Connect with us

Wie man

7 Funktionen des Ubuntu-Dateimanagers, die Sie möglicherweise nicht bemerkt haben

7 Funktionen des Ubuntu-Dateimanagers, die Sie möglicherweise nicht bemerkt haben

Der in Ubuntu enthaltene Nautilus-Dateimanager enthält einige nützliche Funktionen, die Sie möglicherweise nur bemerken, wenn Sie nach ihnen suchen. Sie können gespeicherte Suchvorgänge erstellen, Remote-Dateisysteme bereitstellen, Registerkarten in Ihrem Dateimanager verwenden und vieles mehr.

Der Dateimanager von Ubuntu bietet auch integrierte Unterstützung für die Freigabe von Ordnern in Ihrem lokalen Netzwerk. In diesem Dialogfeld werden Netzwerkfreigaben erstellt und konfiguriert, die sowohl mit Linux- als auch mit Windows-Computern kompatibel sind.

Gespeicherte Suche

Der Nautilus-Dateimanager enthält eine Suchschaltfläche, mit der Sie nach Dateien suchen und einen bestimmten Speicherort oder Dateityp angeben können.

Um eine Suche für später zu speichern, klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie nach einer Suche aus. Geben Sie einen Namen und einen Speicherort für Ihre gespeicherte Suche an. Es wird als Ordner angezeigt, der mit .savedSearch endet.

Dies ist ein virtueller Ordner, in dem die Ergebnisse der von Ihnen gespeicherten Suche angezeigt werden. Doppelklicken Sie auf den Ordner, um die Suche durchzuführen, und zeigen Sie die Ergebnisse als Inhalt des Ordners an. Der Inhalt des Ordners ändert sich, wenn sich die Dateien auf Ihrem System ändern.

Remote-Dateisysteme einbinden

Klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie aus, ob Remote-SSH-, FTP-, Windows Share- (SAMBA) oder WebDAV-Dateisysteme bereitgestellt werden sollen. Sie werden in der Seitenleiste des Dateimanagers angezeigt und können so verwendet werden, als wären sie ein Ordner auf Ihrem System. Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag zum Mounten von Remote-Ordnern in Ubuntu.

Registerkarten des Dateimanagers

Wie ein moderner Webbrowser enthält Nautilus Registerkarten. Sie können eine neue Registerkarte „Dateimanager“ öffnen, indem Sie auf das Menü „Datei“ klicken und „Neue Registerkarte“ auswählen oder mit der mittleren Maustaste auf einen Ordner klicken, um ihn in einer neuen Registerkarte zu öffnen.

Dateien senden

Wählen Sie eine oder mehrere Dateien aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü, um das Dialogfeld Senden an zu öffnen. Sie können die Dateien an eine E-Mail anhängen, über den Empathy Instant Messenger senden, über Bluetooth übertragen, auf eine Disc brennen oder auf einen Wechseldatenträger kopieren. Das Dialogfeld Senden an kann die ausgewählten Dateien automatisch in eine Archivdatei komprimieren. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mehrere Dateien über das Internet senden.

Auswählen von Dateien, die einem Muster entsprechen

Verwenden Sie die Option im Menü Bearbeiten, um Dateien auszuwählen, die einem bestimmten Muster entsprechen. Sie können beispielsweise alle Dateien in einem Ordner mit einer bestimmten Dateierweiterung oder nur Dateien mit einem bestimmten Text im Namen auswählen. Verwenden Sie die * * Zeichen, das mit einer beliebigen Anzahl von Zeichen und dem übereinstimmt ? Zeichen, das einem einzelnen Zeichen entspricht. Zum Beispiel würde * .png mit allen Dateien übereinstimmen, die mit .png enden. file -?. png würde mit file-1.png und file-2.png übereinstimmen, aber nicht mit file-12.png.

Erstellen von Dateien aus Vorlagen

Platzieren Sie Dateien in der Vorlagendatei in Ihrem Ausgangsverzeichnis, um auf einfache Weise darauf basierende Dateien zu erstellen. Sobald Sie hier eine Datei abgelegt haben, können Sie mit der rechten Maustaste in einen beliebigen Ordner klicken und über das Menü eine Kopie der Vorlage an einem neuen Speicherort erstellen.

Klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf Drag & Drop

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner mit der linken Maustaste ziehen und ablegen, kopiert oder verschiebt Nautilus sie an den neuen Speicherort, je nachdem, ob sich der Speicherort auf demselben Laufwerk befindet oder nicht. Drücken Sie für eine feinere Steuerung die mittlere Maustaste, ziehen Sie die Datei oder Dateien per Drag & Drop und lassen Sie die Maustaste los. Verwenden Sie das angezeigte Menü, um Links zu den Dateien am neuen Speicherort zu kopieren, zu verschieben oder zu erstellen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia