Connect with us

Wie man

Anzeigen der Anwendungen in Ihrem Netzwerk unter Windows 10

Anzeigen der Anwendungen in Ihrem Netzwerk unter Windows 10

Windows kann Ihnen zeigen, welche Anwendungen Ihr Netzwerk gerade verwenden und wie viele Daten sie übertragen. Sie können sogar eine Liste der Apps anzeigen, die Ihr Netzwerk in den letzten 30 Tagen verwendet haben.

Dies zeigt, welche Apps das Internet nutzen, aber die folgenden Methoden zeigen nicht nur die Internetnutzung. Sie zeigen die gesamte Netzwerknutzung. Unabhängig davon, ob eine Anwendung mit einem Remote-Server im Internet oder einem anderen Computer in Ihrem lokalen Netzwerk kommuniziert, wird Ihre Netzwerkverbindung trotzdem verwendet.

Verwenden Sie den Task-Manager, um die aktuelle Verwendung anzuzeigen

In Ihrem Task-Manager können Sie genau überprüfen, welche Anwendungen Ihr Netzwerk gerade verwenden und wie viele Daten sie herunterladen und hochladen.

Um den Task-Manager zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie „Task-Manager“ oder drücken Sie Strg + Umschalt + Esc. Es gibt auch viele andere Möglichkeiten, den Task-Manager zu öffnen.

Task-Manager-Option im Kontextmenü der Taskleiste unter Windows 10

Klicken Sie in der Liste der Prozesse auf die Überschrift „Netzwerk“, um die Liste der ausgeführten Prozesse nach Netzwerknutzung zu sortieren. Sehen Sie sich die Liste an und sehen Sie, welche Anwendungen Ihr Netzwerk verwenden und wie viel Bandbreite sie verwenden.

(Wenn die Überschrift „Netzwerk“ nicht angezeigt wird, klicken Sie zuerst auf „Weitere Details“.)

Technisch gesehen ist dies keine vollständige Liste. Wenn ein Prozess nicht viele Netzwerkressourcen verwendet, rundet Windows auf 0 Mbit / s (Megabit pro Sekunde) ab. Auf diese Weise können Sie schnell feststellen, welche Prozesse eine spürbare Bandbreite verbrauchen.

Prozesse, die nach Netzwerknutzung im Task-Manager von Windows 10 sortiert sind

Starten Sie den Ressourcenmonitor, um weitere Details anzuzeigen

Weitere Informationen finden Sie direkt in der Anwendung Resource Monitor. Sie können es starten, indem Sie im Startmenü nach „Ressourcenmonitor“ suchen oder im Task-Manager auf die Registerkarte „Leistung“ und unten im Fenster auf „Ressourcenmonitor öffnen“ klicken.

Schaltfläche zum Öffnen des Ressourcenmonitors im Task-Manager

Klicken Sie auf die Registerkarte „Netzwerk“. Daraufhin wird eine Liste der Prozesse angezeigt, mit denen Daten über das Netzwerk heruntergeladen oder hochgeladen werden. Sie sehen auch, wie viele Daten sie in B / Sek. (Bytes pro Sekunde) übertragen.

Dies zeigt auch Prozesse mit einer geringen Netzwerkbandbreite, die ansonsten im Task-Manager 0 Mbit / s verwenden würden.

Liste der Anwendungen, die Netzwerkressourcen im Ressourcenmonitor verwenden

Sowohl in der Task-Manager- als auch in der Ressourcenüberwachungsliste können Sie mit der rechten Maustaste auf eine Anwendung klicken und „Online suchen“ auswählen, um weitere Informationen zum genauen Prozess zu erhalten.

Siehe Netzwerkdatenverwendung in den letzten 30 Tagen

Windows 10 verfolgt, welche Anwendungen Ihr Netzwerk verwenden und wie viele Daten sie übertragen. Sie können sehen, welche Apps Ihr Netzwerk in den letzten 30 Tagen verwendet haben und wie viele Daten sie übertragen haben.

Um diese Informationen zu finden, gehen Sie zu Einstellungen> Netzwerk & Internet> Datennutzung. Klicken Sie oben im Fenster auf „Nutzung pro App anzeigen“. (Sie können Windows + I drücken, um das Fenster Einstellungen schnell zu öffnen.)

Option zum Anzeigen der Datennutzung pro App in den Windows 10-Einstellungen

Von hier aus können Sie durch eine Liste der Apps scrollen, die Ihr Netzwerk in den letzten 30 Tagen verwendet haben.

Wenn Sie sich in einem Wi-Fi-Netzwerk befinden, können Sie Apps anzeigen, die Ihr aktuelles Wi-Fi-Netzwerk verwendet haben, oder eine Liste von Apps, die das Netzwerk in allen Wi-Fi-Netzwerken verwendet haben, mit denen Sie verbunden waren. Wählen Sie im Feld „Verwendung anzeigen von“ aus, was angezeigt werden soll.

Statistiken zur Netzwerkdatenverwendung pro App in Windows 10

Am Anfang der Liste befinden sich offensichtliche Schuldige – wahrscheinlich die Apps, die Sie am häufigsten verwenden. Scrollen Sie nach unten, und Sie sehen Anwendungen, die selten eine Verbindung zum Internet herstellen und dabei nicht viele Daten verwenden.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia