Connect with us

Wie man

Anzeigen der Sicherheitsstufe einer Website in der Adressleiste von Firefox

Anzeigen der Sicherheitsstufe einer Website in der Adressleiste von Firefox

Wenn Sie eine minimale Benutzeroberfläche ausführen und die Statusleiste ausblenden, haben Sie keinen Zugriff auf das Schlosssymbol der Sicherheitsstufe. Zeigen Sie die Sicherheitsstufe mithilfe von Farben in der Adressleiste mit der Glassy Urlbar-Erweiterung für Firefox an.

Vor

Wie sicher ist der Besuch einer „https:“-Website? In unseren beiden Beispielen hier haben beide das Präfix „https:, sind aber in der Sicherheit nicht gleich. Wenn die Statusleiste sichtbar ist, können Sie das Schlosssymbol anzeigen, um dies zu überprüfen, aber wenn Sie eine minimale Benutzeroberfläche ausführen, was dann?

Das Schlosssymbol zeigt definitiv, dass hier „unverschlüsselte Informationen“ ein Problem darstellen.

Wenn die Funktion nicht deaktiviert wurde, wird das Fenster Sicherheitswarnung auch angezeigt, wenn keine vollständige Verschlüsselung verfügbar ist. Was Sie brauchen, ist etwas, das den Unterschied mit nur einem Blick zeigt und Ihnen dabei hilft, eine minimale Benutzeroberfläche aufrechtzuerhalten.

Nach dem

Die Erweiterung macht es einfach, die Sicherheitsstufe für „https:“-Websites zu ermitteln. Wenn die Website vollständig sicher ist, wird der gesamte Adressleistenbereich grün.

Und wenn die Website nicht ganz sicher ist, wird eine gelbe Farbe als Warnung angezeigt. Einfach und unkompliziert.

Fazit

Wenn Sie nach etwas suchen, das Ihnen die Sicherheit der von Ihnen besuchten Websites zeigt, sollten Sie sich die Glassy-URL-Erweiterung ansehen.

Links

Laden Sie die Glassy URL-Erweiterung herunter (Mozilla Add-ons)

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia