Connect with us

Wie man

Browser Langsam? So machen Sie Internet Explorer 9 wieder schnell

Browser Langsam?  So machen Sie Internet Explorer 9 wieder schnell

Haben Sie bemerkt, dass Ihr normalerweise schneller IE9-Browser langsamer wird oder sogar abstürzt? Unnötige Plugins, Erweiterungen und sogar das Durchsuchen von Daten können Ihren Browser zum Crawlen verlangsamen oder zum Absturz bringen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Internet Explorer 9 ist viel schneller als frühere Versionen und sogar einige andere Browser. Tatsächlich werden Sie manchmal aufgefordert, ein Add-On zu deaktivieren, das den Start des Browsers verlangsamt. Trotzdem ist es nützlich zu wissen, wie man Dinge selbst aufräumt.

Add-Ons deaktivieren und entfernen

Um Add-Ons zu deaktivieren, klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite der Registerkartenleiste und wählen Sie Add-Ons verwalten aus dem Dropdown-Menü.

HINWEIS: Sie können das Menü auch öffnen, indem Sie Alt + X drücken.

Das Dialogfeld Add-Ons verwalten wird angezeigt. Es gibt vier Arten von Add-Ons: Symbolleisten und Erweiterungen, Suchanbieter, Beschleuniger und Verfolgungsschutz. Klicken Sie in der Liste Add-On-Typen im linken Bereich auf den Typ der Add-Ons, die Sie anzeigen möchten.

Sie können die Add-Ons in jeder Kategorie sortieren, indem Sie eine Option aus der Dropdown-Liste Anzeigen unten im Bereich Add-On-Typen auswählen oder auf die Spaltenüberschriften im rechten Bereich klicken.

Die Add-Ons für Symbolleisten und Erweiterungen sind zusätzliche Symbolleisten, die dem Browser hinzugefügt wurden, z Google Toolbar und die Bing Barund Erweiterungen, die dem Browser Funktionen hinzufügen, wie z Aktenvernichter Add-On und die Offizielles Weatherbug IE Theme. Es gibt auch Active X-Steuerelemente wie Adobe Flash Player und Browser-Hilfsobjekte, Add-Ons, mit denen der Internet Explorer zusätzliche Datentypen direkt im Browser rendern kann, z. B. das Adobe Acrobat-Add-On, mit dem Sie dies tun können Öffnen Sie PDF-Dateien im Browser.

Um eine Symbolleiste oder Erweiterung zu deaktivieren, wählen Sie das Add-On aus der Liste aus und klicken Sie auf Deaktivieren.

In einigen Fällen gibt es möglicherweise verwandte Add-Ons, die ebenfalls deaktiviert werden, und das folgende Dialogfeld wird angezeigt. Um alle zugehörigen Add-Ons zu deaktivieren, stellen Sie sicher, dass alle Kontrollkästchen aktiviert sind, und klicken Sie auf Deaktivieren.

HINWEIS: Sie können ein Add-On, das Sie nicht deaktivieren möchten, deaktivieren, indem Sie auf das Kontrollkästchen klicken, damit das Kontrollkästchen KEIN Häkchen enthält.

HINWEIS: Sie können ein Add-On auch deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Popup-Menü die Option Deaktivieren auswählen.

Wenn Sie ein Add-On entfernen oder deinstallieren möchten, ist dies etwas komplizierter. Für einige Add-Ons gibt es eine Schaltfläche Deaktivieren, aber keine Schaltfläche Entfernen (oder die Option Entfernen im Kontextmenü). Wenn es keine Schaltfläche oder Option zum Entfernen gibt, kann das Add-On nicht aus dem IE entfernt werden. Sie müssen das Add-On in der Liste Programme und Funktionen in der Systemsteuerung deinstallieren.

Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf die Kategorie Programme und dann auf das Element Programme und Funktionen. Wenn Sie die Elemente der Systemsteuerung durch kleine oder große Symbole anzeigen, klicken Sie im Hauptbildschirm der Systemsteuerung auf das Element Programme und Funktionen. Wählen Sie das Add-On aus der Liste im rechten Bereich aus und klicken Sie auf Deinstallieren.

Mit Add-Ons für Suchanbieter können Sie dem IE verschiedene Suchanbieter hinzufügen. Welcher Suchanbieter standardmäßig ausgewählt ist, wird verwendet, um nach Begriffen zu suchen, die in die Adressleiste eingegeben wurden. Bing ist natürlich der anfängliche Standardsuchanbieter im IE. Sie können jedoch andere installieren Suchanbieter, sowie Google-Sucheund wählen Sie einen anderen Standardanbieter aus.

Suchanbieter können im IE einfach deaktiviert oder deinstalliert werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Suchanbieter in der Liste und wählen Sie Vorschläge deaktivieren, um ihn zu deaktivieren, oder Entfernen, um ihn zu deinstallieren.

Beschleuniger sind Add-Ons, die die Zeit für bestimmte Aufgaben verkürzen, z. B. das Suchen nach einer Adresse auf einer Karte oder das Versenden von Text per E-Mail von einer Webseite. Um einen Beschleuniger zu verwenden, wählen Sie Text auf einer Webseite aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Aktion aus dem Popup-Menü aus. Sie können auch auf die Pfeilschaltfläche klicken, die direkt unter der Auswahl angezeigt wird, um auf das Menü Beschleuniger zuzugreifen.

HINWEIS: Sie können auch installieren zusätzliche Beschleuniger, sowie Lies es später und Karte mit MapQuest.

Um einen Beschleuniger zu deaktivieren, wählen Sie ihn aus der Liste aus und klicken Sie auf Deaktivieren.

HINWEIS: Sie können einen Beschleuniger auch einfach deinstallieren, indem Sie den Beschleuniger auswählen und auf Entfernen klicken.

Mit Tracking Protection-Add-Ons können Sie „Schutzlisten“ abonnieren. Diese Listen blockieren Elemente wie Cookies von Drittanbietern auf Webseiten wie Online-Werbe- und Marketingtechnologien, die Sie beim Surfen im Internet verfolgen und profilieren.

Um eine Tracking-Schutzliste zu deaktivieren, wählen Sie den Listennamen aus und klicken Sie auf Deaktivieren. Um eine Tracking-Schutzliste zu entfernen, wählen Sie die Liste aus und klicken Sie auf Entfernen.

HINWEIS: Sie können eine Tracking-Schutzliste deaktivieren oder entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Popup-Menü die Option Deaktivieren oder Entfernen auswählen.

Wenn Sie ein Add-On in einer der vier Kategorien deaktivieren, wird die Schaltfläche Deaktivieren zu einer Schaltfläche Aktivieren. Sie können jedes Add-On erneut aktivieren, indem Sie auf die Schaltfläche Aktivieren klicken.

Browser löschen und Verlauf herunterladen

Um Ihren Browserverlauf zu löschen, klicken Sie auf das Zahnradsymbol rechts in der Registerkartenleiste und wählen Sie Sicherheit | Löschen Sie den Browserverlauf aus dem Dropdown-Menü.

HINWEIS: Sie können auch Strg + Umschalt + Entf drücken, um das Dialogfeld Browserverlauf löschen zu öffnen.

Das Dialogfeld Browserverlauf löschen wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verlauf, damit das Kontrollkästchen aktiviert ist. Klicken Sie auf Löschen.

Um Ihren Download-Verlauf zu löschen, klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite der Registerkartenleiste und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Downloads anzeigen.

HINWEIS: Sie können auch Strg + J drücken, um das Dialogfeld Downloads anzeigen zu öffnen.

Um ein bestimmtes Element zu löschen, das Sie heruntergeladen haben, bewegen Sie die Maus über das Element in der Liste und klicken Sie auf das rote X in der oberen rechten Ecke des markierten Elements.

Um alle Elemente in der Downloadliste zu löschen, klicken Sie unten im Dialogfeld Downloads anzeigen auf Liste löschen.

Klicken Sie auf Schließen, sobald Sie die gewünschten Elemente aus der Liste gelöscht haben.

Löschen Sie den Browser- und Download-Verlauf mit einer alternativen Methode

Sie können Ihren Download-Verlauf zusammen mit anderen Browserdaten auch im Dialogfeld Browserverlauf löschen löschen. Sie können auch auf das Dialogfeld Browserverlauf löschen zugreifen, indem Sie auf das Zahnradsymbol rechts in der Registerkartenleiste klicken und im Dropdown-Menü die Option Internetoptionen auswählen.

Klicken Sie im Dialogfeld Internetoptionen auf der Registerkarte Allgemein auf Löschen im Abschnitt Browserverlauf.

Aktivieren Sie im Dialogfeld Browserverlauf löschen das Kontrollkästchen für jeden Typ von Browserdaten, den Sie löschen möchten.

Neben dem Löschen des Browserverlaufs und des Download-Verlaufs können Sie auch auf Ihrem Computer und im Cache Ihres Browsers gespeicherte Cookies löschen. Der Cache speichert Informationen zu den von Ihnen besuchten Webseiten, damit diese in Zukunft schneller geladen werden. Um Ihren Cache zu leeren, wählen Sie im Dialogfeld Browserverlauf löschen die Option Temporäre Internetdateien. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Favoriten-Website-Daten beibehalten, um den Cache vollständig zu leeren.

Klicken Sie auf Löschen, sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben.

Browserverlauf automatisch löschen, wenn Sie IE9 schließen

Sie können festlegen, dass IE9 Ihren Browserverlauf bei jedem Schließen automatisch löscht. Klicken Sie dazu auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite der Registerkartenleiste und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Internetoptionen.

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Internetoptionen das Kontrollkästchen Browserverlauf beim Beenden löschen, damit das Kontrollkästchen aktiviert ist.

Sie können IE9 auch mitteilen, für wie viele Tage Ihr Browserverlauf gespeichert werden soll. Klicken Sie dazu im Abschnitt Browserverlauf auf Einstellungen.

Wenn Sie nicht möchten, dass IE9 in Zukunft einen Browserverlauf speichert, geben Sie im Dialogfeld „Temporäre Internetdateien und Verlaufseinstellungen“ im Bearbeitungsfeld „Tage“ den Wert „Seiten“ ein (ohne Anführungszeichen). Dies gilt für alle zukünftigen Webseiten, die Sie besuchen. Führen Sie die oben beschriebenen Schritte aus, um den vorherigen Browserverlauf zu löschen.

Sie können auch angeben, wann IE9 nach neueren Versionen der im Cache gespeicherten Seiten suchen soll, wie viel Speicherplatz für den Cache verwendet werden soll und wo der Cache gespeichert werden soll. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.

Sie können die temporären Internetdateien auch löschen, wenn Sie IE9 schließen. Klicken Sie dazu im Dialogfeld Internetoptionen auf die Registerkarte Erweitert. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Sicherheit in der Liste Einstellungen finden. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Temporäre Internetdateien leeren, wenn der Browser geschlossen ist, damit das Kontrollkästchen aktiviert ist.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie alle Änderungen vorgenommen haben, um das Dialogfeld Internetoptionen zu schließen.

Genießen Sie schnelleres Surfen mit IE9!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia