Connect with us

Wie man

Abrufen gelöschter Dateien mithilfe der Schattenkopie in Server 2003

Abrufen gelöschter Dateien mithilfe der Schattenkopie in Server 2003

In der IT sind gute Backups äußerst wichtig. Ihr schlimmster Albtraum ist, wenn ein Endbenutzer die jährlichen Buchhaltungsberichte des Unternehmens löscht. Wenn Ihr Unternehmen Server 2003 verwendet, ist es mit der Shadow Copy-Funktion äußerst einfach, diese Dateien in Eile wiederherzustellen. Diese Funktion wurde nur für solche Fälle zu Server 2003 hinzugefügt. Durch Schulung der Endbenutzer können sie die Dateien abrufen, ohne die IT einbeziehen zu müssen.

Lassen Sie sie zu dem Netzwerklaufwerk navigieren, auf dem sich die Datei befand, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen offenen Bereich im Explorer-Fenster und wählen Sie Eigenschaften Vorherige Versionen. Wie Sie sehen können, werden mehrere frühere Versionen der Dateien und Ordner auf diesem Laufwerk aufgelistet.

Normalerweise habe ich die aktuellste Version ausgewählt. Beachten Sie, dass alle nicht gespeicherten Daten, die in die nicht gespeicherten Dateien eingegeben wurden, erneut eingegeben werden müssen. Dies funktioniert sehr gut, ohne dass die Dateien von einem Sicherungsband oder Laufwerk neu erstellt werden müssen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia