Connect with us

Wie man

Aktivieren Sie Remote Desktop (VNC) auf Kubuntu

Aktivieren Sie Remote Desktop (VNC) auf Kubuntu

Kubuntu bietet die integrierte Funktion, mit der andere Benutzer den Desktop steuern können. Wie bei Ubuntu können Sie Benutzern den Zugriff und die Steuerung des Desktops über den VNC-Client ermöglichen. Im Gegensatz zu Ubuntu gibt es viel mehr Optionen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und gehen Sie zu Internet Krfb Desktop Sharing

In diesem Bildschirm können Sie „Einladungen“ erstellen, damit ein anderer Benutzer Ihren Desktop anzeigen kann. Sie können die Einladungen sogar per E-Mail versenden und bereits erstellte Einladungen verwalten.

Für die Zwecke dieses Artikels möchten wir die Remotedesktopsteuerung des Systems aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren. Daraufhin wird ein Bildschirm mit den folgenden Optionen angezeigt:

Stellen Sie die Optionen wie oben gezeigt ein, um den Desktop auf dem anderen Computer fernzusteuern, ohne dass ein physischer Zugriff auf diesen Computer erforderlich ist.

Wenn Sie den lokalen Computer auffordern möchten, die Verbindung zuzulassen, können Sie das Kontrollkästchen Ungebetene Verbindungen bestätigen aktivieren.

Beachten Sie, dass dies nicht die sicherste Methode für den Zugriff auf Ihr System ist. Ich würde empfehlen, zumindest ein Passwort festzulegen. Noch besser wäre es, SSH und eine Firewall zu aktivieren und nur Verbindungen über einen SSH-Tunnel zuzulassen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia