Connect with us

Wie man

Beschleunigen Sie Amarok mit großen Musiksammlungen

Beschleunigen Sie Amarok mit großen Musiksammlungen

Amarok ist eine wunderbare Anwendung zum Verwalten und Abspielen Ihrer Musiksammlung, aber die Standardeinstellungen sind nicht auf Geschwindigkeit optimiert, wenn es um große Musiksammlungen geht. Die Probleme treten besonders beim Versuch auf, das Suchfeld zu verwenden.

Das Problem ist, dass die standardmäßige eingebettete Datenbank SQLite zum Speichern der Sammlungsinformationen verwendet, die nicht so gut skaliert werden können wie eine dedizierte Datenbank wie MySQL. Daher werden wir stattdessen diese verwenden.

MySQL für Amarok konfigurieren

Diese Anweisungen setzen voraus, dass Sie MySQL noch nicht installiert haben. Wenn Sie es bereits verwenden, überspringen Sie einfach die ersten Schritte.

Angenommen, Sie verwenden Ubuntu, führen Sie diesen Befehl von einem Terminal aus, um den MySQL-Server und -Client auf Ihrem System zu installieren:

sudo apt-get installiere mysql-client mysql-server

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie wahrscheinlich mit diesem Befehl ein Root-Passwort für Ihren MySQL-Server festlegen:

sudo mysqladmin -u root Passwort “mynewpassword”

Sie können den Befehl „Flush Privileges“ verwenden oder MySQL einfach neu starten:

sudo /etc/init.d/mysql Neustart

Als Nächstes verwenden wir den Befehl mysqladmin, um eine Datenbank für Amarok zu erstellen:

sudo mysqladmin -u root -pMyRootPassword amarokdb erstellen

Im letzten Befehlszeilenschritt wird das Benutzerkonto für Amarok in MySQL eingerichtet. Stellen Sie sicher, dass Sie hier ein anderes Passwort verwenden.

mysql -u root -pMyRootPassword

> GRANT ALL ON amarokdb. * TO amarok @ localhost IDENTIFIZIERT DURCH ‚amarokpassword‘;

> SPÜLPRIVILEGIEN;

Amarok konfigurieren

Öffnen Sie den Amarok-Konfigurationsdialog über das Werkzeugmenü und wählen Sie links das Symbol Sammlung.

Ändern Sie das Dropdown-Menü in MySQL und geben Sie Ihre Daten ein:

  • Hostname: localhost
  • Datenbank: amarokdb
  • Benutzername: amarok
  • Passwort: Passwort aus dem obigen Schritt

Schließen Sie den Dialog, und Sie müssen Ihre Sammlung erneut scannen, um alles in MySQL zu verschieben. Dies kann beim ersten Mal etwas dauern.

Viel Spaß beim schnellen Suchen!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia