Connect with us

Tipps

Der iPod ist tot und das Hören von Musik ohne Ablenkungen

Der iPod ist tot und das Hören von Musik ohne Ablenkungen

Es ist ein Jahr her, seit Apple die letzten beiden dedizierten MP3-Player abgeschaltet hat. Ich vermisse sie immer noch.

Hier ist Jordan Pearson, Schreiben für Motherboard letzten Juli:

Am Donnerstag hat Apple den iPod Shuffle und Nano, den letzten seiner MP3-Player ohne Apps oder WiFi-Verbindung, abgeschaltet. Dies ist eine verdammte Schande und erinnert mich daran, als ich mich von dem letzten „dummen“ Musikgerät verabschiedet habe, das ich jemals besessen habe und wahrscheinlich jemals werde.

Es war ein iPod Classic mit 160 GB, mit dem ich meine gesamte Musiksammlung mit mir herumtragen und eine Auswahl an Songs für jede mögliche Stimmung bereitstellen konnte. Es wurde wie ein Panzer gebaut und hatte keine Apps oder WiFi-Fähigkeit. Ich konnte mir ein ganzes Album anhören, ohne die Möglichkeit zu haben, von einem Twitter-DM unterbrochen zu werden. Es war pure Glückseligkeit.

Ich vermisse das auch. Smartphones haben natürlich Zugang zu Musik, aber sie haben auch Zugang zu allem anderen, was bedeutet, dass ich mein Telefon kaum jemals benutze, um nur Musik zu hören. Wenn ich das tue, werde ich unweigerlich abgelenkt.

Interessanterweise bemerke ich überall, wo ich jetzt bin, ein anderes Gerät für spezielle Zwecke: den E-Reader. Es ist durchaus möglich, Bücher auf Ihrem Handy zu lesen, aber ich sehe Kindles überall auf Reisen. Der E-Ink-Bildschirm erklärt einen Teil davon, aber ich denke, die oben beschriebenen Gefühle von Pearson hängen auch zusammen: Ihr Kindle bietet keine Push-Benachrichtigungen an, und das macht ihn zu einem besseren Werkzeug zum Lesen.

Es ist unwahrscheinlich, dass der dedizierte Offline-Musikplayer jemals ein Comeback feiert, schon allein deshalb, weil Streaming-Dienste die lokalen Musiksammlungen so gut wie zerstört haben. Aber ich vermisse irgendwie, wie sehr ich mich mit einem Einzweckgerät auf Musik konzentrieren konnte, und ich wette, ich bin nicht allein.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia