB-basierten Geräten war das Setup so problemlos wie möglich. Installieren Sie die TreiberStecken Sie es ein und los geht’s. Wenn Sie WPS auf Ihrem Router aktiviert haben, drücken Sie einfach die WPS-Taste auf der Rückseite des Geräts (die kleine Taste rechts neben dem USB-Kabel) und dann die WPS-Taste an Ihrem Router. Wenn Sie WPS deaktiviert haben oder Ihre Wi-Fi-Anmeldeinformationen lieber manuell eingeben möchten, öffnen Sie einfach den Wi-Fi-Manager auf Ihrem Computer und geben Sie sie wie bei jedem Wi-Fi-Adapter ein.

Der Anzeigering um die Mitte der Kugel gibt sofort eine Rückmeldung: Dunkel zeigt an, dass keine Stromversorgung vorhanden ist, Blinken zeigt an, dass keine Verbindung besteht, und Leuchtet zeigt an, dass alles in Ordnung ist und das Gerät erfolgreich mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist. Wenn die Anzeigelampe zu hell oder störend ist (wir fanden sie subtil und angenehm, aber Sie sind möglicherweise anderer Meinung, wenn sie Ihr Schlafzimmer nachts beleuchtet), können Sie die LED-Taste links neben dem USB-Stecker auf dem Foto oben drücken. um es auszuschalten.

Leistungsbenchmarks

Wir werden die Ersten sein, die zugeben, dass wir Leistungsbenchmarks als etwas langweilig empfinden. Wir verbringen viel Zeit damit, Teststandorte mit Laptops und Adaptern zu erkunden, Router-Limits zu testen, Übertragungsgeschwindigkeiten zu messen, und ehrlich gesagt ist heutzutage die meiste Ausrüstung für die meisten Menschen schnell genug. Zum Lesen Ihrer E-Mails, zum Spielen eines Videospiels oder zum Beobachten von Eltern durch Netflix benötigen Sie beispielsweise keinen schnelleren Premium-WLAN-Adapter. Vielleicht brauchen Sie sogar nicht den schnellsten USB-WLAN-Adapter, der derzeit auf dem Markt ist.

Wenn Sie jedoch einen schnelleren Wi-Fi-Adapter für einen Computer in Ihrem Heimnetzwerk benötigen, können wir Ihnen versichern, dass der DWA-192 der schnellste USB-Wi-Fi-Adapter ist, den wir getestet haben, nachdem Sie die trockenen Benchmarks durchgeführt und die Zahlen ermittelt haben bis heute (und es hat nicht nur ältere Wi-Fi-Adapter aus dem Wasser geblasen, sondern auch Adapter der aktuellen Generation). Während des standortweiten Tests lieferte der Adapter stets über 270 Mbit / s mit einer Geschwindigkeit von 270 Mbit / s am Rand des getesteten Grundstücks (ca. 85 Fuß vom Router entfernt) bis zu 405 Mbit / s, wenn er im selben Raum getestet wurde als Router.

Das Gute, das Schlechte und das Urteil

Wie lautet unser Urteil nach der Installation, dem Benchmarking und der Verwendung des Adapters für einen Zauberspruch?

Das gute

  • Der Adapter war einfach zu installieren und die Treiber werden regelmäßig aktualisiert.
  • Die Anzeigelampe ist angenehm (kann aber ausgeschaltet werden, wenn Sie sie als irritierend empfinden).
  • Das Gerät ist leicht zu bewegen / zu platzieren, um eine optimale Abdeckung zu erzielen, und sieht im Freien gut aus.
  • Das in sich geschlossene sphärische Design ist nicht nur stilvoll, es lässt sich auch gut verpacken und schützt die Antennen vor Beschädigungen.

Das Schlechte

  • Obwohl Sie einen enormen Leistungsschub erhalten, $ 80 ist mehr als Sie für andere Wi-Fi-Adapter auf dem Markt bezahlen.

Das Urteil

Wirklich, unsere gute / schlechte Liste sagt alles. Der einzige Nachteil des DWA-192 ist der Preis. Wenn Sie einen schreiend schnellen USB-WLAN-Adapter benötigen, haben Sie einen Router der 802.11ac-Klasse, mit dem Sie ihn koppeln können, und Sie sind mit dem Preis zufrieden. Es gibt wirklich keinen Grund, ihn nicht zu kaufen. Es sieht gut aus, ist einfach einzurichten und der schnellste USB-WLAN-Adapter auf dem Markt sowie der erste (und derzeit einzige) USB 3.0 1900ac-WLAN-Adapter mit einem 3 × 3-Antennenarray.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia