Connect with us

Wie man

5+ coole Anwendungen für den Daydream-Modus von Android

5+ coole Anwendungen für den Daydream-Modus von Android

Die Daydream-Funktion von Android ist ein „interaktiver Bildschirmschoner-Modus“, der automatisch aktiviert werden kann, wenn Ihr Gerät angedockt ist oder aufgeladen wird. So bleibt Ihr Bildschirm eingeschaltet und es werden Informationen angezeigt. Der Daydream-Modus kann Ihrem Gerät eine ständig aktive Informationsanzeige geben.

Entwickler können ihre eigenen Daydream-Apps erstellen, und Android bietet eine Vielzahl integrierter Optionen. Wir werden erläutern, was Sie über den Daydream-Modus wissen müssen und wie Sie ihn verwenden können, damit auf Ihrem Android-Gerät nützliche Informationen angezeigt werden.

Was ist der Tagtraum-Modus?

Wenn Sie Ihr Android-Telefon oder -Tablet andocken oder aufladen, bleibt der Bildschirm normalerweise ausgeschaltet. Wenn Sie den Daydream-Modus aktivieren, bleibt der Bildschirm des Geräts eingeschaltet und zeigt die von Ihnen ausgewählte Daydream-App an. Sie können dies verwenden, um die Zeit, das Wetter, Zitate, Fotos, Nachrichten, Tweets oder alles andere anzuzeigen, für das Entwickler eine Daydream-App schreiben.

Diese Funktion wurde in Android 4.2 hinzugefügt. Wenn Sie ein altes Android-Gerät haben, das Sie nicht verwenden, können Sie versuchen, ein benutzerdefiniertes ROM wie Cyanogenmod darauf zu installieren. Sie können dann den Daydream-Modus aktivieren und damit Informationen anzeigen.

Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Öffnen Sie zum Aktivieren den Bildschirm „Einstellungen“ von Android, tippen Sie auf „Anzeige“ und anschließend auf „Tagtraum“. Tippen Sie auf die Option Wann zum Tagträumen und wählen Sie aus, wann Sie den Tagtraummodus verwenden möchten.

Sie können dann die Daydream-App auswählen, die Sie verwenden möchten. Viele Daydream-Apps verfügen über Einstellungen, die Sie konfigurieren können. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Einstellungen rechts.

Uhr

Der Daydream-Modus wurde zusammen mit Android 4.2 und dem Nexus 4 eingeführt. Um dies zu demonstrieren, zeigte Google das Nexus 4 auf seiner kabellosen Ladekugel und zeigte Informationen an. Wenn Sie ein Nexus 4 und ein drahtloses Ladegerät haben, können Sie den Daydream-Modus aktivieren, ihn auf das Ladegerät legen und er fungiert als Uhr. Die Uhr verwendet standardmäßig die Einstellung „Nachtmodus“, um sehr dunkel zu erscheinen – ideal, um einen Blick auf die Zeit mitten in der Nacht zu werfen, wenn Sie Ihr altes Radiowecker durch Ihr Telefon ersetzen möchten.

Die Zeit wird langsam ausgeblendet und bewegt sich auf dem Bildschirm, wenn Sie diese Uhr-App verwenden, wodurch das Einbrennen des Bildschirms auf einigen Geräten verhindert wird.

Dashclock – Fast alles anzeigen

Wir haben bereits die Verwendung von Dashclock behandelt, um das Uhr-Widget auf dem Sperrbildschirm von Android mit viel mehr Informationen zu erweitern, vom Wetter bis zur Anzahl der E-Mails, Nachrichten und verpassten Anrufe. Dashclock ist unendlich erweiterbar mit einer Vielzahl verschiedener Erweiterungen.

Dashclock unterstützt auch Daydream, sodass Sie es installieren und als Daydream-App auswählen können, um viel mehr Informationen anzuzeigen als mit einem Standarduhr-Widget. Es ist hier aus dem gleichen Grund nützlich, aus dem es auf Ihrem Sperrbildschirm nützlich ist. Normalerweise können Sie nur ein Daydream-Widget auswählen. Wenn Sie jedoch das Dashclock-Widget auswählen, werden mit diesem einzelnen Widget viele Informationen angezeigt.

Fotos

Google bietet Daydream-Apps für Fotorahmen und Fototabellen, die als Foto-Diashows fungieren. Sie können Alben aus Ihrer Galerie auswählen, und Ihr Gerät blättert durch die Fotos in diesen Alben und verwandelt Ihr Telefon oder Tablet im Wesentlichen in einen digitalen Fotorahmen. Die Fotorahmen-App fungiert als Standard-Diashow und zeigt jeweils ein Foto an, während in der Fototabelle mehrere Fotos gleichzeitig in einer kleineren Miniaturansicht angezeigt werden.

Zitate

Tagtraum-Zitate Zeigt zufällige Anführungszeichen an, wenn sich Ihr Gerät im Daydream-Modus befindet. Der Weiß-auf-Schwarz-Text ist einfach und nicht zu ablenkend – er gibt Ihnen möglicherweise Anlass zum Nachdenken, wenn Sie im Daydream-Modus zufällig auf Ihr Telefon blicken.

Flipboard

Google bietet eine Google Currents-App an, aber es besteht eine gute Chance, dass Sie sie verwenden Flipboard anstelle von Google Currents. Glücklicherweise bietet Flipboard Daydream-Unterstützung, sodass Sie mit Ihrem Gerät die neuesten Inhalte von Flipboard durchlaufen können, falls Sie möchten, dass ein anderes Gerät ständig neue und interessante Inhalte an Sie sendet.

Mehr Optionen

Dies sind nicht die einzigen Optionen. Sie könnten auch interessiert sein an:

  • Zoum Twitter Daydream, ein Twitter-Client für Daydream, der neue Tweets anzeigt.
  • Website Daydream, die im Daydream-Modus jede Website auf dem Bildschirm anzeigt. Es ist unklar, für wen dies nützlich wäre, aber es ist sicherlich flexibel.
  • Wetter Daydream Bildschirmschoner, das das Wetter anzeigt. Es ist eine kostenpflichtige App, die 3 US-Dollar kostet. Sie können also versuchen, Dashclock so zu konfigurieren, dass stattdessen das Wetter angezeigt wird. Schöne Widgets Enthält auch eine Daydream-App, die sowohl die Uhrzeit als auch das Wetter anzeigt.

Es gibt auch eine versteckte Daydream-App, die in Android Jelly Bean integriert ist und Jelly Beans auf dem Bildschirm Ihres Geräts anzeigt. Um es freizuschalten, greifen Sie auf das versteckte Osterei mit Gummibärchen zu. Die versteckte Option „BeanFlinger“ wird in Ihrer Liste der Daydream-Apps angezeigt.

Der Daydream-Modus ist eine relativ neue Funktion, daher gibt es nicht so viele Optionen von Drittanbietern wie für Dinge wie die Widgets für den Startbildschirm von Android. Es ist auch schwierig, gute Tagträume zu entwerfen, die nützliche Informationen auf unauffällige Weise anzeigen, ohne den Benutzer zu überfordern. Was kann man sonst noch im Tagtraum-Modus anzeigen?

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia