Connect with us

Tipps

Behoben]Eine bösartige Nachricht blockiert PlayStation 4s. So schützen Sie Ihre

Behoben]Eine bösartige Nachricht blockiert PlayStation 4s. So schützen Sie Ihre

Ein neuer Nachrichten-Exploit trifft auf PlayStation 4-Konsolen, wodurch das System abstürzt. Die einzige Lösung besteht darin, es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Um Ihr System zu schützen, müssen Sie Ihre Nachrichten auf privat setzen.

Anfangs gebucht im PS4-SubredditEin Benutzer behauptete, eine Nachricht habe seine Konsole getroffen, wodurch sie vollständig blockiert wurde. Es folgten zahlreiche Berichte und Bestätigungen, aber hier ist der lustige Teil: Sie müssen nicht einmal die Nachricht lesen. Wenn es an Ihr System gesendet wird und in einer Benachrichtigung angezeigt wird, wird das System sofort weich gemauert. Spaß!

Glücklicherweise konnte der Benutzer mithilfe der PS4-Nachrichten-App für das iPhone einen Screenshot der Nachricht von einem Freund erhalten. So sieht es aus:

Wenn Sie diese Meldung erhalten, während Ihre Konsole eingeschaltet ist, können Sie leider nichts tun, um zu verhindern, dass sie das tut, was sie tut. Sie können Ihr System jedoch vor dem Blockieren schützen, wenn Sie sich bei der mobilen PS Messages-App anmelden und die schädliche Nachricht löschen, die Sie für Ihr System aktivieren.

Glücklicherweise gibt es auch einen proaktiven Ansatz, um dieses Problem zu beheben (und es ist einfach!): Setzen Sie Ihre Nachrichten einfach auf oder. Dies sollte verhindern, dass die böswillige Nachricht an Ihr Konto gesendet wird (es sei denn, Sie haben ohnehin ein paar Idioten).

Aktualisieren: Sony hat dieses Problem behoben, aber auch festgestellt, dass Sie diesen Fehler nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, wenn dieser Fehler auf Ihrer Konsole auftritt. Sie müssen lediglich die Datenbank neu erstellen. Hier ist das schnelle und schmutzige:

  • Schalten Sie die Konsole vollständig aus und drücken Sie den Netzschalter lange, bis Sie einen zweiten Piepton hören (etwa sieben Sekunden nach dem ersten). Lassen Sie dann los. Dieser Wille Starten Sie die Konsole im abgesicherten Modus.
  • Wählen Sie Option 5. Datenbank neu erstellen.
  • Lass es sein Ding machen. Nach einigen Minuten ist die Konsole wieder normal.

Beachten Sie jedoch, dass Sie die Nachricht weiterhin aus der mobilen App löschen müssen, da dies sonst erneut passieren kann.

Obwohl das Problem behoben wurde, ist es immer noch keine schlechte Idee, auch Ihre Nachrichten einzuschränken. Sie können dies auf zwei Arten tun: über die PlayStation selbst oder über die mobile App. Gehen Sie in der Konsole zu Einstellungen> Kontoverwaltung> Datenschutzeinstellungen> (geben Sie Ihr Passwort ein) Persönliche Informationen | Messaging. Sie können ändern, wer von dort aus Nachrichten an Sie senden kann.

Springen Sie in der mobilen App in das Menü «Einstellungen» (drei Punkte in der oberen Ecke bei Android oder die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke bei iPhone) und wählen Sie dann «Datenschutzeinstellungen»> «Persönliche Informationen |» Messaging> (geben Sie Ihr Passwort ein)> Nachrichten. Stellen Sie es erneut auf Nur Freunde oder Niemand ein.

Das ist so ziemlich alles, was Sie brauchen, um Ihr System zu schützen. Außerdem kein Spam-Mist mehr in Ihrem Posteingang. Betrachten Sie das als Bonus.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia