Connect with us

Wie man

Akkulaufzeit des iPad, Größenänderung von Fotos und Synchronisierung umfangreicher Musiksammlungen

Akkulaufzeit des iPad, Größenänderung von Fotos und Synchronisierung umfangreicher Musiksammlungen

Weihnachten war gut für viele von Ihnen und jetzt haben Sie alle möglichen technischen Fragen zu Ihrer Urlaubsbeute. Treten Sie ein und wir klären, wie Sie mehr Leben aus Ihrem iPad herausholen, die Größe all dieser Fotos ändern und umfangreiche Musiksammlungen mit Mobilgeräten synchronisieren können.

Einmal in der Woche tauchen wir in unseren Leser-Postsack ein und helfen den Lesern, ihre Probleme zu lösen, und teilen Ihnen dabei die nützlichen Lösungen mit. Lesen Sie weiter, um unsere Korrekturen für die Leser-Dilemmata dieser Woche zu sehen.

Erweitern Sie den Akku Ihres iPad

image98

Lieber How-To Geek,

Ich habe ein iPad für Weihnachten (und es ist total süß!). Ich frage mich, was ich tun kann, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern? Versteh mich nicht falsch, die Akkulaufzeit ist großartig für ein Gerät mit einem so großen Bildschirm, aber bei intensiver Nutzung werden definitiv nicht die vollen 10 Stunden erreicht, von denen alle schwärmen. Was kann ich tun, um das Leben zu verlängern?

Mit freundlichen Grüßen,

iPad Tweakin ‚

Lieber Tweakin ‚,

Der Schlüssel zur Maximierung Ihrer Akkulaufzeit besteht darin, den Strombedarf Ihres iPad nach Möglichkeit zu reduzieren. Ja, Sie werden bei einem super grafikintensiven Spiel mehr Batterie verbrauchen als beim Lesen Ihrer E-Mails, aber der eigentliche Schuldige sind alle Komponenten, die Strom verbrauchen, wenn Sie sie nicht verwenden. Verdunkeln Sie den Bildschirm, wenn Sie ihn nicht bei voller Helligkeit benötigen, aktivieren Sie den Flugzeugmodus, wenn Sie keinen Internetzugang benötigen, um die WLAN- und Mobilfunkgeräte (beide große Stromversorger) auszuschalten, und deaktivieren Sie unnötige Updates und Benachrichtigungen.

Wenn Sie alle Energieeinsparungen durch viele kleine Energiesparer zusammenzählen, werden Sie wahrscheinlich eine zusätzliche Stunde oder mehr Akkulaufzeit aus Ihrem iPad herausholen. Lesen Sie hier unseren Leitfaden zur Maximierung der Akkulaufzeit für iOS-Geräte.

Batch-Größenänderung von Fotos mit XnView

2010-12-27_114541

Lieber How-To Geek,

Ich habe über die Feiertage eine Menge Fotos mit meiner neuen Digitalkamera gemacht und die Dateigrößen sind riesig. Das ist großartig, um sie zu archivieren und was nicht, aber es ist schrecklich, wenn man sie einfach per E-Mail verschickt und auf mein Handy lädt. Ich möchte nicht alle diese Fotos von Hand bearbeiten, nur um sie per E-Mail an meine Oma zu senden und auf meine tragbaren Geräte zu übertragen. Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen,

Shutterbug aus Cincinnati

Lieber Shutterbug,

Ihr Dilemma ermöglicht es uns, eines der größten zeitsparenden Tools hervorzuheben, die Computer mit uns teilen müssen: die Stapelverarbeitung. Es gibt viele Gründe, Fotos von Hand zuzuschneiden und zu optimieren (z. B. um den maximalen Wow-Faktor für die Auflösung und Größe eines digitalen Bilderrahmens zu erhalten), aber wenn Sie Zeit haben und ein paar hundert Fotos haben Wenn Sie die Größe ändern möchten, können Sie ein gutes Batch-Tool nicht übertreffen. Mit der Stapelverarbeitung können Sie eine Aufgabe wie das Umbenennen von Dateien oder das Zuschneiden von Fotos automatisieren, sodass Sie nicht dort sitzen und auf den Prozess klicken, ihn eingeben und ihn zuschneiden müssen.

Wir empfehlen Ihnen, unseren Leitfaden zur Stapelbildverarbeitung mit XnView zu lesen. Wenn Sie eine bevorzugte Bildanwendung haben, mit der Sie wirklich vertraut sind, rufen Sie Google auf und suchen Sie nach etwas wie „FaveImageApp Batch Image Resizing“. Wenn Ihre Anwendung die Größenänderung von Stapeln unterstützt, finden Sie dort sicherlich ein Tutorial.

Synchronisieren Sie Ihre Musik mit Android- und iOS-Geräten

sshot-2010-09-30-1-03-12-10

Lieber How-To Geek,

Meine Frau hat dieses Weihnachten mein altes Muschelschalentelefon auf ein glänzendes neues iPhone umgerüstet. Selbst mit dem riesigen Speicher, der auf dem iPhone verfügbar ist, kann ich unmöglich alle meine Musik darauf platzieren (und ich bin ein Typ, der seine Musiksammlung liebt). Was kann ich tun? Ich weiß, dass es irgendwie albern ist, wenn ich einmal in der Tasche herumtragen möchte, aber es ist 2010 und ich denke gerne, dass ich in der Zukunft lebe, die mir die populärwissenschaftlichen Themen meiner Jugend versprochen haben. Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen,

Jonesin ‚für die Zukunft

Lieber Jonesin ‚,

Wenn Sie Ihre Musiksammlung nicht an Ihr Gerät anpassen können, müssen Sie nach Lösungen für die externe Speicherung suchen. Vermutlich haben Sie bereits all diese Musik zu Hause auf Ihrem Heimcomputer gespeichert, sodass es kein großer Schritt ist, sie von zu Hause zu speichern oder an Ihr iPhone anzuschließen. Wenn Sie mit minimalem Aufwand einsatzbereit sein möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Subsonic-Server zu betreiben und damit Musik auf Ihr Telefon zu streamen. Selbst wenn Sie ein ganzes Terabyte-Laufwerk mit Musikstücken haben, können Sie alle hören, wo immer Sie sind. Lesen Sie hier unseren Leitfaden zum Einrichten eines Subsonic-Servers mit Android- und iOS-Geräten.

Haben Sie eine Frage, die Sie den Mitarbeitern von How-To Geek stellen möchten? Schreiben Sie uns eine E-Mail an ask@howtogeek.com und halten Sie dann in der Spalte Ask How-To Geek Ausschau nach einer Lösung.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia