Connect with us

Wie man

Auflisten von Dateien und Verzeichnissen nach Größe unter Linux

Diese Seite zeigt uns, wie Sie mit Standard-Linux-Befehlen eine nach Größe geordnete Liste von Dateien und Ordnern erstellen.

Befehl

Um eine Liste mit der Größe jedes Elements in einem Ordner zu erhalten, verwenden Sie den du-Befehl wie folgt:

du -sm *

Das Argument -m gibt die Auflistung in Megabyte zurück (beachten Sie, dass Sie -h für menschenlesbar verwenden können, aber es wird nicht richtig sortiert).

Jetzt wollen wir dies durch den Sortierbefehl ausführen und in umgekehrter Reihenfolge -r und numerisch -n sortieren:

du -sm * | sort -nr

Das einzige Problem dabei ist, dass wir viel zu viel Ausgabe erhalten, wenn viele Dateien und Ordner vorhanden sind, sodass wir sie entweder über den Befehl more weiterleiten können:

du -sm * | sort -nr | more

Oder wir können einfach die 15 größten Artikel zurücksenden:

du -sm * | sort -nr | head -15

Dies wird eine Auflistung in etwa wie folgt zurückgeben:

2907    Files1
993     Files2
38      Somefile.txt

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia