Connect with us

Wie man

Daemon Tools Lite Für die CD / DVD-ROM-Emulation

Daemon Tools Lite Für die CD / DVD-ROM-Emulation

Die CD / DVD-ROM-Emulation ist eine gute Sache, insbesondere wenn Sie nur ein optisches ROM-Laufwerk haben. Der andere Vorteil eines virtuellen ROM-Laufwerks ist die Möglichkeit, Programme auf Ihrer lokalen Festplatte auszuführen. Dies bedeutet, dass weniger Ein- und Auswechseln von Discs erforderlich ist und die Programme tatsächlich schneller ausgeführt werden.

Für die Emulation von CD / DVD-Laufwerken bin ich ein großer Fan von Daemon Tools. Sie können bis zu 4 virtuelle ROM-Laufwerke erstellen, um verschiedene Anwendungen, Musik oder Filme auszuführen. Es gibt auch mehrere Addons von Drittanbietern auch für Daemon Tools. Ich habe keine der Anwendungen von Drittanbietern ausprobiert, aber einige davon sind möglicherweise hilfreich. Wenn Sie eine Erfahrung mit ihnen haben, lassen Sie es uns bitte wissen!

Achten Sie bei der Erstinstallation von Daemon Tools Lite darauf, dass Sie keine Crap-Ware installieren, die Ihre Homepage verändert oder Ihnen eine nutzlose Symbolleiste bietet.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die entsprechenden Kontrollkästchen oben deaktiviert sind, müssen Sie sicherstellen, dass das nächste Kontrollkästchen deaktiviert ist, damit Ihre Homepage nicht entführt wird.

Nach der Installation (für die möglicherweise ein Neustart erforderlich ist) befindet sich das Daemon Tool-Symbol in Ihrer Taskleiste. Wir können verschiedene Optionen ändern, indem wir mit der rechten Maustaste klicken, um eine Reihe von Menüs zu erhalten. Unter Emulation wähle ich Alle Optionen EIN. Gehen Sie zu Mount Image, um ein ISO-Image zu laden, das Sie ausführen möchten.

Nachdem Sie festgelegt haben, wie viele virtuelle Laufwerke Sie möchten (maximal 4) und ein ISO-Image geladen haben, wird das Laufwerk mit dem in „Arbeitsplatz“ geladenen Programm angezeigt. In diesem Beispiel ist das virtuelle Laufwerk G: und ich habe ein Star Trek-Spiel geladen.

Laden Sie Daemon Tools 4.12.3 herunter::

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia