Connect with us

Wie man

12 Tricks zum schnelleren Tippen auf der Tastatur Ihres iPhones oder iPads

12 Tricks zum schnelleren Tippen auf der Tastatur Ihres iPhones oder iPads

Die Tastatur Ihres iPhones bietet einige versteckte Tricks, mit denen Sie schneller tippen können. iPads bieten auch einige versteckte Tricks – wussten Sie, dass Sie die Tastatur Ihres iPad teilen und auf dem Bildschirm bewegen können?

Einige dieser Tricks sind gut versteckt. Sie werden sie vielleicht erst entdecken, wenn Ihnen jemand davon erzählt – oder wenn Sie in einem Artikel wie diesem darüber lesen.

Tippen Sie doppelt auf die Leertaste, um einen Punkt einzugeben

Wenn Sie einen Satz tippen, tippen Sie auf die große Leertaste zwischen den einzelnen Wörtern. Wenn Sie das Ende eines Satzes erreichen, müssen Sie nicht mehr nach dieser kleinen Punktschaltfläche greifen. Tippen Sie einfach doppelt auf die Leertaste, um einen Punkt und ein Leerzeichen einzufügen, damit Sie mit der Eingabe Ihres nächsten Satzes beginnen können.

Geben Sie schnell .com, .net, .org und mehr ein

Beschleunigen Sie die Eingabe von Webadressen, indem Sie die Punkttaste lange drücken. Sie können häufig verwendete Suffixe wie .com, .net, .org und .edu schnell einfügen. Bewegen Sie Ihren Finger zu dem Suffix, das Sie eingeben möchten, und heben Sie ihn an, um ihn einzugeben.

Dies funktioniert möglicherweise nicht in jeder Anwendung, aber sicherlich im Safari-Webbrowser.

Geben Sie eine Zahl, ein Symbol oder einen Großbuchstaben mit einem einzigen Tastendruck ein

Die meisten Leute geben wahrscheinlich eine Zahl oder ein Symbol ein, indem sie auf die Schaltfläche 123 tippen, auf die Nummer oder das Symbol tippen, das Sie eingeben möchten, und dann erneut auf 123 tippen, um zur Buchstabentastatur zurückzukehren. Aber es gibt einen viel schnelleren Weg. Berühren Sie stattdessen die Taste 123 und halten Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm gedrückt. Bewegen Sie den Finger, ohne ihn anzuheben, zu dem Symbol oder der Zahl, die Sie eingeben möchten, und heben Sie ihn dann vom Bildschirm ab.

Dieser Trick funktioniert auch für die Umschalttaste. Berühren Sie mit Ihrem Finger die Umschalttaste, verschieben Sie sie in einen Buchstaben, und Sie erhalten schnell den entsprechenden Großbuchstaben.

Teilen Sie die Tastatur Ihres iPad in zwei Hälften

Wenn Sie einfacher mit den Daumen auf Ihrem iPad tippen möchten, können Sie zwei Finger auf die Tastatur Ihres iPad legen und sie auseinander spreizen. Die Hälfte der Tastatur wird auf der linken Seite des Bildschirms und die Hälfte auf der rechten Seite angezeigt – ideal, um Ihr iPad mit zwei Händen zu greifen und mit dem Daumen zu tippen. Legen Sie einen Finger auf jede Seite der Tastatur und bewegen Sie sie zusammen, um zur größeren Tastatur mit voller Breite zurückzukehren.

An den Seiten jeder Tastatur befindet sich ein gewisser Spielraum, damit Sie schneller tippen können. Tippen Sie beispielsweise auf das leere Feld rechts neben dem T und Sie erhalten ein Y. Oder tippen Sie auf das leere Feld links neben dem Y und Sie erhalten ein T.

Wenn die Tastatur geteilt ist, können Sie sie nach oben oder unten bewegen, um sie auf dem Bildschirm neu zu positionieren und die App dahinter zu sehen.

Bewegen Sie die Tastatur Ihres iPad

Sie können die Tastatur Ihres iPad auf dem Bildschirm nach oben oder unten bewegen, um zu sehen, was dahinter steckt. Berühren Sie einfach die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke der Tastatur, die normalerweise die Tastatur verbirgt, und bewegen Sie Ihren Finger nach oben oder unten, um sie zu bewegen. Sie können dieses Symbol auch lange drücken, um Optionen zum Andocken, Abdocken, Zusammenführen und Teilen der Tastatur zu erhalten.

Dies funktioniert unabhängig davon, ob Sie die Tastatur in voller Breite oder die geteilte, daumenoptimierte Tastatur verwenden.

Andere Symbole einfügen

Die Tastatur enthält viele Symbole, die nur angezeigt werden, wenn Sie wissen, dass Sie danach suchen müssen. Angenommen, Sie möchten ein Cent-Zeichen – das ist ein ¢ – anstelle eines Dollar-Zeichens eingeben. Drücken Sie einfach lange die $ -Taste auf der Tastatur und Sie sehen andere verwandte Symbole, die Sie eingeben können, indem Sie Ihren Finger darauf bewegen und ihn dann anheben.

Viele der Symbolschlüssel haben verwandte Symbole, die Sie auf diese Weise eingeben können.

Geben Sie Buchstaben mit Akzent ein

Sie können Buchstaben mit Akzent genauso eingeben, wie Sie diese versteckten Symbole eingeben würden. Drücken Sie einfach lange auf einen Buchstaben und wählen Sie den gewünschten Buchstaben mit Akzent aus. Wenn Sie beispielsweise „touché“ richtig eingeben möchten, können Sie „touch“ eingeben und dann die Taste „e“ lange drücken und das é auswählen.

Feststelltaste umschalten

Feststelltaste ist im Allgemeinen eine schreckliche Funktion, die die meisten Menschen nicht benötigen. Wenn Sie jedoch alle Großbuchstaben eingeben möchten – vielleicht möchten Sie jemanden im Internet anschreien oder einfach nur eine Abkürzung eingeben -, können Sie zweimal auf die Umschalttaste tippen. Es bleibt eingeschaltet, bis Sie erneut darauf tippen.

Zum Rückgängigmachen schütteln

Unabhängig davon, ob Sie Text eingegeben, Text gelöscht, Text eingefügt oder Text ausgeschnitten haben, können Sie Ihr iPhone oder iPad schütteln, um die Option „Rückgängig“ zu erhalten. Diese Option wird nicht auf der Tastatur angezeigt, sodass Sie Ihr iPhone frustriert schütteln müssen, um darauf zu stoßen.

Verwenden Sie den QuickType (oder verstecken Sie ihn)

Apples iOS 8 brachte die Tastatur „QuickType“ mit, die versucht, das Wort, das Sie als Nächstes eingeben, automatisch vorherzusagen. Es sagt das Wort voraus, das Sie eingeben, während Sie es eingeben. Wenn Sie also „ambas“ eingeben, wird „Botschafter“ vorgeschlagen. Außerdem wird das nächste Wort, das Sie eingeben, aus den zuvor eingegebenen Wörtern vorhergesagt. Wenn Sie also eingeben „HI, wie geht es“, wird es „Sie“ vorschlagen.

Tippen Sie einfach auf ein Wort in der Leiste über der Tastatur, um QuickType zu verwenden. Wenn Sie es nicht nützlich finden oder nur unnötig viel Platz auf dem Bildschirm beanspruchen, können Sie die QuickType-Leiste berühren und mit dem Finger nach unten schieben, um sie auszublenden. Berühren Sie die kleine Leiste über der Tastatur und schieben Sie sie wieder nach oben, um sie anzuzeigen.

Erstellen Sie Verknüpfungen zur Texterweiterung

Verwenden Sie die Funktion „Verknüpfungen“ in den Tastatureinstellungen, um Verknüpfungen zu erstellen, mit denen kleine Textteile automatisch zu längeren Textteilen erweitert werden. Dies kann beispielsweise die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erleichtern. Richten Sie eine Verknüpfung ein, die @@ automatisch auf Ihre vollständige E-Mail-Adresse yourname@emailserver.com erweitert.

Mit diesen Verknüpfungen können Sie viel tun, und sie können Ihnen enorm viel Zeit sparen, wenn Sie regelmäßig feststellen, dass Sie immer wieder dasselbe eingeben. Wenn Sie beispielsweise häufig eine Formularantwort auf E-Mails senden, können Sie eine Verknüpfung einrichten, die einige Zeichen auf ganze Absätze erweitert. Anschließend können Sie diese Antworten schnell von Ihrem Telefon oder Tablet aus senden, ohne alles eingeben zu müssen.

Installieren Sie Tastaturen von Drittanbietern

Apple hat nicht versucht, alle Funktionen von Tastaturen von Drittanbietern zu übernehmen, insbesondere die bei Android-Benutzern so beliebte Funktion „Swipe-to-Type“.

Um diese Funktionen zu erhalten, können Sie jetzt Tastaturen von Drittanbietern wie SwiftKey und Swipe unter iOS 8 und höher installieren. Sie finden diese Tastaturen im App Store. Aktivieren Sie sie in der Einstellungen-App. Wenn mehrere Tastaturen aktiviert sind, können Sie zwischen ihnen wechseln, indem Sie auf eine Schaltfläche auf der Tastatur selbst tippen.

Sie können die Einstellungen Ihrer Tastatur anpassen, indem Sie die App Einstellungen öffnen, auf Allgemein tippen und auf Tastatur tippen. Wenn Sie diese lästigen Klickgeräusche auf der Tastatur stoppen möchten, die während der Eingabe abgespielt werden, müssen Sie im Bildschirm Einstellungen auf die Kategorie Töne tippen, nach unten scrollen und die Option Tastaturklicks unten deaktivieren.

Und wenn Ihnen keiner dieser Tipps dabei hilft, schnell genug zu tippen, können Sie jederzeit eine Bluetooth-Tastatur an Ihr iPhone oder iPad anschließen und auf altmodische Weise tippen.

Bildnachweis: Tommy Lu auf Flickr

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia