Connect with us

Wie man

Aktualisieren Sie Metadaten und Cover in Windows Media Player 12

Aktualisieren Sie Metadaten und Cover in Windows Media Player 12

Wenn Sie Windows Media Player 12 in Windows 7 verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass einigen Ihrer Medien Informationen fehlen, wenn sie in der Bibliothek angezeigt werden. Heute schauen wir uns an, wie Metadaten und Cover in WMP 12 bearbeitet und aktualisiert werden.

Standardmäßig ruft Windows Media Player Metadaten wie Titel, Künstler, Album und Cover aus dem Internet ab. Wenn Sie diese Standardoption während des Setups nicht akzeptiert haben, müssen Sie zuerst die Funktion aktivieren.

Wählen Extras> Optionen von der oberen Menüleiste.

Auf der Bibliothek Registerkarte, stellen Sie sicher, dass Rufen Sie zusätzliche Informationen aus dem Internet ab wird geprüft. Klicken OK.

Bearbeiten von Metadaten

Jetzt können wir einige Dateien aktualisieren. Suchen Sie eine Mediendatei mit falschen Details oder Cover. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel und wählen Sie Finde Albuminformationen.

Dies wird die Albuminformationen finden Fenster. Hier sehen Sie auf der linken Seite die vorhandenen Informationen, die Windows Media Player als korrekt interpretiert hat. Die Ergebnisse der WMP-Suche nach Medieninformationen sind rechts.

Klicke auf Künstler, Alben oder Tracks um durch die Suchergebnisse zu scrollen und zu versuchen, eine Übereinstimmung zu finden. Sie können auch neue Schlüsselwörter in das Suchfeld eingeben und die Eingabetaste drücken (oder auf klicken Suche Schaltfläche), um eine neue Suche durchzuführen.

Wenn Sie eine korrekte Übereinstimmung für Ihre Mediendatei finden, klicken Sie, um sie auszuwählen, und klicken Sie auf Nächster.

Sie werden aufgefordert, Ihre Auswahl zu bestätigen, und klicken Sie dann auf Fertig.

Sie sollten jetzt sehen, dass Ihre Mediendatei in Windows Media Player ordnungsgemäß angezeigt wird.

Manuelles Eingeben von Metadaten

Wenn Ihre Suche nach den richtigen Medieninformationen leer ist, können Sie die Informationen jederzeit manuell eingeben.

Auf der Albuminformationen finden Fenster, klicken Sie Bearbeiten unter Vorhandene Informationen.

Sie können die vorhandenen Informationen in den Textfeldern oder im Dropdown-Feld Genre bearbeiten.

Es gibt ein paar versteckte Textfelder unten. Klicken Sie neben Mitwirkender Künstler oder Komponist um diese Informationen einzugeben.

Wählen Sie Ihr eigenes Cover Art

Wenn Ihre Mediendatei nicht das richtige Cover enthält oder Sie einfach nur ein anderes Bild suchen möchten, können Sie Ihr eigenes hinzufügen. Suchen Sie online nach einem geeigneten Bild. Eine ideale Größe wäre etwa 300 x 300 Pixel, geben oder nehmen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, um das Bild zu kopieren.

Sie müssen zu wechseln Erweiterter Titel (wenn du es noch nicht getan hast) um das Bild einzufügen.

Fügen Sie Ihr neues Bild ein, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das aktuelle Bild klicken und auswählen Albumcover einfügen.

Ihr neues Cover wird in Windows Media Player angezeigt.

Obwohl es aus dem Internet abgerufen wird, wird das Cover auf Ihrem Computer zwischengespeichert und ist weiterhin verfügbar, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind.

Sind Sie neu in Windows Media Player? In diesem Fall lesen Sie unseren Artikel zum Verwalten Ihrer Musik mit Windows Media Player.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia