Connect with us

Wie man

Deaktivieren und Bearbeiten der automatischen Füllung von Safari unter MacOS und iOS

Deaktivieren und Bearbeiten der automatischen Füllung von Safari unter MacOS und iOS

Das AutoFill von Safari vervollständigt automatisch Informationen zu Kontakten, Passwörtern, Kreditkarten und mehr. Heute werden wir diskutieren, wie diese AutoFill-Einträge unter macOS und iOS deaktiviert oder bearbeitet werden können.

Bearbeiten oder Deaktivieren von AutoFill in Safari für macOS

Wenn Formulardaten automatisch ausgefüllt werden, werden sie von Safari gelb hervorgehoben.

Um einige oder alle AutoFill-Formulare in Safari unter macOS zu deaktivieren, öffnen Sie zuerst die Einstellungen von Safari im Safari-Menü oder drücken Sie Befehlstaste + auf Ihrer Tastatur.

Klicken Sie in den Einstellungen von Safari auf die Registerkarte AutoFill. Sie sehen eine Liste der Dinge, die Safari automatisch ausfüllen kann.

Deaktivieren Sie alle Elemente, die nicht automatisch von Safari ausgefüllt werden sollen, oder klicken Sie neben einem der vier Elemente auf „Bearbeiten“, um die tatsächlichen Daten zu ändern, die Safari gespeichert hat. Das beinhaltet:

  • Informationen aus meinen Kontakten verwenden: Wenn Sie persönliche Informationen über Sie oder eine andere Person in Ihren Kontakten in ein Formular (Name, Adresse, Telefonnummer usw.) eingeben, füllt Safari die Lücken automatisch aus.
  • Benutzernamen und Passwörter: Wenn Sie auf „Bearbeiten“ klicken, wechseln Sie einfach zur Registerkarte „Kennwörter“, auf der Sie Ihre darin enthaltenen Anmeldeinformationen ändern können.
  • Kreditkarten: Dadurch wird ein Kreditkartendialog geöffnet, in dem Sie Zahlungsinformationen hinzufügen oder entfernen können. Doppelklicken Sie auf einen Eintrag, um die Informationen einer Kreditkarte zu aktualisieren, einschließlich des Namens des Karteninhabers, der Kartennummer und des Ablaufdatums. Bevor Sie vertrauliche Daten bearbeiten können, müssen Sie Ihr Systemkennwort eingeben.
  • Andere Formen: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ der anderen Formulare, um einige oder alle Formulardaten zu bearbeiten oder zu entfernen, die Sie für eine bestimmte Website gespeichert haben. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie häufig eine Website mit Formularen besuchen, die Sie immer wieder mit denselben Informationen ausfüllen müssen.

Bearbeiten oder Deaktivieren von AutoFill in Safari für iOS

Safari unter iOS kann Formulardaten auch automatisch ausfüllen. Um unter iOS auf die AutoFill-Einstellungen zuzugreifen, öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf „Safari“.

Scrollen Sie als Nächstes zu den allgemeinen Optionen und tippen Sie auf „AutoFill“.

Unter iOS unterscheiden sich die Optionen geringfügig von denen unter macOS. Sie können Ihre Kontaktinformationen, Namen und Passwörter sowie Kreditkarten weiterhin deaktivieren, für andere Formulare gibt es jedoch keine Option.

Mit der Option „Meine Informationen“ können Sie einen anderen Kontakt auswählen, der als Hauptkontakt für Ihr Gerät verwendet werden soll. Sie können auch Ihre eigenen Kontaktinformationen so bearbeiten, dass sie aktuell sind.

Sie können auch gespeicherte Kreditkarten anzeigen, hinzufügen, entfernen und bearbeiten.

Möglicherweise haben Sie im vorherigen Screenshot festgestellt, dass es keine offensichtliche Möglichkeit gibt, gespeicherte Anmeldeinformationen zu bearbeiten. Um gespeicherte Benutzernamen und Kennwörter zu korrigieren, tippen Sie zurück zu den Safari-Einstellungen und anschließend direkt über den AutoFill-Einstellungen auf „Kennwörter“.

Beachten Sie, dass AutoFill automatisch alle Formulare auf Ihren Geräten ausfüllt, unabhängig davon, wer sie verwendet. Daher sollten Sie Ihre Geräte nur an vertrauenswürdige Personen ausleihen oder AutoFill einfach deaktivieren, wenn jemand anderes Ihren Mac, Ihr iPhone oder Ihr iPad verwenden wird.

Ein letzter Hinweis: Benutzeranmeldedaten und Kreditkarten werden in Ihrem iCloud-Schlüsselbund gespeichert (es sei denn, sie sind nicht für die Synchronisierung mit iCloud eingerichtet). Wenn Sie also eines dieser Elemente auf einem mit Ihrem Gerät verbundenen Gerät hinzufügen, löschen oder bearbeiten Im iCloud-Konto werden die Informationen auf Ihre anderen Geräte übertragen.

Das ist wirklich alles. Die AutoFill-Einstellungen von Safari sind einfach zu verstehen. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass bestimmte Informationen Formulare automatisch ausfüllen, können Sie sie deaktivieren. Wenn die Informationen falsch sind, können Sie sie ebenfalls beheben.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia