Connect with us

Wie man

Ändern oder Zurücksetzen des Windows-Passworts von einer Ubuntu-Live-CD

Ändern oder Zurücksetzen des Windows-Passworts von einer Ubuntu-Live-CD

Wenn Sie sich selbst nach dem Ausprobieren Ihrer zwölf Passwörter nicht anmelden können oder einen Computer mit passwortgeschützten Profilen geerbt haben, machen Sie sich keine Sorgen – Sie müssen Windows nicht neu installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Windows-Passwort von einer Ubuntu-Live-CD ändern oder zurücksetzen.

Diese Methode funktioniert für alle NT-basierten Versionen von Windows – im Grunde alles ab Windows 2000 und höher. Und ja, dazu gehört auch Windows 7.

Sie benötigen eine Ubuntu 9.10 Live-CD oder ein bootfähiges Ubuntu 9.10 Flash-Laufwerk. Wenn Sie keins haben oder vergessen haben, wie Sie vom Flash-Laufwerk booten, lesen Sie unseren Artikel zum Erstellen eines bootfähigen Ubuntu 9.10-Flash-Laufwerks.

Das Programm, mit dem wir Windows-Passwörter manipulieren können, heißt chntpw. Die Schritte zur Installation unterscheiden sich in 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Ubuntu.

Installation: 32-Bit

Öffnen Sie den Synaptic Package Manager, indem Sie oben auf dem Bildschirm auf System klicken, den Abschnitt Administration erweitern und auf Synaptic Package Manager klicken.

chntpw befindet sich im Repository. Repositorys sind eine Möglichkeit für Ubuntu, Software zu gruppieren, sodass Benutzer wählen können, ob sie nur vollständig Open-Source-Software verwenden möchten, die von Ubuntu-Entwicklern verwaltet wird, oder Software mit unterschiedlichen Lizenzen und Betreuern verzweigen und verwenden.

Um Software aus dem Repository zu aktivieren, klicken Sie im Synaptic-Fenster auf Einstellungen > Repositorys.

Fügen Sie ein Häkchen neben dem Kontrollkästchen „Von der Community verwaltete Open-Source-Software (Universum)“ hinzu und klicken Sie dann auf Schließen.

Wenn Sie die Repositorys ändern, aus denen Sie Software auswählen, müssen Sie die Liste der verfügbaren Software neu laden. Klicken Sie im Hauptfenster von Synaptic auf die Schaltfläche Neu laden.

Die Softwarelisten werden heruntergeladen.

Nach dem Herunterladen muss Synaptic seinen Suchindex neu erstellen. Die Beschriftung über dem Textfeld neben der Schaltfläche Suchen lautet „Suchindex neu aufbauen“. Wenn „Schnellsuche“ angezeigt wird, geben Sie ein chntpw im Textfeld. Das Paket wird in der Liste angezeigt.

Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dem chntpw Name. Klicken Sie auf Zur Installation markieren.

chntpw wird erst installiert, wenn Sie die von Ihnen vorgenommenen Änderungen übernommen haben. Klicken Sie also jetzt auf die Schaltfläche Übernehmen im Synaptic-Fenster.

Sie werden aufgefordert, die Änderungen zu akzeptieren. Klicken Sie auf Übernehmen.

Die Änderungen sollten schnell übernommen werden. Wenn sie fertig sind, klicken Sie auf Schließen.

chntpw ist jetzt installiert! Sie können den Synaptic Package Manager schließen. Springe zum Abschnitt mit dem Titel Verwenden von chntpw zum Zurücksetzen Ihres Passworts.

Installation: 64-Bit

Die Version von chntpw im Repository von Ubuntu verfügbar ist, funktioniert auf einem 64-Bit-Rechner nicht richtig. Glücklicherweise existiert eine gepatchte Version im Unstable-Zweig von Debian, also laden wir sie von dort herunter und installieren sie manuell.

Öffnen Sie Firefox. Egal, ob es sich um Ihren bevorzugten Browser handelt oder nicht, er ist in der Ubuntu Live-CD-Umgebung sehr leicht zugänglich und daher am einfachsten zu verwenden. Im oberen Bereich befindet sich eine Verknüpfung zu Firefox.

Navigieren Sie zu http://packages.debian.org/sid/amd64/chntpw/download und laden Sie die neueste Version von . herunter chntpw für 64-Bit-Rechner.

Speichern Sie die .deb-Datei am Standardspeicherort.

Sie können Firefox bei Bedarf schließen. Öffnen Sie ein Terminalfenster, indem Sie oben links auf dem Bildschirm auf Anwendungen klicken, den Ordner Zubehör erweitern und auf Terminal klicken.

Geben Sie im Terminalfenster den folgenden Text ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:

CD-Downloads
sudo dpkg –i chntpw*

chntpw wird nun installiert.

Verwenden von chntpw zum Zurücksetzen Ihres Passworts

Vor dem Laufen chntpw, müssen Sie auf die Festplatte mit Ihrer Windows-Installation zugreifen. In den meisten Fällen macht Ubuntu 9.10 dies einfach.

Klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf Orte. Wenn Ihr Windows-Laufwerk leicht zu erkennen ist – normalerweise an seiner Größe –, klicken Sie mit der linken Maustaste darauf.

Wenn es nicht offensichtlich ist, klicken Sie auf Computer und überprüfen Sie jede Festplatte, bis Sie die richtige gefunden haben.

Auf der richtigen Festplatte befindet sich der WINDOWS-Ordner. Wenn Sie es gefunden haben, notieren Sie sich die Bezeichnung des Laufwerks, die in der Menüleiste des Dateibrowsers angezeigt wird.

Wenn Sie noch keines geöffnet haben, starten Sie ein Terminalfenster, indem Sie auf Anwendungen > Zubehör > Terminal gehen.

Geben Sie im Terminalfenster die Befehle ein

CD/Medien
ls

Drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste. Sie sollten eine oder mehrere Textzeichenfolgen sehen. eine dieser Zeichenfolgen sollte der Zeichenfolge entsprechen, die zuvor in der Titelleiste des Dateibrowsers angezeigt wurde.

Wechseln Sie in dieses Verzeichnis, indem Sie den Befehl eingeben

cd

Da das Eintippen der Festplattenbezeichnung sehr nervig ist, können Sie eine Verknüpfung verwenden, indem Sie die ersten Buchstaben oder Zahlen der Laufwerksbezeichnung eingeben (Großschreibung ist wichtig) und die Tabulatortaste drücken. Der Rest der Zeichenfolge wird automatisch vervollständigt (wenn diese ersten Buchstaben oder Zahlen eindeutig sind).

Wir möchten in ein bestimmtes Windows-Verzeichnis wechseln. Geben Sie den Befehl ein:

cd WINDOWS/system32/config/

Auch hier können Sie die Tabulatorvervollständigung verwenden, um die Eingabe dieses Befehls zu beschleunigen.

Geben Sie Folgendes ein, um das Administratorkennwort zu ändern oder zurückzusetzen:

sudo chntpw SAM

SAM ist die Datei, die Ihre Windows-Registrierung enthält. Es wird ein Text angezeigt, einschließlich einer Liste aller Benutzer auf Ihrem System.

Am unteren Rand des Terminalfensters sollten Sie eine Eingabeaufforderung sehen, die mit „Benutzerbearbeitungsmenü:“ beginnt und vier Auswahlmöglichkeiten bietet. Wir empfehlen, dass Sie das Kennwort leer löschen (Sie können in Windows jederzeit ein neues Kennwort festlegen, nachdem Sie sich angemeldet haben). Geben Sie dazu „1“ und anschließend „y“ zur Bestätigung ein.

Wenn Sie stattdessen das Passwort ändern möchten, geben Sie „2“, dann Ihr gewünschtes Passwort und abschließend „y“ zur Bestätigung ein.

Wenn Sie das Passwort eines anderen Benutzers als des Administrators zurücksetzen oder ändern möchten, geben Sie Folgendes ein:

sudo chntpw –u SAM

Von hier aus können Sie die gleichen Schritte wie zuvor ausführen: Geben Sie „1“ ein, um das Passwort auf leer zurückzusetzen, oder „2“, um es in einen von Ihnen angegebenen Wert zu ändern.

Und das ist es!

Fazit

chntpw ist ein sehr nützliches Dienstprogramm, das von der Open-Source-Community kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Es kann Sie dazu bringen, zweimal darüber nachzudenken, wie sicher das Windows-Anmeldesystem ist, aber zu wissen, wie es verwendet wird chntpw kann deinen Schwanz retten, wenn dein Gedächtnis zwei- oder achtmal versagt!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia