Connect with us

Wie man

Beheben Sie den gefälschten UPS Tracking Number-Virus, der Ihren Computer neu startet

Beheben Sie den gefälschten UPS Tracking Number-Virus, der Ihren Computer neu startet

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, kürzlich infiziert wurde, weil er dazu verleitet wurde, ein gefälschtes Versandetikett in einer E-Mail zu öffnen, gibt es eine schnelle und einfache Möglichkeit, es zu entfernen. Zumindest sind dies die Schritte, die auf unserer Testmaschine ausgeführt wurden.

Die E-Mail hätte einen Anhang mit dem Namen UPS_invoice_NR34073.zip mit folgendem Text erhalten:

Sehr geehrter Kunde!

Das Kurierunternehmen konnte Ihr Paket nicht an Ihre Adresse liefern. Ursache: Fehler in der Lieferadresse. Sie können das Paket persönlich bei unserer Post abholen! Aufmerksamkeit bitte! Das Versandetikett ist dieser E-Mail beigefügt.

Bitte drucken Sie dieses Etikett aus, um dieses Paket bei unserer Post zu erhalten.

Dies ist natürlich ein Virus, der dazu führt, dass sich Ihr Computer wiederholt neu startet.

Bild

Zum Glück gibt es eine schnelle und einfache Lösung.

Behebung des gefälschten UPS Tracking Nmber-Virus

Wenn Ihr PC erneut neu gestartet wird, drücken Sie kurz vor dem Start von Windows die Taste F8, damit Sie auf die Startoptionen zugreifen können, und wählen Sie dann den abgesicherten Modus.

Bild

Öffnen Sie nach dem Start im abgesicherten Modus das Feld Ausführen und geben Sie ein, um direkt zum Startordner zu gelangen. Löschen Sie dann die Datei mit dem Namen raryp32.exe aus dem Ordner.

Bild

Sie sollten in der Lage sein, Ihren Computer zu diesem Zeitpunkt neu zu starten und wieder in Ihr System einzusteigen. Stellen Sie sicher, dass Sie zu diesem Zeitpunkt einen vollständigen Virenscan durchführen! Wenn Sie keine Antiviren-Anwendung haben, empfehlen wir die kostenlose Microsoft Security Essentials.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia